Die wichtigen Infos auf einen Blick

Bauer sucht Frau 2022: Alle Infos zur 18. Staffel im Überblick

  • Julia Cuprakowa
    VonJulia Cuprakowa
    schließen

Im Herbst startet die 18. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit Moderatorin Inka Bause auf RTL. Sendetermine, Sendezeit und die wichtigsten bisher bekannten Infos fasst echo24.de zusammen.

Die 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ war für RTL ein voller Erfolg. Der Marktanteil der 17. Staffel lag bei beachtlichen 15,4 Prozent – das waren durchschnittlich knapp vier Millionen Zuschauer pro Ausstrahlung. Kein Wunder also, dass der Sender RTL aus Köln 2022 eine 18. Staffel mit neuen Kandidaten zeigt, die in der TV-Show ihre große Liebe suchen.

Sendung Bauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung 2. Oktober 2005
Moderation Inka Bause
GenreDoku-Soap

Wie schon 2021 und 2020 soll es auch 2022 wieder eine Staffel „Bauer sucht Frau“ und ein Spin-off „Bauer sucht Frau International“ geben. Die internationale Variante der Kuppelshow mit Moderatorin Inka Bause strahlt RTL in der Regel im Sommer aus. 2021 wurde die 3. Staffel von „Bauer sucht Frau International“ von August bis September einmal pro Woche ausgestrahlt. Daher ist es fast schon sicher, dass auch die 4. Staffel im Sommer im TV zu sehen sein wird. Dass es die Staffel gibt, ist offiziell. Sogar die neuen Teilnehmer der 4. Staffel von „Bauer sucht Frau International“ sind schon bekannt.

Bauer sucht Frau 2022: 18. Staffel der TV-Show auf RTL – das ist über Sendezeit und Sendetermine bekannt

Wann die neuen „Bauer sucht Frau“-Folgen 2022 ausgestrahlt werden, ist derzeit noch nicht offiziell bekannt. Allerdings wurde die 17. Staffel ab dem 1. November 2021 auf RTL ausgestrahlt. Aufgrund dessen könnte man davon ausgehen, dass auch die 18. Staffel um diesen Zeitpunkt herum an den Start geht. Die 17. Staffel umfasste zehn Folgen. Pro Woche wurden immer zwei neue Episoden im Free-TV ausgestrahlt.

Die erste Folge zeigte RTL montags ab 20:15 Uhr, die zweite Folge kam immer dienstags – ebenfalls ab 20:15 Uhr. Ab der letzten Staffel gab es außerdem im Anschluss an die zweite Episode am Dienstag ein „Bauer-sucht-Frau“-Special – das sogenannte „Stallgeflüster“ mit ehemaligen „Bauer-sucht-Frau“-Paaren. Ob die Sendezeiten gleich bleiben und die 18. Staffel ebenfalls aus zehn Folgen bestehen wird, lässt sich noch nicht mit Gewissheit sagen. Es ist aber davon auszugehen, dass es so bleibt.

„Bauer sucht Frau – Die neuen Bauern“ 2022: Kandidaten-Vorstellung der 18. Staffel an Ostermontag auf RTL

Was man jedoch mit Gewissheit sagen kann, ist, dass die neuen „Bauer sucht Frau“-Kandidaten für die 18. Staffel 2022 bereits feststehen. Diese werden am Ostermontag, 18. April 2022 in der TV-Show „Bauer sucht Frau – Die neuen Bauern“ von Moderatorin Inka Bause vorgestellt. Die Sendung wird wie üblich auf RTL ausgestrahlt und fängt pünktlich um 19.05 Uhr an. Parallel zur Ausstrahlung im Free-TV kann die Sendung auch zeitgleich im Stream bei RTL+ mitverfolgt werden. Direkt nach der Vorstellung können sich interessierte Damen und Herren schließlich melden und sich als Hofdame und Hofherren bewerben.

Auf Anfrage von echo24.de erklärte eine RTL-Sprecherin zum Bewerbungsverfahren der Hofdamen, dass sie sich nicht blind für die Show bewerben sollen, sondern gezielt um das Kennenlernen mit einem der zuvor vorgestellten Kandidaten: „Bei den Hofdamen & -herren ist es so, dass sie sich im Anschluss an die Vorstellungssendung („Bauer sucht Frau – die neuen Bauern“) unter bauersuchtfrau@rtl.de oder telefonisch für die vorgestellten Landwirte bewerben können.“

Übrigens: Neben „Bauer sucht Frau – Die neuen Bauern“ strahlt der Sender RTL weitere TV-Specials der beliebten Kuppel-Show „Bauer sucht Frau“ an Ostern aus. Fans können sich unter anderem auf einen Rück- und Ausblick freuen.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Andreas Friese

Mehr zum Thema