Eigene Anmeldung, weil sie „ein Gefühl“ hatte

Bauer sucht Frau: „Versucht euer Glück“! Anna Heiser verrät Details zu Bewerbung

Bauer sucht Frau: Anna und Gerald Heiser leben gemeinsam in Namibia.
+
Bauer sucht Frau: Anna und Gerald Heiser leben nach ihrer Teilnahme an der Kuppelshow gemeinsam in Namibia auf einer Farm.
  • Christina Rosenberger
    VonChristina Rosenberger
    schließen

In der 13. Staffel von „Bauer sucht Frau“ fand Hofdame Anna in Farmer Gerald den Mann fürs Leben – jetzt hat sie für andere Frauen einen besonderen Rat.

Es ist eine Liebesgeschichte, wie sie nicht schöner sein könnte. In der 13. Staffel von „Bauer sucht Frau“* suchte Farmer Gerald Heiser aus Namibia die große Liebe. Unter zahlreichen Bewerberinnen fand sich auch die Deutsch-Polin Anna, die das Herz des TV-Bauern erobern konnte. Das Leben der beiden Turteltauben verfolgt echo24.de* bereits seit einiger Zeit – über Instagram teilt Anna viele Einblicke in ihren Alltag. Nun richtete die ehemalige Hofdame allerdings eine ganz besondere Botschaft an ihre Fans.

Denn die nächsten Staffeln von „Bauer sucht Frau“ stehen bereits in den Startlöchern. Die 18. Ausgabe der RTL-Kuppelshow mit Moderatorin und Teilzeit-Amor Inka Bause* geht im Herbst wieder los und „Bauer sucht Frau International“ startet bereits Ende April. Die Sendetermine aller Folgen wurden bereits bekanntgegeben* – doch auch besondere Oster-Specials stehen für alle „Bauer sucht Frau“-Fans vor der Tür*.

„Bauer sucht Frau“: Anna Heiser ermutigt mit emotionaler Botschaft ihre Fans

Darunter zum einen eine Sendung mit dem Titel „Was ist auf den Höfen los?“, in der auch Anna und Gerald Heiser eine Rolle spielen werden. Vor kurzem berichtete die ehemalige Hofdame Anna ihren Fans davon, dass ihr „Lieblings-Kamerateam“ zu Besuch auf der Farm in Namibia* sei und dort tagelange Dreharbeiten stattfänden. Mittlerweile ist auch klar, dass das mittlerweile verheiratete Paar, das auch einen gemeinsamen einjährigen Sohn* hat, für diese Sondersendung auf RTL zu sehen sein wird.

Doch ihr Glück teilt Instagram-Sternchen Anna nicht nur im „Bauer sucht Frau“-Special auf RTL, sondern auch regelmäßig auf der eigenen Instagramseite. So machte sie wohl indirekte Werbung für das zweite Special, das ebenfalls zu Ostern im Free-TV laufen soll. Wie der Kölner Fernsehsender bekannt gab, werden auch die neuen Bauern und Landwirtinnen für die 18. Staffel vorgestellt – ab diesem Zeitpunkt können sich potenziell interessierte Hofdamen und -herren für die Kandidaten bewerben, die sie anziehend finden*.

„Bauer sucht Frau“-Anna: So kam es zu ihrer Teilnahme an der Kuppelshow

Passend dazu schwärmt Ex-“Bauer sucht Frau“-Hofdame Anna Heiser nun in einem aktuellen Post auf Instagram von ihrer Teilnahme – und davon, wie es überhaupt dazu kam. Sie habe Gerald im Fernsehen gesehen und „ein Gefühl“ gehabt, beschreibt die junge Mutter ihren Beweggrund. „Ein Gefühl, dass wir zusammen gehören“ sei es gewesen – und das, obwohl Anna Heiser´sich selbst normalerweise als rationalen Menschen beschreibt.

Selbst ihre Freunde hätten Anna nicht geglaubt, als sie von ihrer Bewerbung erzählte, gibt die überglückliche Ex-Hofdame zu, vor allem, da sie zu dem Zeitpunkt ihr Leben „so schön strukturiert“ hatte. Sie sei in ihrem Beruf die Karriereleiter hochgeklettert, habe ihre Traumwohnung gefunden und sei um die Welt gereist. „Dann kam die einzige Vorschau der ‚Neuen Bauern‘ bei @rtl_com, die mein Leben durcheinander gebracht hat“, berichtet „Bauer sucht Frau“-Star Anna Heiser ihren Fans.

„Bauer sucht Frau“-Anna: „Denn es war die beste Entscheidung in meinem Leben“

Ihr Fazit – „Ich bin froh, damals nicht auf meinen Verstand gehört zu haben und meinem Gefühl gefolgt zu sein! Denn es war die beste Entscheidung in meinem Leben, diesen Mann kennen zu lernen.“ Anna Heiser, die ihren Mann durch das RTL-Format „Bauer sucht Frau“ treffen durfte, geht damit sogar noch einen Schritt weiter und ermutigt ihre Follower, sich ebenfalls als Hofdame, oder -herr zu bewerben.

„Also ihr Lieben, habt keine Angst für die Liebe zu kämpfen, oder davor von der Welt als ‚verrückt erklärt zu werden‘ - wenn ihr das Gefühl habt, den Mann/die Frau eures Lebens im TV gesehen zu haben, versucht euer Glück! Wie ich es immer sage: ‚ich bereue lieber Sachen, die ich gemacht habe, als die die ich nicht gemacht habe‘“, sind Annas ermutigenden Worte.

Und dass durch eine Bewerbung bei „Bauer sucht Frau“ tatsächlich funktionieren kann, zeigen nicht nur Anna und Gerald, sondern auch viele andere Paare, die nach ihrer Teilnahme noch zusammen sind*. Außerdem entstehen teils innige Freundschaften zwischen ehemaligen Teilnehmern*. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Mehr zum Thema