Die Gerüchteküche brodelt

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Alles ein Fake? Hinweis auf bezahlten Schauspieler bei Denise!

  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Ist Kandidat Till Adam von „Bauer sucht Frau“ 2020 in Wirklichkeit ein engagierter Schauspieler von RTL? In Folge 2 der TV-Show gibt es einige Hinweise.

Seit Ende Oktober läuft auf RTL Television die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause und insgesamt zehn Kandidaten. Unter ihnen ist Pferdewirtin Denise aus NRW, über die echo24.de aktuell berichtet. Sie hatte sich in Folge 1 von „Bauer sucht Frau“ 2020 für die Bewerber Sascha und Till entschieden. Till ist in TV-Kreisen kein unbekanntes Gesicht. Der 31-Jährige war bereits in mehreren Dating-Shows zu sehen. Viele Zuschauer kennen ihn aus „Die Bachelorette“ und „Love Island“.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Alles Fake? Kandidat Till verhält sich seltsam

Zuletzt war Till in „Temptation Island“ zu sehen. Alle genannten TV-Shows gehören zur RTL Group und werden sowohl im TV als auch auf TVNOW gezeigt. Auch über die „Bachelorette“ 2020 berichtet echo24.de aktuell. Mittlerweile häufen sich aber die Indizien, dass die Sache mit Till bei der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ nur ein Fake ist. In Folge 2 von „Bauer sucht Frau“ 2020 verhärtet sich der Verdacht. Der Grund: Till hatte zuvor angegeben, selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen zu sein. Angeblich hätte sein Vater „viele Tiere“ gehabt.

Als er aber am Montag in Folge 2 der TV-Show mit Inka Bause selbst im Kuhstall von Denise in NRW mit anpacken muss, wird es offensichtlich: Der Kandidat von „Bauer sucht Frau“ 2020 hat keine Ahnung vom Hofleben. Zuvor war er mit Muskelshirt und viel Pomade im Haupthaar in die Scheune gekommen. „Wir wollen keine Kokosnüsse pflücken“, sagte Denise als Reaktion darauf. Tatsächlich sah der 31-jährige Till aus, als würde er Urlaub auf den Bahamas machen.

Kandidat Till Adam (31) enttarnt sich bei Stallarbeiten auf dem Hof von Pferdewirtin Denise (32) in Höxter selbst als Schauspieler.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Kandidat Till hat keine Ahnung vom Hofleben

Spätestens seit dieser Szene ist klar, dass Till keine Ahnung vom Hofleben hat. Denise: „Gut ist, dass er die Forke zumindest richtig herum gehalten hat.“ Auch als TV-Zuschauer hat man gemerkt, dass der 31-Jährige bei seiner Hofarbeit unsicher wirkte. In einer Umfrage von extratipp.com zu „Bauer sucht Frau“ glaubt ein Großteil der Befragten, dass einige Bauern eigentlich Schauspieler sind und über Agenturen von RTL gebucht werden.

Auch Ex-“Bauer-sucht-Frau“-Kandidatin Christa Haberl zweifelt an Tills Absichten. Im Gespräch mit promiflash.de sagt sie: „Till ist für mich ein Show-Boy. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er ernste Absichten hat.“ Laut Christa nimmt Till nicht aus romantischen Gründen teil. Vielmehr wolle er durch „Bauer sucht Frau“ 2020 seinen Bekanntheitsgrad steigern. Eine Zukunft an der Seite von Denise kann sich Haberl für Till nicht vorstellen. Aber wie steht eigentlich Denise zu diesen Vorwürfen?

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Kandidatin Denise kennt Tills Vergangenheit im TV

Im Interview mit RTL sagt Denise dazu: „Von einer Freundin ist mir zu Ohren gekommen, dass er schon bei mehreren Dating-Shows im TV mitgemacht hat, was mir überhaupt nicht gefällt.“ Und Till hatte in der Vergangenheit bereits ausgeplaudert, dass er immer wieder für Shows angefragt worden sei. Jetzt ist nur die Frage: War das dieses Mal genauso? Von RTL heißt es, dass Till von sich aus die Bewerbung an Denise im Zuge von „Bauer sucht Frau“ 2020 geschickt hat.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren