1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Spanier Heiko sucht bei „Bauer sucht Frau International“ seinen Traumprinzen

Erstellt:

Kommentare

Heiko ist Kandidat der fünften Staffel „Bauer sucht Frau international“
Heiko ist Hobbybauer und lebt auf La Palma. Er hofft bei „Bauer sucht Frau international“ den Mann seiner Träume zu finden. © RTL

Noch vor der offiziellen Bekanntgabe aller „Bauer sucht Frau international“-Kandidaten, stellt RTL die ersten drei Bauern vor. Einer davon ist Heiko, der seinen Mr.Right sucht.

„Bauer sucht Frau“-Fans fiebern schon ganz gespannt dem Staffelstart der nationalen 18. Staffel am 10. Oktober entgegen. Doch vorher gibt es bereits die große Enthüllung der neuen Kandidaten der internationalen Version der RTL-Kuppelshow zu sehen. Am 3. Oktober verrät Inka Bause, welche neun Kandidaten sich im Frühjahr auf der ganzen Welt auf Liebessuche begeben. Einen Hobbybauer lernen wir schon jetzt kennen: Heiko ist Kandidat in der 5. Staffel „Bauer sucht Frau International“.

„Bauer sucht Frau international“ verkuppelt schon lange nicht mehr nur Mann und Frau

Dass sich bei „Bauer sucht Frau“ nur Mann und Frau ineinander verlieben, ist schon lange nicht mehr der Fall: Seit Staffel sieben treten bei der TV-Romanze auch immer wieder Homosexuelle vor die Kamera. Dieses Jahr sucht in der nationalen Ausgabe außerdem zum ersten Mal ein bisexueller Mann die große Liebe. Bei „Bauer sucht Frau international“ sorgt RTL jetzt auch weltweit für Diversität auf Bauernhöfen.

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Heiko sucht seinen Mr. Right

Auf La Palma ist Heiko als „der Balkon-Junge“ bekannt. Der 45-Jährige ist nämlich Vollblutgärtner und kümmert sich auf der Kanaren-Insel um die Pflanzen- und Blumenwelt in der Insel-Hauptstadt. Auf seiner Finca lebt Heiko allerdings schon lange allein. Den passenden Partner fürs Leben hat er leider noch nicht gefunden. Mit Inka Bauses Hilfe möchte Hobbybauer Heiko nun endlich seinen Traummann kennenlernen. Doch wer ist er genau?

Hier ein kurzer Steckbrief zu Heiko aus Spanien:

Auf La Palma, der „grünen Insel der Kanaren“, hat sich Heiko ein kleines Paradies erschaffen. Auf seiner Finca kümmert sich der 45-Jährige nicht nur um Pflanzen, sondern auch um seine Hausgans „Miss Moneypenny“ und ihren Gänsemann. Auf der Insel hat sich Heiko als Gärtner einen Namen gemacht: Von den Palmeros liebevoll „El Chico de los Balcones“ (der Balkon-Junge) genannt, kümmert er sich u.a. um die wunderschönen Blumenarrangements in der historischen Hauptstadt Santa Cruz.

Kandidat Heiko bei „Bauer sucht Frau international“
Für seine Liebe zu Pflanzen ist der „Bauer sucht Frau International“-Kandidat in der ganzen Nachbarschaft bekannt. © RTL

Der naturverbundene 45-Jährige legt bei seinen Pflanzen Wert auf liebevolle Pflege und Naturbelassenheit, ganz „ohne Chemie“. Heiko beschreibt sich als „sehr hilfsbereit und offen“. Seine Mitmenschen liegen ihm am Herzen, weshalb er sich gern in der Nachbarschaftshilfe engagiert. Der 1,91m große Blumenflüsterer ist mittlerweile seit zehn Jahren Single und hofft bei „Bauer sucht Frau International“ einen deutschsprachigen Partner zwischen 40 und 55 Jahren zu finden.

Auch interessant

Kommentare