Anna Heiser verrät Details auf Instagram

Bauer sucht Frau: Deshalb gibt‘s keine große Baby-Party in Namibia

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Gerald und Anna Heiser aus „Bauer sucht Frau“ feiern Leons 1. Geburtstag im engsten Familienkreis. In einer Instagram-Story verrät Anna neue Details.

Die Liebesgeschichte von Gerald und Anna Heiser beginnt 2017 in der 13. Staffel von „Bauer sucht Frau“ auf RTL. Der Farmer suchte mithilfe von Moderatorin Inka Bause in der Kuppelshow von RTL die Liebe – und findet sie in Hofdame Anna, die schon 2018 nach Namibia auswandert, um ein neues Leben mit Gerald zu beginnen. 2018 gaben sich die beiden zudem das Ja-Wort – erst in Annas Geburtsland Polen, anschließend auf der Farm in Namibia, wo sich beide eine gemeinsame Zukunft aufbauen.

Seit Anfang 2021 krönt Sohn Leon die Liebe von Gerald und Anna Heiser. Ihre Beziehung habe sich nach der Geburt sehr verändert, erzählte Anna ihren Fans vor wenigen Tagen im Zuge einer Fragerunde auf Instagram. „Ich denke, dass jede Beziehung eine andere Ebene erreicht, sobald ein Kind auf die Welt kommt.“ Man sei auf ein Mal für ein kleines Wesen verantwortlich und nicht mehr bloß für sich selbst, offenbart die ehemalige Hofdame aus der 13. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ihren Instagram-Fans.

Bauer sucht Frau: Baby-Geburtstag in Namibia – keine große Party für Leon

Man müsse sich als Paar neu einspielen, was Gerald und sie praktisch tagtäglich täten. „Auch wenn Gerald und ich nicht immer der gleichen Meinung sind, sind wir ein gutes Team.“ Kein Wunder, dass alles gut geplant sein muss – auch der 1. Geburtstag von Leon, welcher demnächst ansteht. „Leons Geburtstag ist an einem Montag“, verrät Anna Heiser auf Instagram und ergänzt: „Am Samstag wird der Geburtstag mit der engsten Familie und Freunden nachgefeiert.“ Eine große Party wird es in Namibia nicht geben.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Stattdessen gibt es Kaffee und Kuchen und anschließend wird gemütlich gegrillt. „In Polen ist der 1. Geburtstag immer eine Riesen-Party, aber ich finde das übertrieben“, sagt die ehemalige ‚Bauer-sucht-Frau‘-Hofdame aus der 13. Staffel dazu. Der Grund: Das Kind wird sich sowieso nicht an das Ereignis erinnern. „Die richtigen Kindergeburtstage fangen erst später an.“ Beide Tage werden Anna und Gerald Heiser für Leon aber trotzdem schön gestalten – ein Highlight ist sicher das große Geschenk für Leon.

Bauer sucht Frau: Statt Riesen-Party gibt es ein großes Geschenk für Leon

Über das erstklassige Geschenk an Leon zum Geburtstag hatte echo24.de vor wenigen Tagen schon geschrieben – auf Instagram verrät Anna nun neue Details dazu. „Wir schenken Leon ein Stelzenhaus (eine Art Baumhaus, Anm. d. Red.) mit Klettergerüst, einer Rutsche und Schaukeln.“ Er sei zwar noch zu klein dafür, aber sie und Gerald hätten leider nicht die Möglichkeit, mit ihm auf einen Spielplatz in Namibia zu gehen. Der Grund sei die Entfernung, verrät die ehemalige Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ noch.

Das Stelzenhaus gebe Leon aber die Möglichkeit, direkt auf der Farm in Namibia spielen zu können – wenn vielleicht auch erst in ein paar Jahren. Anna ist sich sicher: Irgendwann wird Leon vielleicht mit anderen Kindern dort spielen können – zum Beispiel von Mitarbeitern der Farm. Für Gerald und Anna Heiser ist Leon der ganze Stolz. Bilder wie zum Beispiel von der großen Baby-Taufe in Namibia oder die vom tollen Weihnachtsfest mit der Familie in Polen zeigen das bloß allzu deutlich.

Rubriklistenbild: © picture alliance/imageBROKER/Luca Renner/Screenshot: Instagram/anna_m._heiser

Mehr zum Thema