Fans sind entzückt

Bauer sucht Frau International: So verliebt sind Justin & Steffi

  • Lisa Klein
    VonLisa Klein
    schließen

Justin aus dem Elsass und Steffi haben sich bei „Bauer sucht Frau International“ verliebt. Nun gibt es ein Beziehungs-Update auf Instagram von den beiden – die Fans sind entzückt.

Es ist eine Nachricht, die „Bauer sucht Frau“-Fans freuen dürfte: Justin und Steffi scheinen zu den Paaren gehören, die auch nach Show-Ende noch glücklich zusammen sind. Der Ackerbauer aus dem Elsass und seine Hofdame Stefanie haben sich in der 4. Staffel „Bauer sucht Frau International“, dem Ableger der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“, kennen und lieben gelernt. Recht schnell hat es bei den beiden gefunkt und es hat den ersten Kuss der Staffel gegeben. Justin aus dem Elsass hat außerdem zugegeben: „Mein Herz bumst“ – er ist verliebt.

In der finalen Folge der 4. Staffel – in der es einen kleinen Zeitsprung gibt – ist zu sehen, dass Steffi für Justin bereits einen riesigen Schritt gegangen ist. Wie echo24.de damals berichtet, ist die ehemalige Hofdame zu ihrem Ackerbauern ins Elsass gezogen und hat ihr Leben in Deutschland für die Liebe aufgegeben. Und auch nach Show-Ende scheinen die beiden weiterhin auf Wolke 7 zu schweben. In einem neuesten Beitrag auf Instagram präsentiert sich das „Bauer sucht Frau International“-Pärchen weiterhin total verliebt. Stefanie gibt ein Beziehungs-Update und die Fans sind entzückt.

„Bauer sucht Frau“-International: Justin und Steffi sind immer noch total verliebt

Auf dem neuesten Foto im Instagram-Feed der 34-jährigen Stefanie (@stefanie___34) grinsen die ehemalige Hofdame und der Ackerbauer Justin breit in die Kamera. Die beiden strahlen nur so vor Glück auf dem Selfie. Die Bildunterschrift von Steffi ist eindeutig: „Wenn man umgeben von Menschen ist, die einen lieben, auffangen und vertrauen, egal was passiert, besitzt man ein Geschenk, das alle anderen Geschenke überflüssig macht. #family #familytime“, schreibt sie.

Justin und Steffi haben sich bei „Bauer sucht Frau International“ verliebt – und sind auch heute noch glücklich zusammen. (Fotomontage)

Dabei scheint das Foto an sich schon älter zu sein: „Dieses Foto entstand, als Justin das erste mal in meiner Heimat, dem Waldviertel war und meine Familie kennenlernte“, schreibt Steffi weiter. Im weiteren Textverlauf schildert sie, wie es ihnen nach Show-Ende ergangen ist, und verrät ein paar Details. Nach Ende der Hofwoche ist die 34-Jährige noch ein paar weitere Tage bei Justin geblieben, „diese Tage waren noch super schön“, schreibt Steffi.

Sie schwärmt: „Danach brachte mich Justin persönlich mit dem Auto heim nach Österreich, wo er bereits meine Familie kennenlernte und für ein paar Tage noch da geblieben ist.“ Für ihre Fans gibt es noch ein Detail: Justin und meiner Familie, alle verstanden sich auf Anhieb super gut und es fühlte sich nochmal besser an und wir wussten das es einfach passt.

„Bauer sucht Frau“-International: Fans sind total entzückt von Steffi und Justin

740 Kilometer trennen nun Stefanie und ihre Familie durch den Umzug. Doch zu bereuen scheint Steffi nicht, den großen Schritt gewagt zu haben und für ihre große Liebe Justin ins Elsass gezogen zu sein. „Auch wenn uns nun ca. 740 km trennen weiß ich, dass ich auf meine Familie zählen kann und sie natürlich auch auf mich und wir uns immer wieder mal sehen!“, schreibt die ehemalige Hofdame.

Die Fans sind hin und weg: „Das schönste Paar, was es bei Bauer sucht Frau jemals gegeben hat“, schreibt ein Fan in der Kommentarspalte. Ein anderer Fan kommentierte: „Ihr schaut wirklich sehr glücklich aus. Ich wünsche euch für eure gemeinsame Zukunft alles Liebe.“ Wiederum ein anderer Fan hofft bereits auf baldigen Nachwuchs bei dem „Bauer sucht Frau International“-Paar und schreibt: „Mach auch den Patenonkel wenn es nötig wäre.“ Scheint, als hätte Justin die richtige Entscheidung getroffen.

Rubriklistenbild: © RTL/Instagram: stefanie___34/ Fotomontag: echo24.de

Mehr zum Thema