Neue Sendezeiten im TV

Bauer sucht Frau: RTL verändert TV-Sendezeiten für Staffel 17

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Die 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ startet in wenigen Wochen. Für die Zuschauer gibt es eine wichtige Neuerung in Bezug auf die Sendezeiten im TV.

Die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ war ein voller Erfolg. Laut einer Mitteilung von RTL an die echo24.de-Redaktion* verfolgten im Schnitt 5,33 Millionen Zuschauer die Kuppelshow mit Moderatorin Inka Bause im TV. Am Quoten-stärksten war das „Bauer-sucht-Frau“-Staffelfinale mit einer Einschaltquote von 5,51 Millionen Zuschauern. Insofern ist es überhaupt nicht verwunderlich, dass der Sender RTL aus Köln im Herbst 2021 die 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ zeigt.

Mittlerweile ist bekannt, wann die erste Folge der neuen Staffel ausgestrahlt wird. Mehrere Online-Medien berichten, dass RTL die erste Folge der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ am 1. November 2021 ab 20:15 Uhr zeigt. Auf Anfrage von echo24.de* äußerte sich die Mediengruppe RTL bisher noch nicht zum Sendestart. Offiziell bekannt sind aber schon die 15 neuen Landwirte, die in der neuen Staffel versuchen, mithilfe von Moderatorin Inka Bause in der TV-Show ihre große Liebe zu finden.

Bauer sucht Frau (RTL): Zuschauer erwartet wichtige Neuerung in 17. Staffel

Mit dabei ist auch Pferdewirtin Lara aus Steinburg in Schleswig-Holstein. Die 26-Jährige ist seit einem Jahr Single und hofft, in der RTL-Show mit Moderatorin Inka Bause die passende Partnerin zu finden. Ihre Traumfrau sollte zwischen 25 und 40 Jahre alt sein, loyal, ehrlich und „nicht auf den Kopf gefallen“. Lara ist die einzige Frau, die in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ auf Liebesreise geht. Wie es Lara und den anderen 14 Landwirten ergeht, erfahren die Zuschauer ab 1. November im Wochenrhythmus.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Im Vergleich zum Vorjahr gibt es allerdings eine wichtige Neuerung für die Zuschauer. „Bauer sucht Frau“ wird ab Herbst nicht mehr nur einmal pro Woche, sondern an zwei Tagen im TV ausgestrahlt. Im letzten „Bauer-sucht-Frau“-Special auf RTL am 27. September kündigte Moderatorin Inka Bause an, dass die neuen Folgen immer montags und dienstags ausgestrahlt werden. Bisher war es auch immer so, dass die neuen Folgen schon drei Tage vor der TV-Premiere kostenpflichtig auf TVNOW gestreamt werden konnten.

Bauer sucht Frau (RTL): Die drei Kandidaten sind 2021 nicht mehr dabei

Und noch eine wichtige Neuigkeit zur 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ kommt völlig überraschend. Berichten von 24hamburg.de* zufolge nehmen nur noch 12 Landwirte an der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“* teil. Ursprünglich war von 15 Kandidaten die Rede, drei von ihnen fehlen. Mehrere Medien berichten übereinstimmend, dass Andy, Rupert und Andreas nicht mehr als Teilnehmer der RTL-Show aufgelistet sind. Laut Berichten von Promiflash sagte Udo seine Teilnahme aus persönlichen Gründen ab.

Über einen der neuen TV-Landwirte hatte echo24.de* in der Vergangenheit übrigens schon berichtet. Jungbauer Björn könnte RTL Rekorde bescheren, wenn er mithilfe von Moderatorin Inka Bause auf Frauensuche geht. Lange Haare, stylisch und durchtrainiert – kein Wunder, dass der erste „Bauer-sucht-Frau“-Post von Björn auf Facebook Wellen schlägt. Doch es sind längst nicht mehr nur die aktuellen „Bauer-sucht-Frau“-Teilnehmer, die immer wieder Schlagzeilen machen.

Bauer sucht Frau (RTL): Einstige TV-Paare machen aktuell Schlagzeilen

Auch ehemalige Landwirte und Hofdamen aus „Bauer sucht Frau“ stehen immer wieder im Fokus der Medien. Erst vor wenigen Tagen hatte echo24.de* über die Trennung von Gerald und Anna Heiser berichtet, die sich im „Bauer-sucht-Frau“-Special endlich wieder in die Arme schließen konnten. Und auch der Streit zwischen Iris Abel und Danni Büchner ist aktuell eine Meldung, die das Interesse der Fans weckt. *echo24.de und 24hamburg.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Andreas Friese/friese.tv/RTL

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema