1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

„Das war’s!“ : Krise bei Mario Basler und Lebensgefährtin Doris im „Sommerhaus der Stars“

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

„Das Sommerhaus der Stars“ stellt die Beziehungen der prominenten Paare Staffel um Staffel auf die Probe. Auch zwischen Ex-Fußballprofi Mario Basler und seiner Langzeit-Freundin Doris kommt es dort zum großen Krach. Der Streit droht schnell zu eskalieren.

Bocholt – Aus dem „Sommerhaus der Stars“ ging manch ein Paar stärker denn je hervor, bei anderen führte die Teilnahme an der Sendung hingegen zu Beziehungsdramen und teils unweigerlich zur Trennung. Sogar von einem Fluch ist inzwischen die Rede. Der könnte in der 7. Staffel des RTL-Formats auch den ehemaligen Profikicker Mario Basler und dessen Freundin Doris treffen, wie eindeutige Szenen zeigen.

Mario Basler wagt sich mit seiner Doris ins „Sommerhaus der Stars“ – hatten bereits On-Off-Beziehung

Seit 2009 sind Mario Basler und seine Doris bereits liiert – allerdings mit einer Unterbrechung: 2016 kehrte der einstige FC-Bayern-Mittelfeldmann nämlich zu seiner Exfrau Iris zurück, doch das Glück war nicht von Dauer. Im zweiten Anlauf klappte es dann mit Doris, an deren Seite der 53-Jährige nun gegen die anderen „Sommerhaus der Stars”-Kandidaten um 50.000 Euro kämpft.

Der 30-fache Nationalspieler ist allerdings nicht gerade der einfachste Mensch und fällt in der RTL-Show bereits früh mit seiner recht knurrigen, eigenwilligen Art auf. Seine Doris tickt da ganz anders: „Ich bin mehr ein Mensch mit Emotionen, das ist er gar nicht und ich muss für mich überlegen: Reicht mir das, was er mir gibt, oder reicht es mir nicht.“ Mario Basler bleibt trotz einer solchen Aussage vergleichsweise kalt: „Wenn ich sie nicht lieben würde, wäre ich ja schon längst ausgezogen“, rechtfertigt er sich.

Der „Sommerhaus der Stars“-Fluch schlägt zu – diese Paare trennten sich nach der Show:

Staffel 1: Angelina Heger und Rocco Stark, Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan, Chris Töpperwien und Magey Kalley

Staffel 2: Helena Fürst und Ennesto Monté, Nico Schwanz und Saskia Atzerodt, Martin Semmelrogge und Sonja Semmelrogge (†), Aurelio Savina und Lisa Freidinger

Staffel 3: Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker, Micaela Schäfer und Felix Steiner, Patricia Blanco und Nico Gollnick, Shawne Fielding und Patrick Schöpf

Staffel 4: Benjamin Boyce und Kate Merlan, Willi Herren (†) und Jasmin Herren, Johannes Haller und Yeliz Koc, Elena Miras und Mike Heiter

Staffel 5: Georgina Fleur und Kubilay Özdemir, Jennifer Lange und Andrej Mangold, Eva Benetatou und Chris Broy

Staffel 6: Michelle Monballijn und Mike Cees-Monballijn (inzwischen wieder liiert)

„Sommerhaus der Stars“-Streit bei Mario Basler und Partnerin eskaliert – „Für mich bist du tot“

Dass das Paar in Sachen Liebe ganz unterschiedliche Vorstellungen hat, wird wohl auch in Bocholt zum Problem. Ein RTL-Trailer zeigt, dass zu einem der späteren „Sommerhaus der Stars“- Sendetermine zwischen den beiden noch ordentlich die Fetzen fliegen: „Für mich bist du tot, das war’s! Was für ein W*chser!“, wirft Doris dem ebenfalls aufgebrachten Mario Basler an den Kopf. Der reagiert ebenso wütend: „Leck mich am A*sch“, feuert er gegen seine Lebensgefährtin zurück.

Ob sich die beiden Streithähne wieder einkriegen und nach 14 Jahren voller Höhen und Tiefen doch noch versöhnen, wird sich im Laufe der 7. „Sommerhaus der Stars“-Staffel zeigen. Der Auftakt der Sendung verlief weitaus weniger dramatisch – auch, weil Spaßvogel Cosimo seinen „Sommerhaus der Stars“-Konkurrenten Mario Basler mit Mario Barth verwechselte. Verwendete Quellen: instagram.com/dassommerhausderstars.rtl, Sommerhaus der Stars (RTL; Staffel 7, Folge 1)

Auch interessant

Kommentare