Kandidaten von „Bauer sucht Frau“ 2020

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Alle Kandidaten der 16. Staffel mit Inka Bause im Überblick

  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Aktuell läuft auf RTL die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit TV-Moderatorin Inka Bause. echo24.de stellt euch hier alle zehn Kandidaten der TV-Show vor.

Im Herbst 2020 startet die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause und insgesamt 14 Landwirten. Einer der diesjährigen Kandidaten ist Landwirt Rüdiger Stahl aus Gundelsheim im Kreis Heilbronn. Ihn konnte echo24.de zum Interview auf seinem Hofgut in Gundelsheim treffen. Zu allen Kandidaten der TV-Sendung von RTL Television haben wir euch einen Steckbrief sowie einen kurzen Info-Text zusammengestellt. Übrigens: In der 16. Staffel ist auch eine Kandidatin mit dabei!

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Alle Informationen zu Jungbauer Patrick

Der 24-jährige Student und Bauer im Nebenerwerb sucht bei „Bauer sucht Frau“ eine Partnerin fürs Leben.

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist Patrick der jüngste Kandidat. Der 24-jährige Student aus Baden-Württemberg beschreibt sich selbst als „abwechslungsreich“ und arbeitet als Bauer im Nebenerwerb im Familienbetrieb am Bodensee. Mithilfe von RTL und Moderatorin Inka Bause will Patrick in der neuen Staffel von „Bauer sucht Frau“ die Partnerin fürs Leben finden. Der 24-jährige Kandidat wünscht sich eine Frau für eine gemeinsame Zukunft. Patrick: „Die mich so liebt wie ich bin“

NamePatrick
Alter24
BerufBauer im Nebenerwerb
WohnortBodensee in Baden-Württemberg
BetriebFamilienbetrieb und Rinderzucht

Neben seinem Job als Jungbauer studiert Patrick Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität. In Zukunft möchte der 24-jährige Kandidat der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ aber Landwirt bleiben. Patrick: „Das Studium ist eher Beruf und die Landwirtschaft ist eher Berufung.“ In seiner Freizeit geht der 24-jährige Jungbauer auf die Jagt. Zudem spielt er Akkordeon und Schlagzeug und tanzt zur Karnevalszeit im Männerballett. Seine Traumfrau würde er gerne auf eine Bootsfahrt einladen.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Kandidat Andy äußert weibliche Vorlieben

Aus Liebe zu Tieren ist Andy heute Landwirt. Doch ihm fehlt noch die passende Partnerin. Ob Inka Bause helfen kann?

Neben Jungbauer Patrick ist auch Landwirt Andy aus Schleswig-Holstein in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit dabei. Der 43-jährige Rinderzüchter lernte einst Elektromeister. Wegen seiner Liebe zu Tieren ist er heute Bauer und widmet sich statt der Elektroinstallation lieber seinen 260 schottischen Rindern. Auch er hofft in der RTL-Sendung mit Inka Bause auf die Frau fürs Leben. Aktuell lebt der Kandidat von „Bauer sucht Frau“ 2020 allein auf seinem Hof in Schleswig-Holstein.

NameAndy
Alter43
BerufRinderzüchter
WohnortSchleswig-Holstein
BetriebTierzucht

Auf seinem Hof in Schleswig-Holstein führt Andy sogar einen Hofladen mit regionalen Produkten. Durch seine Rinder verkauft er dort unter anderem Fleischwaren und Felle. Tierzucht und Hofladen sind viel Arbeit. Auch deshalb hatte er bisher kaum Zeit für die Beziehungssuche. Durch „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause soll sich das in Zukunft ändern. Andy: „Meine Traumfrau sollte nicht zu dick sein und mir auch mal Kontra geben.“ Der Kandidat der 16. Staffel von RTL ist übrigens stolze 1,86 Meter groß.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Bio-Bäuerin Denise sucht muskulösen Mann

Die selbstbewusste Bio-Bäuerin und Pferdewirtin sucht bei „Bauer sucht Frau“ einen Mann, der ordentlich mit anpacken kann.

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist auch eine Frau mit von der Partie. Ihr Name ist Denise und sie leitet selbstbestimmt ihren eigenen Bio-Mischbetrieb. Nur soviel vorweg: Die 31-jährige RTL-Kandidatin steht auf eigenen Beinen und sucht einen „muskulösen Partner zum Anlehnen und aushelfen“ für sich und ihren Hof in Nordrhein-Westfalen. Aber Achtung: Denise ist neben ihrer Tätigkeit als Bio-Bäuerin und Pferdewirtin fast schon Zoo-Direktorin. Der Grund: Die vielen Tiere der Bäuerin.

NameDenise
Alter31
BerufBio-Bäuerin und Pferdewirtin
WohnortLandkreis Höxter (Nordrhein-Westfalen)
BetriebBio-Mischbetrieb mit vielen Tieren

Denn auf ihrem Hof leben (aufgepasst): 25-30 Pferde, 35-40 Kühe, 18 Zwergpapageien, 8 Gänse, 7 Hunde, 5 Hühner, 2 Schweine, 2 Enten und Fische im Teich. Und womöglich bald auch ein männliches Exemplar des Homo sapiens? Denise: „Ich suche einen Mann, der ordentlich Muckis in den Armen hat und ordentlich mit anpacken kann.“ Er müsse für mich wie ein langjähriger Freund sein, erklärt RTL-Kandidatin Denise auf rtl.de zu ihrem Traummann. Durch „Bauer sucht Frau“ könnte es bald soweit sein.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Pilot und Geflügelbauer sucht Frau fürs Leben

Auch Rüdiger Stahl macht bei der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit. echo24.de hatte ihn auf schon zum Interview besucht.

Ackerbau und Geflügelzucht sind die Lebensaufgabe von Landwirt Rüdiger Stahl aus Gundelsheim in Baden-Württemberg. Doch für sein Lebensglück fehlt Stahl noch die Frau fürs Leben. Neben seiner Leidenschaft als Bauer kann der RTL-Kandidat nicht auf das Motorradfahren und Fliegen verzichten. Nicht verwunderlich, dass der 53-Jährige im Besitz eines Ultraleichtflugzeugs ist. Seine Zukünftige stellt sich Rüdiger „groß, blond und blauäugig“ vor. Ob Inka Bause und das RTL-Team helfen können?

NameRüdiger Stahl
Alter53
BerufAcker- und Geflügelbauer
WohnortGundelsheim (Baden-Württemberg)
BetriebHofgut mit Tierzüchtung und Ackerbau

Das wird die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ zeigen. Im Interview mit echo24.de zeigt sich Stahl optimistisch. Trotzdem muss eine Beziehung nicht zwingend über Inka Bause und RTL-Team zustanden kommen. „Es muss einfach passen“, sagt er. Und im Alter habe man einfach gewisse Vorstellungen für eine Beziehung. Klar ist auch, dass eine Hofwoche oft knapp bemessen ist. Daher kann sich der RTL-Kandidat am Anfang auch eine Fernbeziehung mit vielen gegenseitigen Besuchen vorstellen.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Jungbauer Simon (26) auf Traumfrau-Suche

Jungbauer Simon aus Niedersachsen liebt seinen Beruf über alles. In seinem Herz wäre aber noch ein Sonderplatz für eine tierliebe Frau frei

Für Jungbauer Simon (26) aus Niedersachsen ist ein Leben ohne Tiere und Landwirtschaft nicht denkbar. Seinen Betrieb im Landkreis Cloppenburg übernahm der RTL-Kandidat vor etwa einem Jahr von seinen Eltern. Damit erfüllte sich der 26-Jährige einen Lebenstraum. Nur eines fehlt: Die Frau fürs Leben. An dieser Stelle sollen Moderatorin Inka Bause und das RTL-Television-Team von „Bauer sucht Frau“ helfen. Aber es darf auf „keinen Fall eine Zicke sein“, erklärt Simon auf RTL.

NameSimon
Alter26
BerufAckerbauer und Milchviehwirt
WohnortLandkreis Cloppenburg (Niedersachsen)
BetriebMilchvieh und Ackerbau

Zudem sollte seine mögliche Zukünftige nicht eingebildet sein. Simon: „Locker, unkompliziert und einfach normal.“ Seit mittlerweile zwei Jahren ist der Jungbauer aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ Single. Langweilig ist es ihm aber nicht. Der Grund: Neben seiner Hofarbeit ist der 26-jährige begeisterter Schütze. Zudem kegelt er gerne und liebt Karneval. Simon ist ein Bauer zum Spaß haben. Langeweile? Das kennt der Milchviehwirt und Ackerbauer aus der TV-Sendung mit Inka Bause nicht.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Bauer Thomas K. sucht humorvolle Partnerin

Thomas K. aus Hessen hat immer einen lockeren Spruch auf Lager. Durch „Bauer sucht Frau“ hofft er, eine humorvolle Partnerin zu finden.

Auch „Bauer-sucht-Frau“-Kandidat Thomas K. sucht in der 16. Staffel der RTL-Kult-Sendung eine liebevolle Partnerin. Der 42-jährige Landwirt lebt bereits seit vier Jahren allein und wünscht sich für die Zukunft eine „lebenslustige, fröhliche und nette“ Frau. Der Bauer selbst hat immer einen lockeren Spruch auf Lager und liebt es, auf der Bühne zu stehen. Thomas K.: „Das Aussehen ist für mich zweitrangig!“ Ihm komme es auf die inneren Werte einer Frau an. Der Landwirt ist 1,72 Meter groß und kommt aus Hessen.

NameThomas K.
Alter42
BerufHobbylandwirt
WohnortLandkreis Gießen (Hessen)
BetriebGrünlandbetrieb mit Holzhandel

Der 42-Jährige ist Landwirt im Nebenerwerb und arbeitet hauptberuflich als Angestellter in einem städtischen Kanalbetrieb. Auf seinem Hof züchtet er Schafe, die weltweit für die Zucht eingesetzt werden. Darauf ist der Hesse mächtig stolz. Für das perfekte Glück fehlt ihm allerdings noch die passende Frau. Sein Single-Status soll sich durch Inka Bause in „Bauer sucht Frau“ endlich ändern. Momentan lebt Thomas K. noch zusammen mit seinen Eltern. Ob bald noch eine Person sein Leben bereichern wird?

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Landwirt Leif ist fast zwei Meter groß!

Der 31-jährige Leif ist hauptberuflich Staplerfahrer und züchtet in seiner Freizeit leidenschaftlich gerne Rassenhühner. Ein Leben ohne Tiere ist für ihn undenkbar.

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist auch Hobby-Geflügelzüchter Leif (31) mit dabei. So viel vorweg: Leif braucht im wahrsten Sinne des Wortes eine „große Frau“. Denn der 31-jährige „Bauer-sucht-Frau“-Kandidat ist stolze 1,95 Meter groß und hauptberuflich Staplerfahrer. Doch in seiner Freizeit züchtet der Hobby-Landwirt leidenschaftlich Rassenhühner. Und mit denen fährt Leif auch gerne mal auf Tierausstellungen. Ein Leben ohne seine Hühner kann sich der Hobby-Landwirt nicht vorstellen.

NameLeif
Alter31
BerufStaplerfahrer und Hobby-Bauer
WohnortLandkreis Wesermarsch (Niedersachsen)
BetriebGeflügelzucht und Tierhaltung

Seinen Hof in Niedersachsen hat sich der 31-Jährige vor sieben Jahren gekauft und lebt dort seither allein. Neben seinen Rassenhühnern hält Leif noch vier Schafe, fünf Lämmer, zwei Gänse, zwei Enten, ein Pony und einen Hund. Der Niedersachse legt in seiner Tierhaltung Wert auf besonders gesunde und elegante Tiere. Dass seine Tiere ganz natürlich aufwachsen, ist für Leif selbstverständlich. In seiner Zukunft würde der „Bauer-sucht-Frau“-Kandidat von RTL-Television gerne eine Familie gründen.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Schottland-Fan Lutz ist ein echter Familienmensch

Rinderwirt Lutz aus Sachsen ist großer Schottland-Fan und seit zwei Jahren Single. Durch Inka Bause und „Bauer sucht Frau“ soll sich der Beziehungsstatus ändern.

Für Nebenerwerbs-Bauer Lutz sind seine Rinder nicht mehr wegzudenken. Und das ist nicht verwunderlich. Der Grund: Seit mittlerweile 30 Jahren bewirtschaftet der 51-Jährige seinen eigenen Rinderbetrieb mit Selbstvermarktung. Hauptberuflich ist Lutz als Geburtshelfer in einem Milchviehbetrieb angestellt. Das Herz des 1,83 Meter großen „Bauer-sucht-Frau“-Kandidaten aus Sachsen schlägt aber im Takt mit der schottischen Kultur, die er vor über 20 Jahren in seine Heimat Leipzig brachte.

NameLutz
Alter51
BerufBauer im Nebenerwerb und Angestellter
WohnortLandkreis Leipzig (Sachsen)
BetriebRinderzucht

Und zwar in Form der „Highland Games“. Einmal im Jahr finden diese auf Lutz‘ Hof im Landkreis Leipzig statt. Und nicht nur das. Der 51-jährige Kandidat der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause ist sogar Mitglied eines Clans. Sprich: Lutz trägt regelmäßig Kilt. Doch für das perfekte Glück fehlt ihm noch eine Frau. Lutz: „Wenn du dann abends alleine da sitzt, ist das doch scheiße.“ Umso mehr erhofft sich der dreifache Vater und Opa eines Enkels durch RTL eine aktive und sportliche Frau fürs Leben.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Kartoffelbauer Peter sucht selbstständige Traumfrau

Auf Peters Bauernhof in NRW gibt es einen Streichelzoo und einen Hofladen mit heimischen Produkten. Nur die passende Partnerin fehlt ihm noch.

In Nordrhein-Westfalen führt „Bauer-sucht-Frau“-Kandidat Peter mit Eltern und Bruder seinen Familienbetrieb am Niederrhein. Das Spezialgebiet des 34-Jährigen ist der Kartoffelanbau, auf seinem Bauernhof gibt es aber auch einen Streichelzoo sowie einen Hofladen mit heimischen Produkten. In seiner Freizeit spielt der 34-Jährige gerne Fußball und schaut Filme im hofeigenen „Kinozimmer“. Durch Inka Bause und RTL Television erhofft sich Peter die perfekte Frau für sein buntes Hofleben am Niederrhein.

NamePeter
Alter34
BerufKartoffelbauer
WohnortKreis Viersen (Nordrhein-Westfalen)
BetriebAckerbau und Tierhaltung

Wichtig ist Peter, dass die Frau ein eigenes Leben mit Freundinnen und Hobbys führen kann. Peter: „Das ist mir ganz wichtig.“ Doch mit einem herzlichen Lachen und Köpfchen könne eine Frau ihn wahrscheinlich am besten überzeugen, sagt der 1,95 große Landwirt aus NRW. Mit besonders am Herzen liegen ihm seine süßen Esel. Aber auch mit einer Traumfrau würde Peter gerne wieder auf „Kuschelkurs“ gehen. Ob Moderatorin Inka Bause und das Team von RTL-Television es ermöglichen können?

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Kandidat Thomas U. würde gerne tanzen gehen

Im idyllischen Unterfranken lebt Thomas zusammen mit seiner Familie. Für die Zukunft hat der Landwirt noch viele Träume. Ob der die bald mit einer Partnerin verwirklichen kann?

Der letzte im Bunde ist Schweine- und Spargelbauer Thomas U. aus Bayern. Der Herzblut-Bauer ist seit zehn Jahren Single und hat einen ganz besonderen Wunsch. „Ich wollte schon immer mal einen Tanzkurs machen“, sagt er. Leider fehlt im dafür noch die passende Frau. Durch „Bauer sucht Frau“ und RTL-Amor Inka Bause soll sich das ab Herbst ändern. Das Adjektiv „schüchtern“ ist mitunter dafür verantwortlich, dass Thomas U. schon seit Jahren allein durchs Leben geht. Fragt sich nur, wie lange noch?

NameThomas U.
Alter38
BerufSchweine- und Spargelbauer
WohnortLandkreis Aschaffenburg (Bayern)
BetriebSchweinemast und Ackerbau

Der 38-Jährige wünscht sich durch „Bauer sucht Frau“ eine Partnerin, die ihn aus der Reserve lockt. Thomas U.: „Sie sollte zudem herzlich und treu sein.“ Mit „stillen Mäuschen“ werde es schwierig, sagt er. Die Traumfrau für Peter sollte zudem zwischen 30 und 40 Jahren alt und sportlich sein. Auf seinem Hof im bayrischen Unterfranken lebt der Kandidat der 16. Staffel der RTL-Sendung zusammen mit seiner Familie. Durch Inka Bause hofft Thomas U. auf eine Frau, mit der er noch viele Träume verwirklichen kann.

Rubriklistenbild: © TV NOW/Guido Engels

Das könnte Sie auch interessieren