Influencerin reagiert auf Kritik

„Bauer sucht Frau“: Video auf Instagram überrascht – Antonia redet Klartext

 Influencerin Antonia Hemmer, bekannt aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“, testet Geschmackskapseln (Fotomontage).
+
Testet sogenannte Geschmackskapseln: Influencerin Antonia Hemmer, bekannt aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“. (Fotomontage)
  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Seit ihrer Teilnahme in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist Antonia Hemmer als Influencerin aktiv. Ein Video von ihr sorgt nun für viel Wirbel.

Wie viele andere Ex-Hofdamen aus der TV-Show „Bauer sucht Frau“ ist Model Antonia Hemmer auf Instagram als Influencerin aktiv. In erster Linie macht das 21-jährige Model Werbung für Kosmetikprodukte, mitunter auch, weil sie von Beruf selbst Kosmetikerin ist. Stand 5. Mai 2021 folgen Antonia – die in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ eine der Hofdamen von Patrick Romer war – mehr als 80.000 Nutzer auf Instagram. Kein Wunder, wenn man bedenkt, wie aufregend die TV-Show mit ihr war.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Antonia verwirrt mit krasser Videoaktion die Fans

In Folge 3 der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ verließ das 21-jährige Model überraschend die Show. Der Druck sei für sie einfach zu groß geworden, erzählte Antonia im exklusiven Interview mit Jason Blaschke von echo24.de dazu. Später kam ans Licht, dass leider auch psychische Probleme eine Rolle gespielt haben. Ein Happy End hatte es für die 21-Jährige am Ende von „Bauer sucht Frau“ 2020 aber trotzdem gegeben. Der Grund: Nach der TV-Show von RTL wurden sie und Jungbauer Patrick ein Paar.

Dass Antonia als Influencerin auf Instagram aktiv ist, kommt in ihrer Fangemeinde eigentlich gut an. Nur eines der neusten Videos von ihr scheint die Fans etwas zu verwirren. Konkret ging es um sogenannte Geschmackskapseln, die Wasser ein ganz besonders Geschmacksaroma verleihen sollen. Antonia kaufte sich ein paar Geschmackskapseln und testete das Produkt zu Hause ausgiebig. Das Urteil der Ex-Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ 2020 fiel leider nicht gut aus, um es vorsichtig auszudrücken.

„Bauer sucht Frau“ (RTL) Antonia: „OK, das schmeckt wie Klostein“

Antonias Fazit: „Fail“, was sie in roten Buchstaben in ihre Story schreibt. „Das schmeckt einfach original nach nichts“, erzählte die 21-Jährige laut Watson ihren Fans auf Instagram zu den Kapseln, die in Wasser aufgelöst werden. Schlimmer noch, zu einer weiteren Sorte der Geschmackskapseln sagte Antonia: „Ok, das schmeckt wie Klostein“. Das Experiment der Ex-Hofdame aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist sozusagen ins Wasser gefallen – und daraus machte Antonia kein Geheimnis.

Einige Fans auf Instagram verwirrte die Hammer-Aussage von Antonia zum Geschmack der Kapseln. Immerhin ist es als Influencerin ihre Aufgabe, Produkte anzupreisen, statt sich negativ dazu zu äußern. Nach zahlreichen Nachrichten sprach das Model aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ deshalb Klartext und enthüllte überraschende Details zu ihrer Arbeit als Influencerin. Jedes Produkt, das sie auf Instagram bewerbe, habe genau den gleichen Test durchlaufen, wie die Geschmackskapseln.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Antonia enthüllt Influencerin-Geheimnis

„Ich gehe hier keine Kooperation ein, bevor ich die Produkte nicht ausführlich getestet und mir auch noch die Meinung von Familie oder Freunden eingeholt habe“, erzählte Antonia Berichten von Watson zufolge zu ihrer Arbeit auf Instagram. Und: „Ich könnte euch niemals irgendwas verkaufen, was eigentlich absoluter Schrott ist.“ Worte, welche die Fans auf Instagram sehr beruhigen dürfte. Immerhin sind die Kosmetikprodukte, welche die Ex-Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ bewirbt, oft nicht billig.

Dass ihr deshalb Werbeaufträge entgehen, ist für Antonia verkraftbar. „Womit ich viel weniger leben könnte, wäre eine Nachricht von irgendjemandem von euch da draußen, der mir schreiben würde: ‚Hey, ich habe mir auf deine Empfehlung hin dieses Produkt gekauft und dann ist es absoluter Schrott. Was hast du da bitte in die Kamera gehalten?´“ Nach dieser krassen Enthüllung um ihre Tätigkeit als Influencerin erhält die Ex-Hofdame aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ übrigens eine positive Rückmeldung.

Auf Instagram veröffentlichte Antonia die private Nachricht eines Fans, der sich für die ehrliche Meinung der 21-Jährigen bedankt (Fotomontage).

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Fan reagiert auf Mega-Enthüllung von Antonia

Ein Fan schreibt Antonia nach ihren ehrlichen Worten zu ihrer Tätigkeit als Influencerin: „Wow, ich finde es so gut und einfach nur sympathisch, dass du deine ehrliche Meinung mit uns teilst.“ Und weiter: „Man lässt sich durch viel Werbung hier auf Instagram so beeinflussen und bei dir hatte ich bisher noch keinen Fehlkauf!“ Die ehemalige Teilnehmerin von „Bauer sucht Frau“ teilte die nette Rückmeldung mit ihrer Community auf Instagram. „Sowas bedeute mir einfach so viel“, schreibt sie dazu.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema