1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Bauer sucht Frau: „Ich glaube, wir sind zu asozial“ – Antonia auf Party-Urlaub

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Julia Cuprakowa

Kommentare

Antonia Hemmer steht seit ihrer „Bauer sucht Frau“-Teilnahme im Rampenlicht – ihr Leben teilt sie auf Instagram mit den Followern. Aktuell macht sie Urlaub auf Mallorca und erntet böse Blicke.

Dass die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Hofdame Antonia Hemmer gerne feiert, ist mittlerweile allgemein bekannt. So besuchte die schöne Blondine zum Beispiel Ende Juni Deutschrap-Festival in Geiselwind. Dabei zeigte sie sich top-gestylt in einem bauchfreien Bandana-Oberteil, mit nur einem Bikini-Höschen und einem gehäkelten Festival-Rock aus Fransen bekleidet. Wie echo24.de bereits berichtete, sorge das Outfit für Furore in der Kommentarspalte ihres Instagram-Profils.

Nun lässt es die Blondine erneut auf Mallorca krachen und fällt dabei nicht unbedingt positiv auf, wie sie selbst auf ihrem Instagram-Profil mit ihren Fans teilt. Doch was ist da genau los?

Bauer sucht Frau: Antonia Hemmer lässt es auf Mallorca krachen und bekommt böse Blicke

Seit ihrer Teilnahme in der Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ auf RTL mit Kultmoderatorin Inka Bause steht Antonia Hemmer im Rampenlicht und lässt ihre Fans auf Instagram an ihrem Alltag teilhaben. Sei es ein Besuch beim Beauty-Doc oder eine geheimnisvolle Berlin-Reise. Außerdem beantwortet Antonia auch private Frage zum Thema Hochzeit und Kinder.

Und auch auf der beliebten Insel Mallorca ist sie kein unbekanntes Gesicht mehr. Schließlich feierte Antonia dort ihren 22. Geburtstag und ließ es so richtig krachen. So hatten die Fans zum Beispiel die Möglichkeit, die Influencerin tanzend auf einem Bartresen zu erleben. Nun ist sie erneut auf Mallorca und lässt es sich so richtig gut gehen. Zu gut? Oder wieso fällt sie denn – ihrer Meinung nach – negativ auf?

„Bauer sucht Frau“-Star lässt laut Musik am Hotel-Pool laufen – Nachbarn verärgert

Wie auch watson.de berichtet, teilt Antonia momentan fleißig Clips von Party-Events auf Malle, die sie zusammen mit Freundinnen unsicher macht. Bis dahin nichts besonders Auffälliges. Am 26. Juli entspannt sich die Ex-“Bauer sucht Frau“-Kandidatin dann tagsüber am Hotel-Pool, im Hintergrund ist laut Techno-Musik zu hören. 

Und die 21-Jährige vermutet schon, dass das bei anderen Gästen nicht besonders gut ankommt. So schreibt sie in ihrer Story: „Ich glaube, wir sind zu asozial für diesen 5-Sterne-Bunker hier, unser Nachbar BWL-Justus und seine Freundin Clarissa werfen uns schon böse Blicke zu.“

Davon lässt sich die schöne Blondine nicht beirren und richtet ihre Kamera auf ihre Freundin, die im Liegen zur Musik tanzt. Wenige Stunden später war dann auch schon das nächste Event angesagt. Antonia veröffentlichte ein kurzes Video von Rapper Finch, der auf der Insel Stimmung machte, wie watson.de weiter berichtet. Jetzt verkündet RTL die Teilnehmer von „Das Sommerhaus der Stars“ – und auch hier gibt es ein Wiedersehen mit Antonia.

Auch interessant

Kommentare