1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Inka Bause plaudert bei „Bauer sucht Frau“ großes Geheimnis über Hofdame aus

Erstellt:

Von: Julia Cuprakowa

Kommentare

Die 18. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist vorbei: Beim großen Abschiedsfest kommen einige Geheimnisse ans Tageslicht.

Die 18. Staffel der TV-Show „Bauer sucht Frau“ glänzt nicht sonderlich mit vielen glücklichen Paaren. Bereits während der Hofwochen gab es einige Trennungen und vorzeitige Abbrüche. Die angegebenen Gründe für das „Liebes-Aus“ ähneln sich sehr – Hofdame Julia wirft ihrem Landwirt Erik „mangelndes Interesse“ vor. Allerdings könnte es wohl nicht der wahre, oder eben nicht der einzige Grund für die Trennung sein, wie echo24.de berichtet.

Bei anderen Paaren lief es dagegen besser. Bei Ammenkuhalter Jörg und seiner Hofdame Patricia war es sogar die Liebe auf den ersten Blick. Die beiden sind auch nach der Hofwoche noch ein Paar, obwohl sie mehrere Hundert Kilometer trennen, versuchen sie es mit einer Fernbeziehung. Und auch bei Jungbauer Max und seiner Anna läuft es mehr als gut. Die beiden sehen sich fast täglich, schließlich trennen sie nur einige Kilometer. Ziehen die beiden bald zusammen?

„Bauer sucht Frau“-Hofdame Anna hat ein Kind – Max scheint nicht überrascht

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Max und seine Hofdame Anna sind über die beiden Ohren verliebt. Für sie war die Sendung ein voller Erfolg, wie die Turteltäubchen im großen Finale berichten. Beide sehen die Erfahrung sehr positiv und keiner hätte es für möglich gehalten, dass es so schnell und so heftig zwischen den beiden funkt. Beim Rückblick bricht Anna sogar in Tränen der Rührung aus, da haben sich wohl beide gesucht und gefunden.

„Wie soll es weiter gehen?“, will Inka Bause von den beiden wissen. Steht ein Zusammenzug bevor, wie bei Arne und Antje? Nun, so einfach ist es bei Anna dann doch nicht, denn sie hat eine kleine Tochter. Eine Neuigkeit, die Inka Bause mal ganz nebenbei erwähnt. Deswegen muss sie aber auch doppelt so gründlich nachdenken, bevor sie eine Entscheidung trifft. Ob Max es gewusst hat? Er scheint nicht überrascht zu sein, demnach können die Zuschauer davon ausgehen, dass er es natürlich gewusst hat. So wie Jörg über Patricias pikante Porno-Vergangenheit Bescheid wusste, noch bevor sie Fans in gewissen Filmen wieder erkannt haben.

„Wir treffen uns mindestens ein mal die Woche auch mit ihrer Tochter, dass wir uns langsam aneinander gewöhnen“, erklärt Max. Auch Anna will es nicht überstürzen, allerdings blicken die beiden in eine gemeinsame Zukunft. „Es ist ein Träumchen“, sagt Max abschließend. Inka heißt die beiden in die „Bauer sucht Frau“-Familie willkommen. Sollte die Beziehung zwischen den beiden tatsächlich halten, steigt damit die Kuppel-Bilanz der TV-Show erneut an.

Auch interessant

Kommentare