1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

„Bauer sucht Frau“-Fans in Sorge: Antonia muss erneut ins Krankenhaus

Erstellt:

Von: Lisa Klein

Kommentare

Fans sind in Sorge um die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Teilnehmerin Antonia Hemmer. Sie musste ins Krankenhaus und hat noch immer „ultra Schmerzen“.

Über 127.000 Follower verfolgen das Leben von Antonia Hemmer inzwischen auf Instagram. Bekannt geworden ist Antonia vor allem durch ihre Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“, wo sie ihren Partner Patrick Romer kennenlernte. Gemeinsam mit Patrick hat die ehemalige Hofdame zuletzt beim „Sommerhaus der Stars“ teilgenommen. Das Paar sorgte für Aufsehen: Patricks Umgang mit seiner Freundin war unterirdisch.

Fans machten sich um Antonia sowie die Beziehung der beiden Sorgen – immer wieder griff Patrick seine Freundin verbal im Fernsehen an und zog über seine Freundin her. Nun machen sich Fans erneut Sorgen um die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin, allerdings aus einem anderen Grund.

„Bauer sucht Frau“-Star Antonia musste wegen Schmerzen ins Krankenhaus

Wie Antonia selbst auf Instagram erzählt, musste sie zu Beginn der Woche ins Krankenhaus. Die 22-Jährige zeigt sich mit FFP2-Maske in ihrer Story und schreibt: „Bin gerade im Krankenhaus, da ich seit heute Morgen wieder extreme Unterleibsschmerzen habe, wie genau vor einem Jahr, als mir die Zyste an den Einstöcken geplatzt ist“. Antonia ist direkt ins Krankenhaus gefahren, da ihre Frauenärztin schon zu hatte: „Vorsicht ist besser als Nachsicht.“

Die Zyste an den Eierstöcken hat Antonia im vergangenen Jahr zu spät bemerkt. Damals ist die Zyste geplatzt und hat in den Bauchraum geblutet. Wie echo24.de damals berichtete, musste Antonia kurzfristig operiert werden.

„Bauer sucht Frau“-Star Antonia hat erneut eine Zyste

Im Krankenhaus wurde sie untersucht und hat Schmerzmittel erhalten. Die ehemalige Hofdame lag mit ihrem Gefühl richtig: „Ich hab zwar eine Zyste, die ist jetzt aber nur zwei bis drei Zentimeter groß und unauffällig bis jetzt“, erklärt Antonia. Und weiter: „Ich hab ultra Schmerzen, das tut wirklich unfassbar weh.“

Bei ihren Fans bedankt sie sich für die vielen lieben Nachrichten. Die „Bauer sucht Frau“-Teilnehmerin durfte wieder nach Hause gehen und ruht sich aus. Wir wünschen gute Besserung!

Auch interessant

Kommentare