1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Designertaschen und Luxusleben – Shania und Davina Geiss verdienen eigenes Geld

Erstellt:

Kommentare

Doku-Soap «Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie»
Doku-Soap «Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie» geht in die nächste Staffel. Start ab 2. Januar 2023 auf RTLZWEI © picture alliance/dpa | Felix Hörhager

„Die Geissens“: Das Luxusleben von Robert, Carmen, Shania und Davina Geiss begeistert die Zuschauer. Die Töchter möchten auf eigenen Beinen stehen. Lesen Sie hier mehr:    

Überall wo die Geissens sich aufhalten ist Glamour, Glitzer und viel Geld im Spiel. Ihre Töchter Shania und Davina Geiss sind das Luxusleben längst gewöhnt und machen aus dem Reichtum ihrer Familie kein Geheimnis. Doch die beiden Kinder von Robert und Carmen Geiss verprassen nicht das Geld ihrer Eltern, sondern stehen mittlerweile auch auf eigenen Beinen.
MANNHEIM24 verrät, wie Shania und Davina Geiss selbst Geld verdienen wollen – und was sie sich davon kaufen.

Shania (18) und Davina Geiss (19) sind in den Jetset-Lifestyle hineingeboren und standen mit ihren Eltern von klein auf im Scheinwerferlicht. Inzwischen präsentieren sie auch selbst ihren Reichtum im Netz. (sik)

Auch interessant

Kommentare