Das stört Uwe Abel ganz gewaltig

Bauer sucht Frau: Mega-Schock für Uwe Abel – „so wütend“ auf Iris

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Iris Abel aus „Bauer sucht Frau“ überrascht Uwe, als sie „Promi Big Brother“ besucht. Doch als Uwe seine Frau im Video sieht, bekommt er einen Schock.

Aktuell ist „Bauer-sucht-Frau“-Star Uwe Abel in „Promi Big Brother“ zu sehen. In der TV-Show von Sat1 erlebt der 55-Jährige Höhen und Tiefen. Schon in Folge zwei machte Uwe Abel ein Hammer-Geständnis und erregte damit die Aufmerksamkeit der Zuschauer und seiner Mitkandidaten. Sehr emotional wird es, als Uwe Abel in „Promi Big Brother“ über seine Nase spricht und zugleich verrät, warum er keine Kinder zeugen möchte. Gefühle spielten auch am Dienstag eine Rolle, als Iris Abel ins Sat1-Studio kam.

Richtig gehört, der im Sat1-Studio isolierte „Bauer-sucht-Frau“-Star durfte in der Live-Show am Dienstagabend, 24. August, mit Iris sprechen, die vom Sender eingeladen wurde. Man sollte eigentlich meinen, dass der Ex-Landwirt aus „Bauer sucht Frau“ vor Freude in die Luft springt, als er seine Frau sieht. Doch die rückt offenbar in Hintergrund, als Uwe seine Iris zu Gesicht bekommt. Der Grund: Die Ex-Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ probiert aktuell mal wieder eine neue Haarfarbe aus.

Bauer sucht Frau: Uwe Abel findet zu Iris neuer Haarfarbe deutliche Worte

Und auf die ist der „Bauer-sucht-Frau“-Star Berichten von VIP.de zufolge überhaupt nicht gut zu sprechen. Als ihn seine „Promi-Big-Brother“-Kollegen auf die neue Haarfarbe seiner Ehefrau ansprechen, findet Uwe deutliche Worte: „Gestern hatte ich eine Video-Botschaft, da konnte ich mich gar nicht auf den Text konzentrieren, weil ich so wütend war wegen der Haarfarbe.“ Die Haare der Ex-Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ sind aktuell feuerrot. Ihr gefällt‘s – aber Uwe nicht.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Als er die neue Haarfarbe von Iris zu ersten Mal gesehen habe, habe sein Gehirn komplett ausgeschaltet, sagt Uwe seinen „Promi-Big-Brother“-Kollegen. Für Iris musste die neue Haarfarbe sein. Im Gespräch mit t-online erzählte sie, dass sie sich mit ihren hellen Haaren nicht identifizieren konnte. „Ich wollte doch wieder Farbe haben.“ Mit der neuen Haarfarbe fühle sie sich „total wohl“ und nur das zähle. Ihre „Bauer-sucht-Frau“-Liebe sieht das offensichtlich anders.

Bauer sucht Frau: Iris wurde wegen ihrer Haare schon als „Hexe“ beschimpft

Es sieht so aus, als ob es zumindest für Uwe Abel noch Gesprächsbedarf gibt. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass die Haarfarbe von Iris Abel Wellen schlägt. Als sie ihre Haare dunkel färbte, wurde Iris Abel als „Hexe“ beschimpft und bekam auf Instagram einige böse Kommentare zu lesen. Einige Wochen später überraschte die Ex-Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ ihre Follower auf Instagram mit einem ganz natürlichen Look. Denn bis vor Kurzem war Iris Abel mit total ergrauten Haaren unterwegs.

Aber Hand aufs Herz: Eine Beziehungskrise wird es wegen der neuen Haarfarbe von Iris Abel wahrscheinlich nicht geben. Zumal es nicht das erste Mal ist, dass die Ex-Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ ihre Haare färbt. Das Portal VIP.de bezeichnet Iris als ein echtes „Styling-Chamäleon“. Hinzu kommt, dass das Paar schon ganz andere Krisen meisterte. Und wie sehr Iris ihren Mann liebt, zeigt der tolle Hilfeaufruf von Iris Abel auf Instagram, über welchen echo24.de vor Kurzem berichtet hatte.

Rubriklistenbild: © Sat.1/Pressebild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema