Unkompliziert, ohne Filter, ehrlich

Bauer sucht Frau: Narumol macht Insta-Karriere – Fans lieben dieses Video

„Bauer sucht Frau“-Star Narumol David versucht sich als Food-Bloggerin und teilt ihre Rezepte mit der Community.
+
„Bauer sucht Frau“-Star Narumol David versucht sich als Food-Bloggerin und teilt ihre Rezepte mit der Community.
  • Anna-Maureen Bremer
    VonAnna-Maureen Bremer
    schließen

Narumol ist auch zehn Jahre nach ihrer Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ noch ein Zuschauer-Liebling. Kein Wunder, dass ihre Rezepte auf Instagram ein Hit sind.

Sie ist DER Zuschauer-Liebling. Selbst, wer „Bauer sucht Frau“ nicht aktiv auf RTL verfolgt hat, hat schon mal von Narumol gehört. Die Teilnehmerin eroberte die Herzen der Zuschauer mit ihrem herzlichen Lachen und niedlichen Versprechern. Auf Instagram hat Narumol mittlerweile viele Follower, die dort Einblicke in ihren Alltag, aber auch heißbegehrte Rezept-Tipps abstauben. Natürlich ganz im Narumol-Charme, ohne Schnickschnack. Kürzlich verriet die Frau von Bauer Josef, wie sie ihre Frühlingsrollen zubereitet – und die Fans drehen durch.

Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ längst vorbei – Narumol bleibt ein Zuschauer-Hit

Fast 60.000 Menschen verfolgen auf der Social-Media-Plattform, was Narumol mit ihnen teilt. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei ihre sympathischen Koch-Videos. Kleine Versprecher, keine überkandidelten Filter – so lieben es die Zuschauer. Über 5.000 Nutzer lieben einen Beitag, in dem Narumol verrät, wie sie ihre Frühlingsrollen zaubert.

Neben einem überraschend simplen Rezept, verrät die aus Thailand stammende Kochfee auch das, worin Europäer womöglich weniger Übung haben: Wie wird richtig mit dem hauchdünnen Teig umgegangen und wie rollt man die Teigtaschen richtig zusammen? Schön, dass sich Narumol und ihre Fans wieder positiven Themen widmen können: Kürzlich waren sie noch in großer Sorge um Bauer Josef, der sich mit dem Coronavirus infiziert hatte.

Bauer sucht Frau: Narumols Frühlingsrollen-Rezept

Den Teig für die Frühlingsrollen kauft Narumol fertig im AsiaShop und macht daraus auch kein Trara. Sie schreibt‘s ihren Fans einfach ehrlich zum Video dazu.

Zutaten:

  • - Hähnchenbrust 300g (Vegetarier ohne Fleisch)
    - Glasnudeln 200g
    - Buttergemüse 1 Packung oder frisch schneiden
    - Weißkohl 300g
    - Stange Poree
    - Sesamöl 3EL
    - Sojasoße 3 EL
    - *Austernsoße 1 EL
    - Pfeffer 1/2 TL
    - Zucker 1/2 EL
    - Salz 1/2 TL
    - Paprika, edelsüß 1 TL
    - Gemüsebrühe 1 EL
    - Sonnenblumenöl 3 El zum Anbraten
    - Sonnenblumenöl 3/4 L zum Ausbacken

So geht‘s:

Narumols Anleitung für ihre Follower ist simpel. Jeder hat das Gefühl „Das kann ich auch“ und schon bei der veröffentlichen Anleitung huscht vermutlich jedem Leser ein Lächeln übers Gesicht. Da überrascht es kaum, dass das Video viele Likes bekommt.

  • Glasnudeln 1/2 bis 1 Stunde einweichen. Teig einzeln rausnehmen und mit einem Tuch bedecken.

    Fleisch anbraten mit Semsamöl, Sojasoße, Austernsoße, Salz, Zucker, Sojasoße, Paprikapulver, Pfeffer, Gemüsebrühe. Zusammen mischen dann.

    Weißkohl, Poree, Gemüse und Glasnudeln kleinschneiden. Füllung darf nicht viel Flüssigkeit drinnen sein! Abschöpfen!

    Füllung abkühlen lassen, bevor einrollen.

Damit‘s auch mit der Roll-Technik klappt, verweist die 56-Jährige nochmal darauf, dass die Follower einfach ihr Erklär-Video schauen sollen.

Mehr zum Thema