Nach zwei Hofwochen-Fails

Bauer sucht Frau: 3. Chance für Dirk? Landwirt überrascht mit neuer Frau

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Zweimal in Folge ist die Hofwoche von Dirk in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ gescheitert. Will Dirk mit Elisabeth einen dritten Versuch wagen?

Am Dienstag, 30. November, zeigt RTL die letzte Folge der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ im Free-TV. Das „große Wiedersehen“ ist immer die finale Folge, in welcher sich Moderatorin Inka Bause über die Zeit nach der Hofwoche erkundigt. Wer ist nach der RTL-Show noch zusammen? Und wo ist der Funke nach der gemeinsamen Zeit erloschen? In Gesprächen fühlt Inka ihren Bauern auf den Zahn und hofft, dass sowohl für den Landwirt als auch für die Hofdamen die Teilnahme ein Erfolg war.

Tatsächlich haben sich in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ Paare gefunden. Das bekannteste ist mit Abstand Peter und Kerstin – in ihrer Hofwoche funke es ganz gewaltig. Schon vor wenigen Wochen hatten Fans spekuliert, dass Peter und Kerstin nach „Bauer sucht Frau“ ein Paar geworden sind. In Folge 10 der RTL-Show, die auf RTL+ gestreamt werden kann (Video hinter Bezahlschranke, Anm. d. Red.), bestätigen die beiden, dass sich nach der gemeinsamen Hofwoche mehr entwickelt habe.

Bauer sucht Frau (RTL): Dirk überrascht im Staffelfinale mit dieser Frau

Doch im Staffelfinale gibt es auch Szenen, die selbst eingefleischten „Bauer-sucht-Frau“-Fans zu Denken geben. Konkret geht es um Landwirt Dirk aus Schleswig-Holstein, der in seiner Hofwoche in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ gleich zwei Hofdamen infolge vergrault hatte. Über Saskias Hofwochen-Aus in Folge 4 und Sophies schnelle Abreise nach wenigen Tagen „Bauer sucht Frau“ hatte echo24.de geschrieben. Im Staffelfinale sorgt Dirk abermals für Aufsehen – und zwar mit einer krassen Aktion.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Selbst Moderatorin Inka Bause macht Dirks Aktion fassungslos und kurz sprachlos. Nach der Hofwoche besuchte Dirk die Eltern vom Saskia, also der Hofdame, welche er sehr verletzt hatte. Ein Absolutes No-Go für Saskia, wie sie im Gespräch mit Inka Bause sagt. Und Dirk? Nachdem er mit seinen Macho-Sprüchen über andere Frauen seine Hofdamen vergrault hatte, will er es offenbar noch einmal wissen. Denn zum „großen Wiedersehen“ in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ kommt auf einmal Elisabeth um die Ecke.

Bauer sucht Frau (RTL): Zukunft mit Elisabeth? Das ist für Dirk ein Problem

Also die Frau, welche Dirk zusammen mit Saskia und Sophie zum Scheunenfest eingeladen hatte. Läuft da etwas? Das wollen auch die anderen Landwirte von Dirk wissen und haken nach. Mit Elisabeth habe er aktuell „schleppenden Kontakt“, offenbart Dirk seinen Kollegen und ergänzt, dass die 18-Jährige von allen drei Bewerberinnen die attraktivste sei. Mit Saskia und Sophie ist die Hofwoche in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ krachend gescheitert – auch, weil Dirk immer wieder über andere Frauen redete.

Das Problem ist für Dirk bloß die weite Entfernung zu Elisabeth. „Wenn ich vier bis fünf Stunden im Zuge sitze, bin ich am Arsch“, so Dirk. Und auch auf Autofahren habe er null Bock. Nicht gerade gute Argumente für eine Beziehung. Und was sagt Elisabeth zu Dirks Aktion, sie nach seinen Hofwochen-Desastern kontaktiert zu haben? Im Gespräch mit RTL bestätigt die 18-Jährige nur, dass sie und Dirk nach seinen zwei gescheiterten Hofwochen in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ Kontakt hatten.

Bauer sucht Frau (RTL): Das sagt Maik zu Dirks denkwürdigen Aktion im TV

Ob es mit Elisabeth am Ende funktionieren kann? Sein Kollege Mike sagt im Gespräch mit RTL dazu: „Es könnte noch was werden – aber da muss sich der Dirk ordentlich ins Zeug legen.“ Er habe es mit seinen anderen zwei Frauen schon verbockt, sagt Mike noch und trifft damit voll ins Schwarze. Vielleicht beherzigt er Inka Bauses Tipp und spricht mit Elisabeth nicht über andere Frauen, die sich für ihn interessiert haben. Und wer weiß, vielleicht verschafft „Bauer sucht Frau“ Dirk doch noch ein Liebesglück.

Andere Teilnehmer aus der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ sehen Dirks dritten Dating-Anlauf kritisch. „Für mich ist Dirk noch nicht reif genug“, sagt Mathias im Gespräch mit RTL. Er habe noch nicht verstanden, wie man mit einer Frau umgehen sollte. Kritik dürfte es nach der Ausstrahlung der finalen „Bauer-sucht-Frau“-Folge im TV auch von Fans geben. Auf Facebook zum Beispiel wurde Dirk für sein Verhalten in der Hofwoche heftig gerügt und mit knallharten Kommentaren von verärgerten Usern konfrontiert.

Rubriklistenbild: © RTL/Stefan Gregorowius

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema