Till bedroht Sascha via Instagram

„Bauer sucht Frau“ 2020: Ex-Kandidat Till droht mit Gewalt! Streit um Denise eskaliert

  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

In Folge 4 der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ schickte Denise Bademeister Till nach Hause. Nun droht der Ex-Kandidat auf Instagram mit Gewalt.

In Folge 4 von „Bauer sucht Frau“ 2020 schickte Pferdewirtin Denise Bademeister Till nach Hause. „Du bist einfach nicht der Typ, der in mein Leben passt“, erklärte die attraktive Bio-Bäuerin zur Begründung. Zuvor hatte sich Denise im Vieraugengespräch mit Moderatorin Inka Bause für diesen Schritt entschieden. Damit verlässt ein zweiter Kandidat die TV-Show von RTL vorzeitig. Bereits in Folge 3 hatte sich Model Antonia von Bauer Patrick verabschiedet und ist vorzeitig abgereist.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Till muss sich vom Acker machen

Leicht sei ihr diese Entscheidung nicht gefallen, sagte Denise wenig später im Interview mit RTL. Till reagierte in Folge 4 der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ gelassen auf seinen Rauswurf. „Muss ich akzeptieren. Ich hoffe, du wirst mit deiner Entscheidung glücklich“, waren seine Worte an Denise, Sascha und Inka Bause.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Ex-Kandidat Till droht Zeitsoldat Sascha

Im weiteren Verlauf der Folge wünschte Till Kontrahent Sascha sowie Denise sogar noch „Alles Gute“. Doch bevor sich Till gegen Ende von Folge 4 von „Bauer sucht Frau“ 2020 im wahrsten Sinne des Wortes vom Acker macht, lässt er noch einen blöden Spruch los. Er glaube nicht, dass das zwischen Sascha und Denise auf Dauer was Ernstes sei. Spätestens an dieser Stelle war vielen Zuschauern im TV klar: Hier ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Und sie sollten recht behalten.

Am Montag hatte sich Till Folge 4 von „Bauer sucht Frau“ 2020 zusammen mit Freunden im TV angeschaut. Auch Alkohol war im Spiel. Oder besser formuliert: Zu viel Alkohol war im Umlauf. Denn Montag veröffentlicht Till eine provozierende Instagram-Story. Darin droht Till Sascha mit Gewalt* und provoziert seinen ehemaligen Kontrahenten von RTL damit ganz bewusst. In der Instagram-Story heißt es wortwörtlich: „Sascha, Schweinchen. Ich habe gehört, Du willst Stress von mir, dann bring auf jeden Fall deine ganzen Freunde mit. Ich komm auch alleine.“

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Streit zwischen Till und Sascha eskaliert

Im Hintergrund der Instagram-Story sind Tills Freunde und ein Tisch voller Alkohol zu sehen. Woher Till weis, dass Sascha mit ihm Stress will, ist nicht bekannt. Bisher hatte sich der Noch-Hofherr von „Bauer sucht Frau“ 2020 nie in diese Richtung geäußert. Zwar hatte Sascha Till während der gemeinsamen Hofwoche bei Denise immer wieder geärgert, von roher Gewalt war aber in keiner Folge der 16. Staffel die Rede. Auch von RTL gibt es diesbezüglich keinerlei Infos Gut möglich also, dass der Alkohol zur Premiere von Folge 4 im TV etwas zu viel war.

„Bauer sucht Frau“ 2020: Bademeister Till tritt übel gegen Bio-Bäuerin Denise nach vorzeitigem Hofwochen-Aus (Fotomontage).

Und wenn nicht? Dann fliegen vielleicht bald die Fäuste. Das wäre übriges eine Premiere bei „Bauer sucht Frau“. Bisher ist es zwischen Kandidaten der TV-Show von RTL nie zu handgreiflichen Auseinandersetzungen gekommen. Doch die Chancen für eine gewalttätige Auseinandersetzung sind gering. Der Grund: Sascha ist bisher nicht öffentlich auf die Provokationen von Till eingegangen. Der Zeitsoldat postet lieber selbst Instagram-Storys von der Arbeit auf seinem eigenen Bauernhof. Auch im TV wirkt der Zeitsoldat eher ruhig und nicht unbedingt angriffslustig.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Sind Denise und Sascha noch ein Paar

Noch ist nicht bekannt, ob Sascha und Denise am Ende der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ überhaupt zusammen gekommen sind. Die Teilnehmer der RTL-Show mit Inka Bause dürfen sich dazu im Vorfeld nicht äußern. Allerdings findet man auf Saschas Account bei Instagram einige Hinweise. So sind alle seine Bilder seit neustem mit „Hashtag #Liebe“ versehen. Das könnte zumindest auf eine Beziehung zwischen Sascha und der attraktiven Bio-Bäuerin Denise hindeuten.

Diese Vermutung ist allerdings reine Spekulation. Fakt ist aber: Der Zicken-Krieg zwischen Denise und Antonia ist auf jeden Fall keine Vermutung mehr. Das beweist ein privater Chatverlauf, welchen Denise vor kurzem auf Instagram veröffentlicht hatte. echo24.de* hat sich die Chatnachrichten genau angeschaut und dabei erstaunliches herausgefunden. Ebenfalls hochinteressant sind die neusten Äußerungen von Jungbauer Patrick zu „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Die Ereignisse in der 16. Staffel überschlagen sich

Ist die ganze TV-Show von RTL bloß ein Fake? echo24.de* ist auch dieser Frage nachgegangen. Deutliche Hinweise auf eine mögliche Beziehung gibt es auch noch von zwei anderen Kandidaten. Die Rede ist von Jungbauer Patrick aus Baden-Württemberg und seiner Ex-Hofdame Antonia. Wir erinnern uns: In Folge 3 der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist Antonia vorzeitig abgereist. Sind Patrick und Antonia doch noch ein Paar geworden? Die Hinweise auf Instagram dazu sind äußerst vielversprechend. *echo24.de und extratipp.com sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius

Das könnte Sie auch interessieren