1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Bauer sucht Frau: Erster Kuss bei Max und Anna – Jungbauer ist „wunschlos glücklich“

Erstellt:

Von: Julia Cuprakowa

Kommentare

In der fünften Folge von „Bauer sucht Frau“ wird es wieder romantisch. Es fließen erneut Tränen der Rührung und ein weiteres Paar geht einen Schritt weiter – es kommt zum ersten Kuss.

Die aktuelle 18. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist hochemotional: Bereits in der letzten Folge gab es eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle – dazu auch viele Tränen. Und auch in der heutigen Folge am 24. Oktober müssen die Fans nicht auf Tränen verzichten, wie echo24.de berichtete. Außerdem stehen noch einige Entscheidungen auf den Höfen aus. Für wen wird sich die hübsche Landwirtin Loretta aus Baden-Württemberg entscheiden – Sascha oder doch Michael?

Andere Bauern haben sich bereits beim Scheunenfest entschieden und fliegen mit ihren auserwählten Hofdamen auf Wolke Sieben. Es wird fleißig geflirtet und sich kennengelernt. Vor allem zwischen Jungbauer Max und seiner Hofdame Anna fliegen heftig die Funken. Allerdings ist sich das Paar bisher noch nicht näher gekommen. Wird sich das in der fünften Folge von „Bauer sucht Frau“ ändern?

+++ Achtung, Spoiler! +++ Das passiert in der fünften Folge der 18. Staffel von „Bauer sucht Frau“ (bereits zu sehen auf TVNOW, hinter der Bezahlschranke) – Sendetermin: 24. Oktober um 20:15 Uhr bei RTL – moderiert von Inka Bause.

Bauer sucht Frau: Bei Hofbesichtigung – Hofdame Anna gibt Ziegen Namen

Schon in der letzten Folge von „Bauer sucht Frau“ kam es zwischen Jungbauer Max und seiner Hofdame zu ersten zärtlichen Annäherungsversuchen. Nach einem schweren Arbeitstag ließen die beiden den Tag auf einer Bank bei einem Wein ausklingen. Da fasste Jungbauer Max seinen ganzen Mut zusammen und legte seinen Arm um Anna. Sie fand die Geste sehr schön.

Und auch in der aktuellen fünften Folge geht es zwischen den beiden romantisch zur Sache. Zuerst zeigt Max seiner Auserwählten den ganzen Hof und die Ziegen. Anna ist von den Ziegen begeistert und ruft sie zum Füttern. Es entsteht ein „kleines Chaos“ beim Essen geben, weil die Ziegen bisschen ängstlich auf Anna reagieren. Doch schließlich schafft es die „Bauer sucht Frau“-Hofdame, das Vertrauen der Tiere zu gewinnen und darf zwei von ihnen sogar einen Namen geben. Sie entscheidet sich für Lotta und Luisa. Eigentlich schlägt aber Max Luisa vor, da es Annas Zweitname ist – süße Geste von Jungbauer Max!

Erster Kuss zwischen Max und Anna bei „Bauer sucht Frau“ – Jungbauer ist „wunschlos glücklich“

Max‘ Empfindungen für Anna werden immer mehr und mehr. Schließlich verstehen und ergänzen sich beide sehr gut. Auch Anna schwebt auf Wolke Sieben, denn auch Max hat es ihr sehr angetan: „Er gefällt mir auch einfach super gut“, sagt die junge Frau gegenüber RTL. Doch wer macht nun den nächsten Schritt? Nach dem „Ziegen füttern“ ist vor dem „Quad fahren“ – mit Überraschungsbesuch beim Eisautomaten.

Max und Anna genießen ihr Eis beim Ausflug. Mit dieser Idee hat Max offensichtlich voll ins Schwarze getroffen. Anna findet das Eis „mega lecker“ und dann ist es auch noch Bio. „Mega cool, dass dir das so wichtig ist“, sagt sie. Und auch die Gespräche werden immer persönlicher. Anna scheint die Zeit richtig zu genießen: „Ich bin gern mit dir hier“, gibt sie schüchtern zu. Und dann endlich trauen sich die beiden: der erste Kuss auf dem Quad in der Natur!

Anna ging es dabei richtig gut und auch Max ist „wunschlos glücklich“. Max hat Anna ins Herz geschlossen und ist guter Dinge, dass sich da was entwickeln könnte. Also ein erster Kuss mit Aussicht auf mehr? Am Schluss kündigt Inka jedoch die erste Probe für Anna an. Wird sie diese bestehen? Das erfahren die Zuschauer in der sechsten Folge von „Bauer sucht Frau“ am 25. Oktober um 20.15 auf RTL.

Auch interessant

Kommentare