Hochzeit und Kinder sind Thema

Bauer sucht Frau: Bald schon Umzug? Antonia und Patrick enthüllen Mega-Plan

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Seit ihrer Teilnahme in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ sind Patrick und Antonia ein Paar. Wagen beide 2022 ihren nächsten großen Schritt?

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ suchte Jungbauer Patrick Romer aus Baden-Württemberg mithilfe von RTL die Liebe im TV – und findet sie in Model Antonia Hemmer, die extra für die Hofwoche aus Hannover anreiste. Zunächst hatte in der Kuppelshow mit Moderatorin Inka Bause nichts auf ein Happy End gedeutet. Im Gegenteil, schon in Folge 3 hatte Antonia die Show 2020 verlassen. Zu groß sei der Druck gewesen, sagte die 21-Jährige in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ zur Begründung.

Die Liebes-Bombe platze, als Patrick 2020 Antonia zum Staffelfinale eingeladen hatte und einer verdutzten Moderatorin Inka Bause eröffnete, dass er und Antonia in einer Art „Kennlernphase“ seien. Das Staffelfinale der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ markiert für Patrick und Antonia den Beginn einer glücklichen Beziehung. Seit ihrer Teilnahme in der TV-Show vom Sender RTL führen die zwei eine Fernbeziehung – sie besuchen sich regelmäßig und machten sogar schon mehrere Auslandsreisen.

Bauer sucht Frau: Hochzeit und Kinder – Antonia und Patrick packen aus

Über Antonias und Patricks romantischen Seychellen-Urlaub hatte echo24.de erst vor ein paar Wochen berichtet. Und auch erste Gerüchte über Antonias Umzugspläne hatten nach der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ für Schlagzeilen gesorgt. Aber gibt es hier schon konkrete Pläne? Wie sieht es mit Hochzeit, Kindern und gemeinsamer Wohnung aus? Im exklusiven Interview mit Promiflash packen Patrick und Antonia aus und verraten, welches große Projekt vielleicht schon 2022 ansteht.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Kinder und Hochzeit kann sich das Paar gut vorstellen. Antonia betont, dass sie ohnehin nur eine Beziehung eingehe, wenn sie sich vorstellen könne, mit der Person eines Tages Hochzeit zu feiern und Kinder zu bekommen. Doch all das habe noch Zeit. „Ich bin 21 – Patrick ist 26. [...] Ich meine, wir sind blutjung. Ich muss mit 21 noch nicht heiraten“, erzählt Antonia im Interview mit Promiflash dazu. Und Patrick? Ihm ist vor allem Sicherheit und Planung wichtig, bevor Hochzeit und Kinder ein Thema sind.

Bauer sucht Frau: Wagen Antonia und Patrick 2022 einen großen Schritt?

„Erst mal eins nach dem anderen, alles komplett absichern und dann, wenn wir bereit sind für Kinder, dann gibt es davor natürlich noch eine Hochzeit.“ Doch bevor Familiengründung und eine Hochzeit Thema sind, müssten beide erst einmal zusammen wohnen. Aktuell trennt die beiden eine mehrstündige Autofahrt – Patrick lebt in Konstanz am Bodensee in Baden-Württemberg, Antonia in Hannover. Nach der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ haben sich die beiden schon darüber Gedanken gemacht.

„Der Plan ist irgendwann natürlich, dass ich zu ihm ziehe“, sagt Antonia im Exklusiv-Interview mit Promiflash zu der Thematik. Doch ein Umzug zu Patrick nach Baden-Württemberg habe sich einfach noch nicht ergeben. Andere Projekte seien vorrangiger und auch wichtiger gewesen. Aber: „Umzug kommt dann vielleicht nächstes Jahr“, enthüllt die ehemalige Hofdame aus der 16. Staffel der TV-Show „Bauer sucht Frau“ und erweckt damit die Vorfreude der Fans. Ob es 2022 wirklich so weit sein wird?

Bauer sucht Frau: Ärger an Weihnachten– er lässt seine Freundin sitzen

Zumindest aktuell herrscht etwas dicke Luft in der Beziehung. Anlass für die Behauptung ist die Tatsache, dass Antonia von Patrick an Weihnachten eiskalt sitzengelassen wird und die Feiertage ohne ihren Liebsten verbringen muss. Dabei hatte sich die 21-Jährige schon gefreut, Weihnachten oder Silvester 2021 mit ihrem Freund zu feiern. Aber keine Sorge, eine Trennung steht nicht bevor. Nur in ihrer Beziehung mit Patrick sei auch nicht immer alles Friede Freude Eierkuchen, textete Antonia auf Instagram.

Werden Weihnachten und Silvester nicht gemeinsam verbringen: Patrick und Antonia aus „Bauer sucht Frau“.

Sie finde es bloß fragwürdig, weshalb ihr Partner sie an solchen wichtigen Tagen im Jahr nicht sehen möchte. „Wir sind auch nicht erst seit gestern zusammen, aber gut.“ Derzeit hängt der Haussegen also etwas schief. Doch wenn man sich die Pläne für Hochzeit, Kinder und gemeinsames Wohnen anhört, ist offensichtlich, dass beide insgesamt überglücklich mit ihrer Beziehung sind – für zwei einsame Herzen war die TV-Show „Bauer sucht Frau“ von RTL ein voller Erfolg. Und für viele andere auch.

Bauer sucht Frau: So glücklich wurden zahlreiche Paare nach der Hofwoche

Auch 2021 in der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ haben sich wieder glückliche Paare gefunden. Schnell geht es nach der Hofwoche in Bayern, wo Mathias und Sabrina schon übers Umziehen nachdenken. Und auch Peter und Kerstin planen Hochzeit und Kinder im Anschluss an ihre „Bauer-sucht-Frau“-Teilnahme. Ein gutes Beispiel sind auch Gerald und Anna Heiser, die 2017 in der Show von RTL mitgemacht haben. Sie sind seit 2018 verheiratet und wurden Anfang 2021 in Namibia Eltern.

Rubriklistenbild: © Stephanie von Aretin/dpa/TVNOW/RTL

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema