Action in der Dating-Show

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 10 im Live-Ticker - zwei Islander raus

Kandidaten Bianca und Fynn bangen bei „Love Island“ um ihre ehemaligen Couples.
+
Bianca und Fynn bangen um ihre ehemaligen Couples.
  • Julia Thielen
    vonJulia Thielen
    schließen

In Folge 10 von „Love Island“ ist die Casa Amor schon wieder Geschichte. Aber nicht für alle ist wieder Platz in der Villa. Drama vorprogrammiert.

00.28 Uhr: Und damit verabschieden wir uns für heute (Nacht). In nicht einmal 22 Stunden geht‘s aber schon wieder weiter. Denn natürlich tickern wir auch Folge 11 live für euch. Gute Nacht bis dahin!

00.25 Uhr: Und da war er doch noch - der Moment, warum sich das Einschalten gelohnt hat. Pietro hat Jimi Blue und Melissa gerade eine ordentliche Watschn verpasst. Auf die Frage, ob er wohl nochmal zum „Love Island“-Talk kommen würde, erteilt Pietro eine wenig charmante Absage: „Ich fühle mich in meinen Livestreams am wohlsten.“ Das war deutlich!

00.22 Uhr: Kathi ist traurig über ihr Aus bei „Love Island“. Aber sie gönnt Greta Fynn.

00.12 Uhr: Breno nimmt von „Love Island“ übrigens mit, dass er „viel über sich reflektieren“ konnte. Wer hätte gedacht, dass die Paarungszeremonie bloß ein Synonym für Selbstfindungsphase ist.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 10 im Live-Ticker - zwei Islander raus

00.09 Uhr: Jetzt wird‘s spannender. Breno ist im Talk dabei und spricht über sein Aus bei „Love Island“. Er wirkt traurig, dass er Angelina nicht näher kennen lernen konnte. Auch nach der Sendung auf RTL2 will er seine Chance nutzen. Dafür müsse Angelina aber ohne Couple bleiben.

00.07 Uhr: Uns fehlen ja selten die Worte, aber Dr. Love macht uns sprachlos. Angesichts dieser grandiosen Ratschläge.

00.03 Uhr: Man nehme eine bildhübsche Frau, drei Männer um sie rum, schlüpfrige Spiele. Und was ist das dann? Richtig - Unterhaltung auf RTL2.

00.00 Uhr: Und wenn ihr euch wundert, warum Pietro Lombardi eine Sonnenbrille trägt. Er schämt sich für seinen Sonnenbrand-Sonnenbrillen-Abdruck.

23.56 Uhr: Auch wenn „Love Island“ schon wieder vorbei ist, begleiten wir hier noch einen Moment „Aftersun - Den Talk danach“. Denn der ist diesmal recht brisant. Wir fassen schnell zusammen: Pietro Lombardi trifft auf Melissa Damilia. Ihrerseits Ex-Islanderin, Ex-“Couple“ von Pietro, Ex-Bachelorette und nun glücklich leiert. So ganz ohne lief die Geschichte zwischen Pietro und ihr nicht ab. Doch bislang scheinen beide auszukommen.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 10 im Live-Ticker - zwei Islander fliegen raus

23.52 Uhr: Denn die Entscheidung für Dennis ist eine Entscheidung gegen Breno und Kathi. Die müssen „Love Island“ nun verlassen.

23.49 Uhr: Uuuund - Dennis darf tatsächlich bleiben. Trotzdem weinen alle wie die Schlosshunde. Vor allem Amadu.

23.44 Uhr: Bevor es weitergeht hier einmal schnell im Überblick, welche Islander noch dabei sind:

Diese Kandidaten sind noch bei „Love Island“ dabei:

Frauen: Bianca, Emilia, Greta, Nicole, Finn Emma, Kathi, Julia, Angelina

Männer: Fynn, Amadu, Adriano, Paco, Alex, Francesco

23.39 Uhr: Werbung. Kleiner Spoiler-Alarm für danach: Nicole weint. Aber alle anderen auch. Entweder fliegt Dennis jetzt wirklich raus oder die Islander weinen alle vor Freude. RTL2 ist der Dramatik wegen ja beides zuzutrauen. Aktuell seid ihr da genauso unentschlossen wie wir:

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 10 im Live-Ticker - Entscheidung fällt

23.38 Uhr: Emilia bleibt bei „Love Island“ - das haben die Zuschauer entschieden. Jetzt wird es eng für Dennis.

23.35 Uhr: Francesco und Angelina sind als Granaten schonmal „safe“. Kurzer Zwischenstand in Sachen Nicole: Tränen.

23.31 Uhr: „Es gibt Bindungen, die auch keine Granate sprengen kann“, sagt Alex. Oh man - ist der knuffig. Er gönnt Nicole das Glück mit Dennis „von ganzem Herzen“. Und erntet für seine emotionale Ansprache Applaus der ganzen Gruppe.

23.30 Uhr: Greta macht Fynn öffentlich ein Kompliment. Das müssen wir uns jetzt rot im Kalender markieren.

23.22 Uhr: Zeit für uns, die alles entscheidende Frage zu stellen: Fliegt Dennis?

23.16 Uhr: Jana Ina Zarrella ist da. Das bedeutet, dass nun einige aus der Sendung fliegen. Aber natürlich erst nach der Werbung.

23.12 Uhr: Bianca erfährt die Wahrheit über Adriano von Greta. Und auch die anderen Mädels machen sich Sorgen um sie. Doch Bianca ist offenbar blind vor - Daddy-Komplex. „Er erinnert mich voll an meinen Vater“, erklärt sie. Das will sie jetzt auch Adriano erklären. Wir halten uns nach dieser Aussage an „Love Island“-Sprecher Simon Beeck: „Ich sag jetzt einfach mal nichts.“

23.10 Uhr: Nicole weint. Immer noch.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 10 im Live-Ticker - Nicole bereut Mega-Opfer

23.08 Uhr: Bianca und Adriano kriegen das Wiedersehen deutlich besser hin. Sogar ein Kuss ist drin. Und das, obwohl Adriano sich doch eigentlich noch so gar nicht sicher war.

23.04 Uhr: Greta ist zurück. Filmreif wär jetzt irgendwie anders gewesen. „Kannst du dich mal bitte mehr freuen?“, fragt sie Fynn. Der schaut ein bisschen konsterniert. Oder um es mit Greta zu sagen: „Oh mein Gott!“

23.00 Uhr: Jetzt ist Dennis so richtig angepisst. Auch Adriano darf zurück zu den anderen Islandern. Aber er muss in der Casa Amore bleiben. Für Nicole wird es immer schlimmer. Sie bittet noch einmal darum, dass die Zuschauer Dennis in der RTL2-Sendung halten. Ist jetzt die Frage - was ist wohl besser für die Quoten?

22.59 Uhr: Wenn ich noch oft diese Werbung sehe, kauf ich mir wirklich ein Kissen mit Emilias Namen drauf.

22.58 Uhr: Weiter geht‘s.

22.54 Uhr: RTL2 - wir hätten da eine Idee. Bitte spielt Gretas Wiederankunft nach der Werbepause in der „Love Island“-Villa in schwarz-weiß und Slomo ab. Dazu kitschige Musik und lasst die beiden aufeinander zu laufen. Und dann muss einer von beiden stolpern. Wäre ein echt simpler Gag, aber wir würden es sehr feiern.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 10 im Live-Ticker - Nicole mit Mega-Opfer

22.46 Uhr: Während Nicole um Dennis trauert, macht sich auch Alex Sorgen. Die Islander sind zurück im schnarchigen Kuschelmodus. Obwohl Alex Nicole will, hat er jetzt Angst, ihr die Chance auf die große Liebe mit Dennis womöglich verdorben zu haben. Bitte, votet in der App für Dennis. Dieses Drama erträgt ja keiner.

22.44 Uhr: Auch in der Casa Amore klingelt ein Handy. Greta erhält die frohe Botschaft, dass sie umgehend in die Villa zurückkehren darf. Adriano findet es alles andere als lustig.

22.43 Uhr: Naaachricht!

22.41 Uhr: Uuh - Nicole opfert sich. Sie setzt Dennis aufs Spiel und hofft auf die Zuschauer. Die können per App-Voting später noch retten, was zu retten ist.

Eine Naaachricht stellt die Islander vor eine schwere Entscheidung.

22.38 Uhr: Drama in der Villa. Die Islander müssen entscheiden, wer aus der Casa Amore nicht zurückkehren darf. Jetzt wird‘s spannend bei „Love Island“ - finden übrigens zum ersten Mal auch die Kandidaten. Es hat tatsächlich keiner „Oh mein Gott“ gesagt. Dann muss es wirklich schlimm sein.

22.37 Uhr: Naaaachricht!

„Love Island“ 2021 (RTL2): Live Ticker zu Folge 10 - Drama um Ex-Couples

22.34 Uhr: Schon eine Viertelstunde rum - und erst jetzt geht es um Fynn und Greta. Das ist wohl Rekord. Und noch etwas ist echt erstaunlich: Greta ist sich ihrer Gefühle nun offenbar endlich sicher. In der Casa Amore haben sie und Dennis Sehnsucht nach ihren ehemaligen Couples. Aber Adriano legt sich da noch nicht so fest. Wenn das jetzt Bianca wüsste. Dann würde sie sich das mit Paco wohl doch nochmal überlegen.

22.32 Uhr: Oh man - was eine Klatsche. Nicole hat ihr Couple „gefriendzonet“. Alex hat keine Chance bei ihr. Obwohl er doch so „nett“ ist. Tja, wenn das nicht jeder Kerl hören will.

22.27 Uhr: Bianca trauert immer noch wegen der Trennung von Adriano. Paco versucht es bei ihr mit Philosophie. Der hat aber auch eine sonore Stimme. Bianca ist‘s eher egal. Irgendwie unverständlich, dass sie das Lispeln nicht gegen das Leiern austauschen will.

Amadu öffnet sich Couple Julia bei „Love Island“ immer mehr.

22.24: Amadu bereitet sein Date mit Julia vor. Mit Afro. Ach nee - mit Aphrodisiakum. „Lass uns mal gemeinsam darauf anstoßen, dass es noch schöner wird“, sagt Amadu. Und dann packt er den romantischen und eleganten Übergang aus: „Wenn wir schonmal bei was Körperlichem sind.“ Also, ob Julia schon nach einem Schluck Sekt bei „was Körperlichem“ angekommen war?

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 10 im Live-Ticker - Nicole hat Angst um ihre Nase

22.22 Uhr: Frühstück für die Mädels mit Liebesbriefen von den Jungs. #wortgewandt #jetzthabichauchhunger #wannpassiertwasspannendes

22.20: Nicole bekommt Box-Training. Allerdings mit angezogener Handbremse. Sie will ihre operierte Nase nicht zerstören. Nachvollziehbar.

22.17: RTL2 kann Ironie. Das muss man ihnen ja lassen. Sendung mit Niveau nennen die das. Wir hoffen jetzt mal, dass das niemand von den Islandern wirklich glaubt und alle wussten, worauf sie sich tatsächlich einlassen.

22.13 Uhr: Auf die Gefahr hin, dass wir euch jetzt kurz an die Instagram-Story von Pietro Lombardi verlieren. Der selbst ernannte „Mega Fan“ von „Love Island“ glaubt daran, dass auch bei ihm heute Tränen fließen. Was denkt ihr? Sind Fynn und Greta alias Feta jetzt endgültig Geschichte?

22.06: Bereit für Drama, Diskussionen und äh - doofes „AusderWäschegucken“? Dann seid ihr jetzt genau richtig hier. Denn es ist wieder Zeit für „Love Island“.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Folge 10 im Live-Ticker - Drama um Ex-Couples

Erst gähnend langweilig und jetzt plötzlich volle Kanne. RTL2 dreht auch in Folge 10 in Sachen Action bei „Love Island“ weiter auf. Die gerade erst gegründete Casa Amor ist nach einer Naaachricht jetzt schon wieder Geschichte. Doch nicht alle Islander ziehen auch zurück in die Villa auf Teneriffa. Klar, dass die Kandidaten nun um ihre ehemaligen Couples bangen. „Time to say goodbye“, macht der Sender schon im Vorfeld der neuen Folge am heutigen Donnerstag, 18. März, deutlich. Das ganze Drama gibt es wieder ab 22.15 Uhr hier im Live-Ticker auf echo24.de.

„Die Islander in der Villa dürfen entscheiden, welche beiden Singles aus der Casa Amor zu ihnen umziehen dürfen“, heißt es von RTL2. Auch die Zuschauer haben demnach per „Love Island“-App wieder einmal ein Mitspracherecht, wer weiter bei „Love Island“ bleiben darf. Spoileralarm: Besonders für Nicole soll es dramatisch werden. „Die 29-Jährige versinkt im Tränenmeer“, verrät der Sender vor Folge 10. Und auch bei Bianca und Fynn dürften die Nerven blank liegen. Schließlich stehen auch Greta und Adriano auf der Kippe.

„Love Island“ 2021 (RTL2): Live-Ticker zu Folge 10 - Amadu will Julia erobern

Parallel wird es aber auch richtig romantisch in der 5. Staffel von „Love Island“. Amadu will Julia rumkriegen. Und wählt auch gleich deutliche Worte, um abzustecken, wie sie körperliche Dinge sieht. Mit Erfolg. Nachdem der Musiker noch keine richtige Beziehung hatte, legt er sich für Granate Julia so richtig ins Zeug. Und das kommt bei ihr offenbar gut an. „Ich habe schon so eine kleine romantische Ader in mir, muss aber auch immer ein bisschen für Feuer und Zärtlichkeit sorgen. Ich bin überhaupt nicht anhänglich, aber wenn ich in einer Beziehung bin, will ich das auch spüren“, sagt Amadu.

SendungLove Island
FormatDating-Reality-Show
SenderRTL2

Nach „Love Island“ ist heute übrigens wieder vor „Love Island - Aftersun: Der Talk danach“. Nach Pietro Lombardis Gastauftritt in der Villa in Folge neun der 5. Staffel ist der Sänger heute auch noch im Gespräch beim Talk mit Ex-Bachelorette Melissa Damilia und Jimi Blue Ochsenknecht. Was er da so vom Stapel lässt, erfahrt ihr nicht nur im TV und Stream im Anschluss an „Love Island“ ebenfalls hier im Live-Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema