1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Bauer sucht Frau International: Weinbäuerin und Hofherr kommen sich näher

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christina Eppel, Julia Cuprakowa

Kommentare

Auf dem Hof von Rolinka in Südfrankreich aus „Bauer sucht Frau International“ wird es spannend. Die Weinbäuerin kommt einem ihrer Hofherren näher.

Bei den Bauern in aller Welt in der TV-Show „Bauer sucht Frau International“ stellen sich aktuell viel Landwirte und eine Weinbäuerin und deren Hofdamen und auch Herren neuen Herausforderungen, um endlich die große Liebe zu finden. In Südfrankreich verbringt die Weinbäuerin Rolinka ihre Hofwoche mit Alexander und Frank. Schon in der 3. Folge der 4. Staffel hatte die Französin Schwierigkeiten damit, ihren Hofherren gleich viel Aufmerksamkeit zu schenken, wie echo24.de bereits berichtete.

SendungBauer sucht Frau International
SenderRTL
Erstausstrahlung3. März 2019
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Darunter leidet vor allem ihr Hofherr Alexander. Denn es scheint fast so, als ob Rolinka sich bereits entschieden hat, oder zumindest hat sie einen Favoriten – Hofherrn Frank. In der 3. Folge gehen die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin und ihr Hofherr früh am Morgen mit den Hunden der Weinbäuerin Gassi – die Verabredung steht bereits seit dem vorangegangenen Abend. Alexander allerdings weiß von dieser Abmachung nichts und findet sich nach dem Aufstehen alleine auf dem Hof.

Wie geht es nun mit Rolinka und ihren zwei Hofherren in der 4. Folge weiter? Wird sich die Weinbäuerin bald endgültig entscheiden – oder fällt vielleicht sogar der erste Kuss?

Bauer sucht Frau International: Rolinka aus Südfrankreich ignoriert Herzpizza

Bei Rolinka in Südfrankreich wird in der 4. Folge der 4. Staffel auf RTL gemeinsam Pizza gebacken. Allerdings gelingt es Hofherr Alexander erneut nicht, einen Treffer bei der Weinbäuerin zu landen. Denn der alleinerziehende Vater macht schon vor dem Pizzabacken – nämlich beim Holzhacken – keine so gute Figur. Frank dagegen punktet durch seine Arbeit bei der Winzerin und packt direkt tatkräftig an.

Auch beim anschließenden Pizzabacken blitzt Alexander ab. Er hat den Pizzateig extra für Rolinka in Herzform gebracht, doch die Weinbäuerin geht nicht auf diese romantische Geste ein. Hier sieht Frank seine Chance und fragt sich, ob das wohl bedeutet, dass Rolinka ihn lieber mag.

Bauer such Frau International: Weinbäuerin und Hofherr Frank kommen sich näher

Das scheint auch im weiteren Verlauf von Folge 4 weiter herauszustechen. Denn Frank gesteht Rolinka, dass er ihre Freunde gerne mag, worauf diese sehr glücklich reagiert. Es wird sogar im Beisein von Alexander Händchen gehalten – der kann bei den Annäherungen zwischen Frank und Rolinka leider nur zusehen.

Auch der Hofherr Alexander kann sich durchaus vorstellen, dass die Weinbäuerin seinen Konkurrenten lieber mag und fühlt sich „doof“ in der Situation. Doch es kommt noch schlimmer! Denn im Lauf des Abends tanzen Rolinka und Frank eng miteinander und Alexander ist weiterhin außen vor.

Einen Kuss hat es in Folge 4 zwischen Rolinka und Frank vor der Kamera noch nicht gegeben – doch wer weiß, was in der nächsten Folge passiert? Denn der erste Kuss der 4. Staffel von „Bauer sucht Frau International“ ging an Justins Hofdame Steffi. Ob Alexander doch noch eine Chance bei der Weinbäuerin hat oder ob Frank bereits ihr Herz erobert hat, sehen Zuschauer wohl erst nächste Woche im TV.

Auch interessant

Kommentare