„Ich kann die Frage nicht mehr hören.“

Bauer sucht Frau: Antonia ist genervt von ihren Fans – klare Ansage

Antonia Hemmer (20) aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ (Fotomontage).
+
Mit Jungbauer Patrick Romer wurde Model Antonia Hemmer nach der TV-Show glücklich. Doch eine bestimmte Frage über die Beziehung kann die Ex-Hofdame so langsam nicht mehr ertragen. (Symbolbild)
  • Christina Rosenberger
    VonChristina Rosenberger
    schließen

Antonia Hemmer steht seit ihrer „Bauer sucht Frau“-Teilnahme im Rampenlicht – ihr Leben teilt sie auf Instagram mit den Followern. Doch nicht immer ist das angenehm.

Das RTL-Erfolgsformat „Bauer sucht Frau“ geht mittlerweile in die 18. Runde – die Kandidaten der neuen Staffel wurden schon vorgestellt, im Herbst geht für die neuen Bauern dann die Suche nach der großen Liebe los. Dass die durch die Kuppelshow mit Moderatorin Inka Bause definitiv gefunden werden kann, beweisen dutzende Paare, die immer noch zusammen sind. Auch über 30 Hochzeiten wurden bei den „Bauer sucht Frau“-Pärchen schon gefeiert. Ein Schritt, der bei Antonia Hemmer und Patrick Romer aus Staffel 16 noch aussteht.

Das Traumpaar lernte sich 2020 bei „Bauer sucht Frau“ kennen – Model Antonia kam zu Jungbauer Patrick auf den Hof und nach anfänglichen Schwierigkeiten wurden die schöne Blondine und der junge Landwirt ein Paar. Seitdem nimmt vor allem Ex-Hofdame Antonia die Fans mit durch ihren Alltag. Der findet allerdings häufig ohne Patrick statt, denn der Landwirt lebt auf seinem Hof am Bodensee, während seine Freundin weiterhin im 700 Kilometer entfernten Hannover wohnt.

„Bauer sucht Frau“-Antonia: Sind ihr die Fans zu aufdringlich?

Die Fernbeziehung stellte Antonia und Patrick aus der 16. Staffel „Bauer sucht Frau“ auch schon häufiger auf die Probe – etwa als der Jungbauer seine Freundin zu Weihnachten und Silvester versetzte, oder als die schöne Blondine den Valentinstag alleine verbringen musste. Doch noch schlimmer schien es für Ex-Hofdame Antonia zu sein, als Patrick einen schweren Autounfall mit seinen Eltern hatte und seine Liebste das erst durch Instagram erfuhr.

Kein Wunder also, dass die Fans immer wieder wissen wollen, wie es mit der Beziehung des „Bauer sucht Frau“-Pärchens weitergeht. Immer wieder muss Antonia in ihren Instagram-Fragerunden sich den neugierigen Nachfragen ihrer Fans und Follower stellen – so auch aktuell. Doch das scheint die schöne Blondine gar nicht mehr lustig zu finden.

„Bauer sucht Frau“-Antonia: „Ich kann diese Frage wirklich nicht mehr hören.“

„Wann ziehst du mit Patrick eigentlich zusammen?“, will ein Fan wissen – und die Antwort der Ex-“Bauer sucht Frau“-Hofdame fällt etwas schnippisch aus. „Ich kann diese Frage wirklich nicht mehr hören, genauso wann ich schwanger werde oder wir heiraten“, gibt sich Antonia genervt und erklärt daraufhin: „Irgendwann, nicht heute, nicht morgen, vielleicht in ein paar Monaten.“

Durch solche Nachfragen der Fans, die auf die Beziehung mit Jungbauer Patrick abzielen, fühlt sich Antonia nach eigener Angabe unter Druck gesetzt. „Ich weiß, es ist nur lieb gemeint und ihr seid neugierig, aber manche Fragen bin ich einfach leid, jede Woche aufs Neue zu beantworten“, erklärt die Ex-Hofdame, die ihren Freund durch die Teilnahme an der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ kennenlernte. Immerhin wurde schon häufiger in den Medien über die Themen Heirat, Umzug und Kinder bei Antonia und Patrick spekuliert und auch die Ex-Hofdame selbst berichtete in der Vergangenheit über Hochzeitspläne mit ihrem Jungbauern.

Doch für die Fans gibt es auch Hoffnung – denn es scheint nicht so, als wolle Antonia ihr Privatleben in Zukunft aus den sozialen Netzwerken fernhalten. Im Gegenteil erklärt das Model: „Falls es passiert, werdet ihr es mitbekommen.“ Hilft also nur Abwarten – doch langweilig wird es bis dahin sicher nicht. Immerhin lassen sich täglich neue Posts und Storys auf Antonias Instagram-Account entdecken, die einen Einblick in Antonias – und hin und wieder auch in Patricks Leben geben.

Mehr zum Thema