Kandidatin bei Germany‘s next Topmodel?

„Bauer sucht Frau“: Antonia bald in dieser bekannten TV-Show zu sehen?

  • Julia Thielen
    VonJulia Thielen
    schließen

Antonia Hemmer wurde bekannt durch „Bauer sucht Frau“. Und das, obwohl sie ausstieg. Startet sie bald bei einer anderen beliebten TV-Sendung durch?

Antonia Hemmer zeigt gerne, was sie hat. Das ist nicht erst seit „Bauer sucht Frau“ so. Doch durch die TV-Show wurde die ehemalige Kandidatin bekannter - und begeistert mit ihren Fotos mittlerweile mehr als 80.000 Fans auf Instagram. Als Influencerin dürfte die 21-Jährige, die damit auch Geld verdient, auch für andere Formate im deutschen Fernsehen interessant sein. Und ist da etwa schon etwas in Planung? Kürzlich tauchte jedenfalls ein interessanter Hinweis auf, der viel verraten könnte.

„Bewerbung für Germany‘s next Topmodel“ ist draußen, schreibt eine Followerin auf Instagram zu einem attraktiven Bild von Antonia. Offenbar sieht sie Potenzial, dass Antonia nicht nur bei Inka Bause, sondern auch bei Heidi Klum einen bleibenden Eindruck hinterlassen könnte.

„Bauer sucht Frau“: Antonia Hemmer bald in dieser bekannten TV-Show zu sehen?

Auch wenn das wohl „nur“ eines der vielen kreativ formulierten Komplimente für Antonias Foto ist - die Blondine selbst scheint jedenfalls nicht abgeneigt und antwortet mit „du Süße“ und einem lachenden Smiley.

KandidatinAntonia Hemmer
Staffel16
SendungBauer sucht Frau
SenderRTL

Immerhin: Erfahrungen im Modeln hat Antonia Hemmer schon. Das zeigen ihre zahlreichen Bilder auf Instagram. Sogar als Job gibt die 21-Jährige Model an. Beliebt ist sie nach ihrer Verwandlung im Anschluss an „Bauer sucht Frau“ offenbar ebenfalls.

Antonia Hemmer: Teilnahme bei „Germany‘s next Topmodel“ denkbar?

Ihre neu gewonnene Natürlichkeit könnte auch bei „Germany‘s next Topmodel“ punkten. Schließlich waren lange künstliche Nägel und übertriebene Wimpern der Jury dort schon oft ein Dorn im Auge. Weibliche Kurven dagegen immer ein Plus. Auch, dass die Kandidatin als ehemaliges Opfer von Akne ein Vorbild für Teenager heute sein könnte, wäre sicher ein Argument für die Macher der Sendung, sie auszuwählen.

Und: Die Bewerbungsphase für die nächste Staffel von Heidi Klums Show läuft tatsächlich aktuell. Bewerber können derzeit wieder ihre Unterlagen einreichen. Sind da wohl wirklich auch die von Antonia Hemmer dabei?

Nach „Bauer sucht Frau“: Antonia Hemmer wollte keine neue TV-Sendung mehr machen

Das lässt sich nur spekulieren. Dagegen sprechen könnte vor allem die Erfahrung der 21-Jährigen bei der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“. Dort verließ sie die Sendung, weil Druck und Konkurrenzkampf ihr zu hoch waren. Davon gäbe es auch in der Prosieben-Show reichlich. Während der Dreharbeiten für RTL nahm Antonia sogar Antidepressiva. Ein erneuter TV-Auftritt könnte ihr gesundheitlich wohl eher schaden, als ihr Leben voranbringen.

Außerdem hatte Antonia Hemmer bislang eher Abstand davon genommen, wenn sie nach möglichen weiteren TV-Auftritten gefragt wurde. Ihr sei es bei „Bauer sucht Frau“ tatsächlich um die Liebe gegangen - und die hat sie in Bauer Patrick längst gefunden.

Rubriklistenbild: © DPA/Screenshot: Instagram/Antonia Hemmer/Collage: echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema