1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

Bauer sucht Frau: Traumreise mit Tücken – Anna Heiser bangt um Urlaub

Erstellt:

Von: Jason Blaschke

Kommentare

Gerald und Anna Heiser aus der TV-Show „Bauer sucht Frau“ planen für Februar eine ganz besondere Reise. Das Ziel ist exotisch – und unberechenbar.

Wie schnell es in Sachen Liebe gehen kann, zeigt die romantische Geschichte von Gerald und Anna Heiser in der 13. Staffel der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ eindrucksvoll. 2017 lernte sich das Paar in der Kuppelshow mit Moderatorin Inka Bause* kennen und lieben – schon ein Jahr später gaben sich die beiden das Ja-Wort. Erst in Annas Geburtsland Polen – anschließend auf der Farm in Namibia. Seit Anfang 2021 krönt Sohn Leon* die Liebe seiner Eltern, die laut echo24.de* 2017 in einer TV-Show begonnen hatte.

Leicht war es für Anna und Gerald seither nicht immer. Anfang 2020 erlitt Anna Heiser in Namibia eine Fehlgeburt – ein tragisches Erlebnis, welches die ehemalige Hofdame aus der 13. Staffel von „Bauer sucht Frau“ bis heute prägt, wie Annas emotionaler Beitrag auf Instagram am „Tag der Sternenkinder“ vor einigen Wochen zeigte. Und auch der schlimme Todesfall Mitte März 2021 in Namibia war für Anna Heiser und ihre Familie ein trauriges Ereignis, welches so nicht hätte sein müssen.

Bauer sucht Frau (RTL): Gerald und Anna planen „unfassbar teure“ Reise

Doch trotz teils schwerer Schicksalsschläge in Namibia ist die einstige Hofdame aus der TV-Show „Bauer sucht Frau“ von RTL* mit sich und ihrem Leben im Reinen. Und an schöne Erlebnisse wie die Taufe von Leon in Namibia oder das harmonische Weihnachten mit der Familie in Polen erinnert sich Anna sicher sehr gerne. Und wer weiß – weitere schöne Erinnerungen könnten schon zeitnah folgen. Genauer gesagt im Februar, wenn das nächste Highlight für die Familie in Namibia ansteht.

SendungBauer sucht Frau
SenderRTL Television
Erstausstrahlung2. Oktober 2005
ModerationInka Bause
GenreDoku-Soap

In einer ganz neuen Story auf Instagram offenbart Anna Heiser ihren Fans: „Ich habe vor zwei Jahren Gerald zum Geburtstag einen gemeinsamen Urlaub geschenkt. Wir konnten es nicht einlösen – wegen Corona. Jetzt haben wir beschlossen, einfach zu buchen.“ Das Paar aus „Bauer sucht Frau“ habe sich für Mauritius entschieden – bekannt für die traumhaften Strände, Lagunen und Riffe. Im Februar soll es losgehen. Von Namibia aus sei die Reise „unfassbar teuer“, erzählt Anna Heiser ihren Fans.

Bauer sucht Frau (RTL): Urlaub mit Tücken – Februar ist kein guter Monat

Kein Wunder, dass deshalb alles perfekt laufen soll – doch es gibt ein kleines Problem. Gestern habe sie sich das Wetter für Februar in Mauritius angeschaut und festgestellt, dass es an allen Tagen ihres Aufenthalts regnen soll. Tatsächlich haben sich die Heisers für ihre Traumreise nicht die beste Zeit ausgesucht. Laut weather.com erstreckt sich die Regenzeit auf Mauritius von Januar bis März – heißt: Das Wetter von seiner heißen, schwülen, feuchten und drückenden Seite. Fällt der Urlaub ins Wasser?

Sie und Gerald hätten sich überlegt, die Reise umzubuchen, erzählt die einstige Hofdame aus der 13. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ihren Fans. „Die ganze Zeit im Bungalow zu sitzen, wäre auch nicht so toll.“ Sie hätten sich am Ende aber doch entschieden, die für Februar 2022 geplante Flugreise nicht zu verschieben und jetzt das Beste aus der Situation zu machen. Und weiter: „Auf Mauritius gibt es anscheinend das ganze Jahr lang Niederschlag. Wir hoffen einfach auf ein paar Sonnenstrahlen.“

Bauer sucht Frau (RTL): Traumreisen sind unter RTL-Paaren sehr beliebt

Gerald und Anna Heiser sind übrigens nicht das einzige „Bauer-sucht-Frau“-Paar, das es in die Sonne zieht. Ende 2021 machten auch Patrick und Antonia einen Traumurlaub auf einen paradiesischen Insel mitten im Indischen Ozean. Und wie die Fotos der Reise, über die echo24.de* im eben verlinkten Artikel schreibt, halten die traumhaften Urlaubsziele auch das, was sie versprechen. Zuletzt hatte Anna Heiser alleine eine Auszeit in Namibia* genommen, als sie mit Freundinnen einen Kurztrip gemacht hatte.

Die katholische Kirche St. Johannes und Mauritius steht kurz vor Sonnenaufgang im roten Morgenlicht. Im Hintergrund sind die Alpen in der Schweiz zu sehen, während Nebel im Tal liegt.
Auf der traumhaften Insel Mauritius im Indischen Ozean wollen Gerald und Anna Heiser im Februar 2022 Urlaub machen. © Felix Kästle/dpa

Anna, Gerald und ihre Fans hoffen, dass es eine erholsame, romantische und schöne Reise wird. Das Wetter kann auf der Trauminsel Mauritius übrigens launisch sein. Laut weather.com kann es zwischen November und April gelegentlich zu sogenannten tropischen Wirbelstürmen – auch Zyklone genannt – kommen. Die können mit einer maximalen Windgeschwindigkeit von bis zu 250 km/h über die Inseln von Mauritius peitschen. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare