1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Bauer sucht Frau: Lässt Denise die Baby-Bombe platzen? Ansage auf Instagram

Erstellt:

Von: Jason Blaschke

Kommentare

Bio-Bäuerin Denise und ihr Verlobter Sascha aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ sitzen auf einer Couch und küssen sich.
Haben sich verlobt: Pferdewirtin Denise und ihr einstiger Hofherr Nils aus der TV-Show „Bauer sucht Frau“ 2020. © RTL

Pferdewirtin Denise Munding war 2020 in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ zu sehen. Fans spekulieren auf Instagram, dass sie schwanger sein könnte.

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ hatte Pferdewirtin Denise Munding 2020 ihre große Liebe auf Umwegen gefunden. Anfangs hatte sie drei Männer zur Hofwoche nach NRW eingeladen: Sascha Günther, Nils Dwortzak und Till Adam. Zweitgenannter musste „Bauer sucht Frau“ schon zu Beginn der Hofwoche verlassen. Und mit Till hatte Denise in der 16. Staffel leider deutlich mehr Ärger als Gemeinsamkeiten. Im Laufe der Hofwoche musste deshalb auch Till die Kuppelshow von RTL verlassen.

Fans hatten dessen Abreise spekuliert, dass Till ein bezahlter Schauspieler von RTL gewesen sein könnte. Grund war die Tatsache, dass Till nach seiner Liebes-Pleite in zwei weiteren Datingshows im TV mitgemacht hatte. Mittlerweile führt der Kuppelshow-Star eine feste Beziehung. Genauso auch Denise – bloß nicht mit Sascha. Am Ende der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ machte Denise reinen Tisch und enthüllte, dass sie sich nach der Hofwoche von Sascha endgültig getrennt hatte.

Bauer sucht Frau (RTL): Ist Denise Munding schwanger? Fans haben Vermutung

Der Trennungsgrund sei Saschas Eifersucht gewesen, erzählte Denise im Gespräch mit Moderatorin Inka Bause. Lange behalten hatte die 32-Jährige ihren Single-Status nach „Bauer sucht Frau“ nicht. Wenige Woche nach ihrer Teilnahme machte Denise offiziell, dass sie und Nils ein Paar seien. Richtig gehört, Denise verliebte sich am Ende in den Mann, welchen sie 2020 in „Bauer sucht Frau“ als Erstes nach Hause geschickt hatte. Eine Entscheidung, welche die Pferdewirtin heute bereut.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

Eigentlich hatte Denise Hofwochen-Chaot Till Adam aus „Bauer sucht Frau“ rausschmeißen wollen, wie sie kürzlich auf Instagram in einer Fragerunde enthüllte. Doch das sei laut RTL nicht möglich gewesen, sagte Denise. Umso schöner, dass sie trotz ihrer zum Teil anstrengenden Hofwoche in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ doch noch mit Nils glücklich geworden ist. So glücklich, dass nun ein Baby ihre Beziehung krönen soll? Einige Fans auf Instagram vermuten, dass die Pferdewirtin schwanger sein könnte.

Bauer sucht Frau (RTL): Denise Munding redet auf Instagram endlich Klartext

Nicht verwunderlich also, dass Denise in ihrer letzten Fragerunde auf Instagram von einigen Nutzern mit dieser Frage konfrontiert wurde. Und statt auszuweichen, überraschte die 32-Jährige mit einer deutlichen Antwort. „Wie kommst du darauf?“, textet sie als Reaktion auf eine Frage und macht damit sie Spekulationen zunichte. Ein Nutzer geht sogar noch weiter und fragte laut OKmag.de, in welcher Schwangerschaftswoche die ehemalige „Bauer-sucht-Frau“-Teilnehmerin sei.

Auch an dieser Stelle reagierte Denise Munding noch einmal auf die Baby-Spekulationen und macht klar, dass aktuell keine Kinder geplant sind. „Habe ich was verpasst?“, textet sie als Antwort an den User. Damit sollten sich die Gerüchte über die Familienplanung zumindest vorerst erledigt haben. Biobäuerin Denise aus „Bauer sucht Frau“ ist übrigens Mutter eines Sohnes aus einer früheren Beziehung. Über ihn ist allerdings nur wenig bekannt, wie echo24.de im verlinkten Artikel berichtet.

Auch interessant

Kommentare