Antonia ist enttäuscht von Patrick

Bauer sucht Frau: Beziehungsstress! Antonia ist so enttäuscht von Patrick

  • Lisa Klein
    VonLisa Klein
    schließen

Antonia Hemmer und Patrick Romer haben sich bei „Bauer sucht Frau“ gefunden und lieben gelernt, doch in der Beziehung der beiden läuft nicht immer alles rund.

Nicht alle finden die große Liebe bei „Bauer sucht Frau“, doch bei Antonia Hemmer und Patrick Romer hat es in Staffel 16 mithilfe von Moderatorin Inka Bause ordentlich gefunkt. Die beiden leben seitdem in einer Fernbeziehung – trotz der Distanz scheint die Liebe zwischen den beiden stark genug zu sein, um zu halten. Antonia arbeitet als Model und wohnt in Hannover, Patrick lebt hingegen in der Nähe von Konstanz in Baden-Württemberg.

Die beiden teilen ihr Liebesglück regelmäßig mit begeisterten „Bauer sucht Frau“-Fans auf Instagram. Immer wieder zeigen die beiden kleine Bruchstücke aus ihrem Leben und geben Details ihrer Beziehung preis. Doch bei den beiden scheint nicht immer alles rundzulaufen. Antonia ist von Patrick enttäuscht, wie sie auf Instagram verrät.

„Bauer sucht Frau“: Antonia ist von Patrick enttäuscht – aus diesem Grund

Kurz vor Weihnachten und Silvester eröffnet die ehemalige Hofdame ihren Fans auf Instagram: Sie ist enttäuscht von Patrick, denn er hat ihr indirekt eine eiskalte Abfuhr erteilt. Antonia erzählt auf Instagram, dass ihr Liebster Weihnachten und Silvester 2021 mit seiner Familie und Freunden verbringt, statt mit ihr. „Traurig, aber wahr“, hat Antonia auf Instagram geschrieben. Zahlreiche Fans reagieren darauf entsetzt und befürchten eine Trennung des „Bauer sucht Frau“-Pärchens. „Keine Sorge, es ist alles gut“, betont Antonia daraufhin.

Das alles geht auch an Patrick nicht vorbei: Kurz darauf meldet sich Patrick mit einer Liebeserklärung auf Instagram zu Wort und macht eine klare Ansage. Er postet ein ganz besonderes Foto von sich und Antonia in seinem Instagram-Feed. „Unser erstes gemeinsames Bild und heute sind wir schon genau ein Jahr zusammen“, schreibt er unter dem Beitrag. Der Landwirt ist stolz darauf, welche Höhen und Tiefen er und Antonia in dem letzten Jahr gemeinsam durchgestanden haben „Omg Baby, wie süß bist du bitte?!“, kommentiert die einstige Hofdame aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ unter dem Post. 

„Bauer sucht Frau“: Antonia ist von Patrick enttäuscht – das wird es nicht mehr geben

Doch so ganz vergeben und vergessen scheint die Abfuhr von Patrick nicht zu sein. Am 2. Januar 2022 eröffnet Antonia eine Fragerunde in ihrer Instagram-Story. Natürlich sind ihre Fans an dem Weihnachts- und Neujahrs-Debakel interessiert. Ein Instagram-Follower fragt: „Bist du nicht genervt das du Weihnachten und Neujahr ohne deinen Partner verbringen musstest“?

Antonias Antwort ist eindeutig: „Naja was heißt genervt, ich war schon enttäuscht wenn ich ehrlich bin. Aber hab mich dann auch eigentlich schnell damit abgefunden und akzeptiert. Nochmal wird es so ein Weihnachten und Silvester aber nicht geben, das hab ich ihm schon klar gemacht.“ Na hoffentlich ist diese Ansage auch bei dem Landwirt angekommen.

Und wer weiß, vielleicht hat sich das Thema Fernbeziehung sowieso schon bald erledigt? Schließlich haben Patrick und Antonia erst kürzlich über Hochzeit und Kinder* gesprochen. In dem Zusammenhang haben die beiden auch einen Umzug, beziehungsweise Zusammenzug, thematisiert.

Rubriklistenbild: © RTL/Stefan Gregorowius

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema