Zukunftspläne und Familienplanung

Bauer sucht Frau: Dann zeigt RTL das Special „Was ist auf den Höfen los?“

Inka Bause moderiert auch die 3. Staffel von „Bauer sucht Frau International“ auf RTL.
+
Moderatorin Inka Bause besucht einige Bauern bei dem RTL-Special „Was ist auf den Höfen los?“ und zeigt, wie es den Paaren nach Show-Ende ergangen ist. (Symbolbild)
  • Lisa Klein
    VonLisa Klein
    schließen

Bei dem RTL-Special „Was ist auf den Höfen los?“ erfahren Fans, wie es den„Bauer sucht Frau“-Paaren und Landwirten nach der Show ergangen ist und wie ihre Zukunftspläne aussehen.

Bei „Bauer sucht Frau“ suchen Landwirte ihre große Liebe. Auch in der letzten Runde (17. Staffel) hat es zwischen manchen Bauern und ihren Hofdamen gefunkt. Einige schmieden bereits Zukunftspläne, manche Paare aus anderen Staffel sind sogar bereits zusammengezogen, haben geheiratet und teils inzwischen auch Kinder bekommen. Doch das klappt nicht immer: Manche Bauern gehen noch in der Show leer aus, bei anderen kracht es in den Wochen danach beim intensiveren Kennenlernen ohne Kamera. Der ein oder andere hat dafür direkt nach Show-Ende die Frau fürs Leben gefunden.

Das RTL-Special „Was ist auf den Höfen los“ gibt allen „Bauer sucht Frau“-Fans einen Einblick, wie es den Paaren und Kandidaten nach Show-Ende ergangen ist. Ein bisschen müssen Fans allerdings noch warten, bis es so weit ist: Teil 1 von „Was ist auf den Höfen los“ wird erst am Ostersonntag (17. April 2022) um 17:30 Uhr auf RTL ausgestrahlt, Teil 2 noch am selben Tag um 19:30 Uhr.

Bauer sucht Frau: Diese Paare sind bei „Was ist auf den Höfen los?“ dabei

Wer das Leben der Bauern und ihrer Hofdamen auf Instagram verfolgt, weiß vermutlich schon ganz gut, wo die Pärchen stehen. Auch echo24.de hat bereits intensiv darüber berichtet, welche „Bauer sucht Frau“-Paare noch immer zusammen sind. Einen noch privateren Einblick gibt es nun bei dem RTL-Special „Was ist auf den Höfen los“ mit Moderatorin Inka Bause. Laut der Programminfo von RTL soll es in dem Oster-Special um diese Kandidaten gehen:

  • Björn und seine neue Freundin (Staffel 17)
  • Nils und Vanessa (Staffel 17)
  • Patrick und Antonia (Staffel 16)
  • Steffen, Nicole und Baby Lisa (Staffel 9)

Achtung, Spoiler! Agraringenieur Björn galt in der 17. Staffel als „Staffel-Hottie“ – denn für Björn sind die meisten Bewerbungen der Staffel eingegangen. Dennoch ist Björn leer ausgegangen und hat die Show als Single verlassen. Dafür hat er scheinbar die große Liebe nach der Hofwoche gefunden. Entsprechende Hinweise hat es auf Björn Instagramkanal gegeben, wie echo24.de berichtete.

Ob Fans die neue Freundin von Björn beim RTL-Special zu Gesicht bekommen, ist noch offen, allerdings durchaus möglich. In der Vorankündigung heißt es, Inka Bause wolle nun „mehr über die neue Freundin herauszufinden“. 

„Bauer sucht Frau“-Special: „Was ist auf den Höfen los?“ – die Zukunftspläne der Paare

Bei „Was ist auf den Höfen los“ gibt es außerdem einen Einblick, wie es um Nils und Vanessa steht. Die beiden sind ebenfalls bekannt aus der 17. Staffel – bei Nils und Vanessa war es Liebe auf den zweiten Blick. Dennoch scheint es gehalten zu haben und sie führen inzwischen eine Fernbeziehung. Vanessa will so schnell es geht mit ihrer Tochter in den Odenwald zu Nils ziehen.

Aus der Programminfo von RTL geht hervor, dass auch Patrick und Antonia Gast bei dem Special sein werden. Die beiden haben erst vor Kurzem an der Show #CoupleChallenge teilgenommen. Antonia Hemmer und Patrick Romer sind bekannt aus der 16. Staffel und führen immer noch eine Fernbeziehung zwischen Niedersachsen und dem Bodensee.

Doch es scheint Differenzen zu geben: „Obwohl sie noch nicht mal zusammenwohnen, wünscht sich Antonia immer mehr ein Kind von Patrick. Dem ist das noch viel zu früh, weshalb er eine andere Möglichkeit sucht, Antonia glücklich zu machen. Sein Plan: Ein Tier von einem Gnadenhof adoptieren. Ob das gut geht?“, schreibt RTL. Wer Antonia auf Instagram folgt, weiß, dass es zwischen den beiden immer mal wieder zu Streitigkeiten kommt – wie zuletzt um Weihnachten und Silvester. Es bleibt also spannend, ob die beiden sich einig werden.

RTL-Special „Was ist auf den Höfen los?“: Nachwuchs bei einem „Bauer sucht Frau“-Paar

Und nun zu dem letzten Paar, dessen Teilnahme an „Was ist auf den Höfen los“ bekannt ist: Im Oktober 2021 sind Steffen und Nicole – bekannt aus Staffel 9 – zum ersten Mal Eltern geworden, die kleine Lisa ist ein echtes Wunschkind. Die beiden erzählen, wie schwer es für die beiden war, schwanger zu werden. Inka Bause hat Nicole und Steffen einen Besuch abgestattet, um den jüngsten „Bauer sucht Frau“-Nachwuchs kennenzulernen. Instagram-Follower von Inka Bause konnten die kleine Lisa bereits auf ihrem Instagram-Account bewundern.

Welche Paare sich noch bei „Was ist auf den Höfen los“ zeigen werden, sehen „Bauer sucht Frau“-Fans am Ostersonntag um 17:30 und 19:05 Uhr auf RTL. Übrigens gibt es an Ostern noch ein weiteres „Bauer sucht Frau“-Special. Bei der Sondersendung „Die neuen Bauern“ werden, wie der Name schon verrät, die Landwirte der 18. Staffel vorgestellt.