1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Bauer sucht Frau International: Justin muss eine harte Entscheidung treffen

Erstellt:

Von: Christina Eppel

Kommentare

Justin aus dem Elsass.
Justin aus dem Elsass steht vor einer schwierigen Entscheidung. © RTL

Bei „Bauer sucht Frau International“ sucht auch Justin aus Frankreich die Frau fürs Leben – ist es womöglich eine der fünf eingeladenen Damen?

Es ist wieder soweit, die vierte Staffel „Bauer sucht Frau International“ ist endlich gestartet. Für viele Fans des Formats hat damit das lange Warten ein Ende. Die fünf Landwirte aus Frankreich, Peru und Südafrika lernen endlich die Kandidatinnen und Kandidaten kennen, die sie auf ihre Höfe eingeladen haben. Doch besonders einer hat die Qual der Wahl. (Dieser Artikel wurde bereits am 26. April 2022 veröffentlicht.)

Bauer sucht Frau International: In Folge 2 gerät Justin mächtig unter Druck

Denn Justin aus dem Elsass hat sich zum Kennenlernen gleich fünf potenzielle Hofdamen für seine Teilnahme an „Bauer sucht Frau International“ eingeladen. Sabrina, Paloma, Miriam, Steffi und Maureen wollen den 30-jährigen Ackerbauern kennenlernen und legen sich dafür mächtig ins Zeug.

Mit allen möglichen Hofdamen führt Justin deshalb in der zweiten Folge „Bauer sucht Frau International“ Einzelgespräche. Dabei fühlt sich besonders Maureen selbstsicher. Denn sie ist zuletzt dran, Zeit zu zweit mit dem 30-jährigen Franzosen zu verbringen.

Bauer sucht Frau International: Justin aus Frankreich – so entscheidet er sich

Wie sie selbst glaubt, hat der Landwirt Maureen absichtlich ans Ende der Liste gesetzt, getreu dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss.“ Mit sicherem Auftreten präsentiert die 29-Jährige aus Nordrhein-Westfalen ihre Vorstellungen von einer gemeinsamen Hofwoche und fragt frei heraus: „Möchtest du gerne ein oder zwei Frauen mit auf den Hof nehmen?“

Doch ist das zu viel für den 30-jährigen Bauern? Zunächst kommt es so rüber, als sei Justin von Maureens konkreten Vorstellungen einer Hofwoche ohne Nebenbuhlerin überfordert. Er muss zunächst tief durchatmen und gesteht, es sei für ihn ziemlich kompliziet. „Ja, jetzt bin ich wieder verloren“, lacht der TV-Landwirt verlegen in die Kamera.

Bauer sucht Frau International: Wie geht es für Justin aus Frankreich weiter?

Dennoch fällt Justin am Ende von Folge 2 bei „Bauer sucht Frau International“ eine Entscheidung, beteuert allerdings, es sei ihm nicht leicht gefallen. Letztlich gibt es zwei große Lebkuchenherzen für die Favoritinnen – Maureens Wunsch geht aber nur teilweise in Erfüllung. Denn sie darf zwar die Hofwoche mit dem 30-jährigen Ackerbauern verbringen, doch die gemeinsame Zeit muss die 29-Jährige mit Nebenbuhlerin Steffi teilen.

Wer wissen möchte, wie es zwischen Justin, Maureen und Steffi weitergeht, muss sich allerdings noch gedulden, denn die nächste Folge der vierten Staffel „Bauer sucht Frau International“ wird erst am kommenden Montag ausgestrahlt. Wer nicht bis dahin warten kann, hat die Möglichkeit, die Folge schon drei Tage vor TV-Start kostenpflichtig auf RTL+ zu streamen.

Auch interessant

Kommentare