Mega-Neuigkeit auf Instagram

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Baby-Alarm! Gerald und Anna Heiser mit einer Hammer-Entscheidung

  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Vor wenigen Tagen kam der Sohn von Gerald und Anna Heiser auf die Welt. Nun teilt das Paar aus „Bauer sucht Frau“ 2017 eine wichtige Entscheidung mit.

Update, 26. Januar: Am 25. Januar postete Anna Heiser einen langersehnten Beitrag auf Instagram. Sie und Gerald sind seit wenigen Tagen Eltern eines „3180 Gramm“ schweren Sohnes. Daraufhin hagelte es Glückwünsche von vielen ihrer Fans. Doch eine Frage blieb bis jetzt unbeantwortet. Wie geht es für die kleine Familie nach der Geburt weiter? Auf Instagram postet das Paar aus „Bauer sucht Frau“ 2017 nun eine weitere Story, in der sie sich dazu äußern.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Gerald und Anna verkünden wichtige Entscheidung

„Wir werden uns erstmal etwas zurückziehen und die spannende und emotionale Zeit als kleine Familie gönnen“, schreiben Gerald und Anna Heiser in der emotionalen Story. Ob es nun erst einmal ruhiger um das Paar aus „Bauer sucht Frau“ 2017 wird? Auch der letzte Satz im Statement scheint darauf abzuzielen. „Bis dahin wünschen wir Euch alles Gute“, schreiben die beiden ehemaligen Kandidaten von RTL zum Schluss. Was das im Detail bedeutet?

Die genaue Antwort kennen nur Anna und Gerald selbst. Ihr Statement lässt allerdings vermuten, dass sich das Paar aus sozialen Netzwerken wie Instagram erst einmal verabschieden wird. Bis zuletzt war die ehemalige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ 2017 dort als erfolgreiche Influencerin unterwegs und teilte mit ihren fast 113.000 Abonnenten die Höhen und Tiefen ihrer Schwangerschaft. Nur zum Namen des Babys wollte sich Anna Heiser bis zuletzt nicht äußern.

Name und AlterAnna Heiser (30)
Geboren21. Juni 1990 in Polen
EhepartnerGerald Heiser (verh. seit 2018)
WohnortAfrika, Namibia
Bekannt ausBauer sucht Frau 2017

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Gerald und Anna Heiser sind jetzt Eltern

Erstmeldung, 25. Januar: Die Liebesgeschichte von Gerald und Anna Heiser beginnt im Jahr 2017. Die gebürtige Polin und der Landwirt aus Namibia lernten sich durch die TV-Show „Bauer sucht Frau“ kennen. Bereits ein Jahr später läuteten für das Paar die Hochzeitsglocken. Zuerst wurde in Annas Geburtsland Polen geheiratet, später nochmal in Geralds Heimat Namibia. Seitdem lebt das Paar auf Geralds Farm in Namibia und betreibt einen Campingplatz. Im vergangenen Jahr sorgten die Heisers erneut für Aufsehen.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Sohn von Gerald und Anna Heiser zur Welt gekommen

Im Oktober hatte Anna Heiser verkündet, dass sie schwanger sei. Auf Instagram postete die ehemalige Kandidatin von RTL regelmäßig Beiträge von sich und ihrer Familie. Auch über die Probleme in der Schwangerschaft informierte Anna Heiser ihre Fans via Instagram ausführlich. Zuletzt war es verdächtig still um die ehemalige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ geworden. Viele Fans hatten bereits vermutet, dass die Geburt ihres Sohnes kurz bevorsteht.

Am 25. Januar postete Anna Heiser schließlich die freudige Nachricht auf Instagram. Zu einer Fotoaufnahme mit Babyfüßen schreibt die ehemalige Kandidatin von RTL: „3180 Gramm purer Liebe. Uns geht es gut und wir sind unendlich dankbar für das größte Wunder der Welt.“ Dass es ein Junge wird, hatte das Paar aus der TV-Show „Bauer sucht Frau“ 2017 schon während der Schwangerschaft verraten. Mehr Details hatten die Heisers aber nicht zum Nachwuchs genannt.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Name von Anna Heisers Sohn scheinbar enthüllt

Doch kürzlich wurde der Name von Anna Heisers Baby scheinbar enthüllt. Wie echo24.de berichtet, ist auf einer Spielzeugkette der Name „Louis“ eingraviert. Wenig später stellte die ehemalige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ aber klar, dass der Name vom Hersteller der Spielzeugkette eingraviert wurde und nicht der richtige Name ist. Wie der Sprössling heißt, wollen die Eltern noch nicht verraten. Fakt ist aber, dass das Paar aus der TV-Show von RTL überglücklich über die Geburt ist.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Kürzlich sprach Anna Heiser über Schicksalsschlag

Erst kürzlich hatte Anna Heiser über ihre Fehlgeburt im Jahr 2020 gesprochen und mit emotionalen Worten erklärt, wie das Ereignis ihr Leben verändert hatte. Umso erfreulicher ist es, dass ihr erster Sohn wohlbehalten auf die Welt gekommen ist. Um die Familie in ihrem neuen Lebensabschnitt zu unterstützen, ist sogar die Mutter von Anna Heiser extra aus Polen angereist. Und auch ihre treuen Fans haben die Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ 2017 nicht vergessen.

Auf Instagram hagelt es Glückwünsche. Mehr als 110.000 Menschen folgen der ehemaligen Kandidatin von RTL aktuell auf Instagram. Damit ist Anna Heiser eine der beliebtesten Kandidatinnen von „Bauer sucht Frau“ überhaupt. Grundsätzlich erfreuen sich fast alle Kandidaten der TV-Show immer größerer Beliebtheit. Model Antonia Hemmer hatte zum Beispiel in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mitgemacht und innerhalb kürzester Zeit Tausende Abonnenten hinzugewonnen.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Eine neue Art von Kandidaten prägt die TV-Show

Genau wie Anna Heiser ist auch Antonia Hemmer nach der TV-Show zur waschechten Influencerin geworden. Anna machte in der jüngeren Vergangenheit in erster Linie Werbung für Babyspielzeug. Antonia hingegen legt ihren Schwerpunkt derzeit auf Mode und Kosmetikprodukte. Die Entwicklung beider Kandidatinnen zeigt, wie sich „Bauer sucht Frau“ in den letzten Jahren veränderte. Die eher zurückhaltenden Kandidaten von RTL werden durch die Show heute zu Social-Media-Stars.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Screenshots: RTL/Instagram/Collage: echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren