„#CoupleChallenge – das stärkste Team gewinnt“ auf RTL+

Bauer sucht Frau-Star nach TV-Auftritt: Patrick spricht Beziehungsklartext

  • Julia Cuprakowa
    VonJulia Cuprakowa
    schließen

Patrick Romer und Antonia Hemmer gehören zu den bekanntesten „Bauer sucht Frau“-Pärchen. Jetzt sind sie bei der Show „#CoupleChallenge“ dabei.

Der ehemalige „Bauer such Frau“-Kandidat und gleichzeitig der Rekord-Bauer Patrick Romer und seine Ex-Hofdame Antonia Hemmer sind derzeit in der TV-Show „#CoupleChallege“ zu sehen. Bis dato waren die zwei Turteltauben nur bei „Bauer sucht Frau“ im TV zu sehen. Dort haben sie sich auch – dankt Moderatorin Inka Bause – kennen und lieben gelernt, wie echo24.de bereits mehrfach berichtet hat.

Seitdem standen sie via Instagram mit ihren Fans in Verbindung. Vor allem das Modell Antonia ist auf ihrem Instagram-Account sehr aktiv und nimmt ihre Follower in ihrem Alltag überall mit. Sei es bei einem Besuch beim Beauty-Doc, oder auch bei einem Spaziergang mit ihrem Liebsten, bei dem sie pikante Fragen der Fans beantworten. Nun wagen die „Bauer such Frau“-Stars ein neues Experiment und schnuppern erstmals ein wenig Trash-TV-Luft. Dabei wollte der Rekord-Bauer wohl gar nicht ins Reality-TV, wie er in einem Interview mit promiflash.de verriet.

„Bauer sucht Frau“-Stars bei #CoupleChallenge: Patrick Romer wurde von Antonia überredet

Im Promiflash-Interview stellte der 26-Jährige klar: „Ich bin im Vorfeld nicht derjenige gewesen, der meinte: ‚Ich will jetzt groß Reality machen.‘“ Antonia habe die Idee gehabt, bei dem Format mitzumachen – und deshalb sei Patrick nur ihr zuliebe dabei. „Ich habe ihr gesagt, das zählt dann als unser Jahresurlaub – und hatte einen gut bei ihr“, erzählte der ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidat.

Außerdem hätte Patrick wohl nicht mitgemacht, wenn er nicht davon überzeugt gewesen wäre, dass die Beziehung das aushalten würde. „Wäre ich nicht davon überzeugt gewesen, dass unsere Beziehung stark und vertrauensvoll genug ist, hätte ich so eine verrückte Show nicht gemacht“, erklärt der 26-Jährige seine Entscheidung bei „#CoupleChallenge“ mitzumachen. Doch so stabil war die Beziehung nicht immer. Gerade über Weihnachten und Silvester hatte es zwischen den beiden wohl ordentlich gekracht, weil Patrick die Feiertage lieber ohne seine Liebste verbringen wollte.

„Bauer such Frau“-Stars haben keine Erfahrung im Trash-TV-Format – Trotzdem kein Nachteil

Dass die Instagram-Influencerin Antonia Hemmer und Student Patrick Romer gegenüber ihrer Konkurrenten wenig TV und gar keine Trash-TV-Erfahrung haben, finden sie nicht schlimm. „Als Nachteil haben wir das nicht gesehen“, erklärt Antonia im Promiflash-Interwiev weiter. Patrick sieht das offenbar genauso: „Ob Erfahrung in solchen Formaten von Vorteil ist, wird man sehen. Ich denke, man ist immer so, wie man ist.“

In der „#CoupleChallenge“ treten sieben Paare, bestehend aus vier Liebespaaren und drei Freundschaftspaaren in mehreren Challenges gegeneinander an – den Gewinnern winkt am Ende eine Siegesprämie von satten 100.000 Euro.

Rubriklistenbild: © RTL/Frank Beer