Kurz vor Staffelstart ist alles aus

Bauer sucht Frau: 17. Staffel ohne Andy – jetzt verrät er wahren Grund

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Hobbylandwirt Andy aus Sachsen bricht seine Teilnahme in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ab. Jetzt enthüllt er die Gründe für sein TV-Aus.

Am 1. November startet auf RTL die 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“* mit Moderatorin Inka Bause* und 12 einsamen Herzen, welche hoffen, in der Datingshow die große Liebe zu finden. Aber Moment mal, waren es nicht insgesamt 14 Landwirte sowie eine Bäuerin, die 2021 im TV ihre Liebesreise starten sollten? Auf echo24.de-Anfrage* teilt eine Sprecherin von „Bauer sucht Frau“ mit, dass Andy und zwei andere Landwirte ihre Teilnahme in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ vorzeitig abgebrochen haben.

Über das plötzliche „Bauer-sucht-Frau“-Aus von Andreas, Rupert und Andy* hatte echo24.de* bereits vor wenigen Tagen berichtet. Unklar war, weshalb die drei Teilnehmer der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“* die TV-Show mit Moderatorin Inka Bause verlassen hatten. Die Betonung liegt auf „war“. Denn zumindest Hobbybauer Andy macht reinen Tisch und enthüllt, weshalb er 2021 nicht auf RTL zu sehen sein wird. So viel vorweg: Der Grund für Andys plötzliches TV-Aus ist ein schöner.

Bauer sucht Frau (RTL): Andy bricht Teilnahme ab – und verrät wahren Grund

Im Gespräch mit der Freien Presse (Artikel hinter Bezahlschranke, Anm. d. Red.) enthüllt Andy, dass er mittlerweile wieder in festen Händen sei und die große Liebe gefunden habe – allerdings ohne RTL und Aushilfs-Amor Inka Bause. Kennengelernt hätten sich die beiden zwischen den Dreharbeiten mit RTL und der Präsentation der Hofdamen, erzählt Andy der Freien Presse zu der Frau, die mit ihm fortan zusammen leben wird. Richtig gehört, auch ohne „Bauer sucht Frau“ scheint es ordentlich gefunkt zu haben.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Wer die neue Frau genau ist, die bald zu Andy nach Sachsen zieht, ist nicht bekannt. Berichten der Freie Presse zufolge stammt die Frau aus der Ecke von Rodewisch, einer kleinen Stadt im Vogtlandkreis in Sachsen. Sie bringt zudem ihre zwei Hunde mit. Andy ist überglücklich. Schon sehr bald wolle er mit seiner neuen Freundin den eigenen Hausstand gründen. Und was sagt der Hobbybauer zu seiner Absage der TV-Show „Bauer sucht Frau“ von RTL*, die in wenigen Wochen ohne ihn startet?

Bauer sucht Frau (RTL): Das sagt Andy zum plötzlichen TV-Aus

Die Idee seiner Kollegen, ihn für „Bauer sucht Frau“ anzumelden, sei top gewesen, sagt Andy der Freien Presse dazu. „Es war auch schön, Inka Bause und das Räderwerk der Sendung kennengelernt zu haben.“ Doch auf so manchen Kommentar hätte er liebend gerne verzichtet. „Das geht schon an die Nieren.“ Umso schöner, dass Andy seine lange Liebessuche beenden konnte. Und auf ein Liebes-Happy-End hoffen auch seine zwölf ehemaligen „Bauer-sucht-Frau“-Kollegen, wenn sie aus der 17. Staffel gehen.

Die neue Staffel beinhaltet übrigens eine Neuerungen. So wurde erst vor wenigen Wochen bekannt, dass RTL die Sendezeiten von „Bauer sucht Frau“ ändert* und eine zusätzliche Sendung plant: das „Stallgeflüster“. Ein neues Special, in welchem ehemalige Paare aus „Bauer sucht Frau“* zu Wort kommen und die neuste Folge der 17. Staffel mitverfolgen können. Die beiden ersten Promi-Paare vom „Stallgeflüster“* wurden von RTL bereits Mitte Oktober enthüllt – sie werden Anfang November im TV zu sehen sein.

Bauer sucht Frau (RTL): Fans erwartet coole Neuerung in 17. Staffel

Nur so viel sei verraten: Eines der beiden Paare kennen die Fans aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“*, das andere Paar war im Jahr 2011 in „Bauer sucht Frau“ mit dabei und wurde anschließend zu einem der bekanntesten Traumpaare im deutschen Trash-TV-Fernsehen. Wer die beiden Promi-Paare sind, die bald auf RTL Television* sowie auf TVNOW zu sehen sind, enthüllt echo24.de* im oben verlinkten Artikel zur neuen Sendung „Stallgeflüster“. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TVNOW/RTL

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema