Nach Evas pikanter Behauptung 

Jetzt reagiert Jennifer: Insta-Story lässt erahnen, wie es zwischen dem Bachelor-Paar steht

+
Jennifer und Andrej sind auch nach der RTL-Show ein Paar.

Die Zweitplatzierte beim Bachelor 2019, Eva Benetatou behauptet, sie und Andrej Mangold hätten miteinander geschlafen. Nach dem Bachelor hat nun auch seine Freundin Jennifer reagiert.

Update vom 5. März, 13.39 Uhr: Nach Andrej Mangold hat nun auch seine Auserwählte Jennifer auf das pikante Geständnis ihrer „Bachelor“-Rivalin Eva reagiert. Diese hatte in einem Interview behauptet: „Ja, wir haben miteinander geschlafen“. In ihrer Instagram-Story hat die Freundin des RTL-Rosenkavaliers jetzt auf die Frage ihrer Follower geantwortet, wie sie auf Evas Statement reagiere. Dazu schrieb die 25-Jährige: „Da die Frage so oft kommt... Das einzige was ich dazu sage, ist: Ich dachte eine Lady schweigt und genießt.“

Am Ende von Jennifers Instagram-Story sind die beiden dann mehrmals gemeinsam zu sehen, auf dem Weg zu Aufnahmen bei RTL, zusammengekuschelt auf einer Couch oder wie sie herumalbern. Offenbar kann die Gerüchteküche das noch so junge Liebesglück des Bachelors und seiner Jennifer bisher nicht trüben.  

Jennifer Lange reagiert auf die pikante Behauptung ihrer Bachelor-Rivalin Eva.

Bachelor Andrej Mangold reagiert auf Evas pikante Behauptung

5. März, 10.27 Uhr: Während Eva Benetatou, die Zweitplatzierte beim „Bachelor“ 2019, schon kurz nach dem Finale Andeutungen über Intimitäten mit Andrej Mangold gemacht hat, nimmt sie jetzt kein Blatt mehr vor den Mund. In einem Interview mit RTL verrät die 26-Jährige: „Ich glaube, es ist kein Geheimnis mehr, was in dieser Nacht passiert ist. Ja, wir haben miteinander geschlafen“. Die Rede ist von den Dreamdates kurz vor dem Finale. 

Video: Bachelor-Eva verrät, sie hat mit Andrej geschlafen

Wie nah kamen sich Zweitplatzierte Eva und Bachelor Andrej? Die Schilderungen der beiden gehen auseinander.

Seiner Auserwählten Jennifer Lange, mit der Andrej Mangold auch nach dem Bachelor-Finale noch zusammen ist, dürfte diese Behauptung nicht gefallen. Und wie reagiert der Profi-Basketballer auf die pikante Enthüllung? Als er mit Evas Äußerungen konfrontiert wird, sagt Andrej auf die Frage, ob etwas passiert sei: „Ich weiß nicht, ich hab das glaub‘ ich gar nicht nötig. Das ist das nächste Interview, wo sie jetzt ein angebliches Thema anspricht. Sie weiß, was passiert ist, ich weiß, was passiert ist, Jennifer weiß, was passiert ist. Und damit ist genug gesagt.“ 

Wer die Wahrheit sagt, werden die RTL-Zuschauer wohl nicht erfahren. 

„Der Bachelor“ 2019: Andrej hatte offenbar eine Liebesnacht mit Eva - pikante Enthüllung

28. Februar, 11.50 Uhr: Das „Bachelor“-Finale, das am Mittwochabend bei RTL gezeigt wurde, sprühte nur so vor Emotionen: Andrej Mangold (32) und seine Auserwählte Jennifer Lange (25) beteuern immer wieder ihre Gefühle füreinander, brachen sogar in Tränen aus. Auch das große Wiedersehen im Anschluss mit Moderatorin Frauke Ludowig wurde zur großen Jenny-Andrej-Liebesshow. Sie enthüllten, dass sie ein glücklich verliebtes Paar sind und gemeinsam stellten sie sich gegen alle Anfeindungen der anderen Kandidatinnen. 

Das Glück des Bachelor-Pärchens könnte nun eigentlich perfekt sein, doch da haben die beiden ihre Rechnung ohne die Zweitplatzierte Eva Benetatou (26) gemacht. Mit einem Schockgeständnis zerstörte Eva die Idylle: Als Frauke Ludowig zu Eva sagt „Ihr seid ja im letzten Date sehr nahe gekommen. Ihr habt zusammen übernachtet …“ ließ Eva die Bombe platzen. Sie lacht und antwortet „Ja, wir haben ...“ und nach einer bedeutungsvollen Pause fährt sie schmunzelnd fort: „... zusammen übernachtet, klar.“ Diese Anspielung kann wohl nur eines bedeuten: Bei Bachelor Andrej und Eva gab es bei dem Übernachtungsdate offenbar mehr als nur Kuscheln und Knutschen. Besonders gemein: Bereits in der darauf folgenden Episode schoss Andrej Eva ab.

Eva stochert weiter in der Wunde und fragt Erstplatzierte Jenny: „Ich weiß ja nicht, ob du über das Ganze Bescheid weißt?“ Noch bevor Jenny antworten kann, schaltet sich sofort Bachelor Andrej Mangold ein: „Ich habe ihr alles erzählt. So wie sich das gehört“, sagt er verärgert. Doch damit noch nicht genug - Eva schiebt noch grinsend ein „Ich hoffe es“ hinterher, was Andrej völlig aus der Fassung zu bringen scheint.

Und was sagt Jenny dazu? „Selbst wenn… Es ist ja eigentlich eine Sache zwischen euch – selbst wenn er mir das nicht erzählt hätte. Aber er ist eben ein ehrlicher Mensch und von daher...“ Klingt nicht wirklich, als hätte der Bachelor seine Liebste in jedes Detail seiner Liebesnacht mit Eva eingeweiht ...

„Der Bachelor“ 2019: DIESE Kandidatin bekam die letzte Rose

27. Februar 21.08 Uhr: „Wenn ich an sie denke, muss ich lächeln“, erzählt der Bachelor über Jennifer. Und wenige Minuten später steigt Eva als erste Frau aus dem Auto. Somit steht fest, dass Jennifer die letzte Rose des Bachelors erhalten wird. Für Eva bleibt nur Platz zwei.  

27. Februar 20.35 Uhr: Andrej Mangold verlässt barfuß unter Tränen Kandidatin Jenny, die ihm zuvor ihre Angst gesteht. Nun ist Eva an der Reihe, ob sie die Eltern mehr von sich überzeugen kann? Die Düsseldorferin punktet gleich mal mit ihrer gefestigten Art. Für die Mutter des Bachelors steht die Gewinnerin schon fest: „Eva wirkt reifer. Ich bin irgendwie ein bisschen geflasht“, gesteht sie.   

Bachelor 2019: Bekommt DIESE Kandidatin die letzte Rose? RTL-Szene gibt Hinweis

Natürlich wird immer wieder während einer Bachelor-Staffel spekuliert, welche Kandidatin am Schluss die letzte Rose erhält und somit die Auserwählte des Bachelor ist. Aktuell sind noch zwei Kandidatinnen im Spiel um das Herz von Andrej Mangold. Doch eine Szene, die in einer Zusammenfassung der Staffel am Anfang der ersten Folge ausgestrahlt wird, gibt Grund zur Spekulation. Steht etwa die Gewinnerin der neunten Bachelor-Staffel schon fest? Sie ist auch immer noch dabei!

Diese Kandidatinnen sind noch dabei und können die letzte Rose ergattern. Alle, die es nicht mehr bis zur TV-Ausstrahlung am Mittwochabend aushalten, können hier schon mal erfahren, wer die offizielle Bachelor-Gewinnerin ist.

Bachelor 2019: Wer wird als glückliche Gewinnerin die letzte Rose von Andrej erhalten?

In dieser besagten Szene sieht man Bachelor Andrej Mangold im Anzug mit der letzten Rose zur allerletzten Nacht der Rosen schreiten. Dann sagt er die Worte, die zum Nachdenken anregen: „Mit dir hat alles angefangen - dieses ganze verrückte Abenteuer.“ 

Okay, das bedeutet, es steht zumindest eine Frau im Finale, mit der er ein „erstes Erlebnis“ hatte. Bezieht es sich etwa, so wie bei Bachelorette Nadine Klein mit Gewinner Alex Hindersmann, auf die allererste Kandidatin, die aus dem Auto stieg? 

In dieser Staffel wohl eher nicht, denn die erste Kandidatin, die aus dem Auto stieg, um Andrej kennenzulernen war Kimberly. Doch die erhielt in der vierten Folge keine Rose, ist somit schon ausgestiegen.

Also auf was könnte sich diese Aussage von Andrej noch beziehen? Das erste längere Gespräch in der Villa, die erste Rose, das erste Einzeldate, der erste Kuss, die erste Übernachtung oder etwa der erste Kuss-Korb? Da gibt es viele Möglichkeiten und das wären dann auch ganz unterschiedliche Kandidatinnen.

  • erstes längeres Gespräch: Steffi
  • erste Rose: Christina 
  • erstes Einzeldate: Jenny
  • erster Kuss: Jenny
  • erste Übernachtung: Steffi
  • erster Korb beim Kuss: Vanessa 

Bei den Dream Dates sind nur noch Jenny, Eva und Vanessa im Spiel. Ist Vanessa die Gewinnerin? Angeblich soll der Bachelor bei ihr gesichtet worden sein. Doch Vanessa fliegt raus! Heißt es bleiben nur noch Jenny und Eva übrig. 

Bachelor Andrej Mangold: Wer ist seine Favoritin?

Doch mit diesem Satz war der Ausschnitt der ersten Folge noch nicht beendet: „Ich hatte allerdings auch Angst. Ich habe ja gespürt, dass du kurz vor dem Absprung sein könntest. Diese Spannung, die sich da zwischen uns aufgebaut hat, auch beim Kuss schon diese Intensität, das mir jemand das Gefühl gegeben hat, mich so öffnen zu können, das Gefühl habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Das was da mit mir passiert ist, in dieser Nacht, das war unbeschreiblich. Aber ich bin nicht auf der Suche nach einzelnen Momenten. Ich bin auf der Suche nach einer Frau, in die ich mich aus tiefstem Herzen verliebt habe. Und das bist du“, so Andrej. Auf wen könnte das also noch passen? 

Ist beim Bachelor alles Fake? Den Anschein macht es fast, nachdem Kandidatinnen für die Bachelor-Show angeblich gezielt gesucht werden und Melanie Müller während ihrer Staffel 2013 bereits vergeben war

Jenny könnte die Gewinnerin beim Bachelor 2019 sein

Nach dieser Beschreibung und dem ersten Satz könnte tatsächlich Jenny gute Chancen haben. Erstens war sie diejenige, die das erste Einzeldate hatte und sie war auch die Erste, die Andrej küsste. Auch die Aussage „Ich habe gemerkt, dass du auf dem Absprung bist“, könnte zu Jenny passen.

Nachdem sie sehr eifersüchtig ist und jeden Körper- und Blickkontakt von Andrej mit anderen Frauen mit Adleraugen verfolgt und sie dadurch häufiger zickt und schlecht gelaunt ist, könnte sie möglicherweise einmal an einen Punkt kommen, an dem sie nicht mehr will.

Auch eine große Intensität herrscht zwischen Andrej und Jenny. So gesteht er der 24-Jährigen bei einer Nacht der Rosen, nach ihrem ersten Kuss, dass er sie nun sehr gerne küssen würde. Doch die Situation bietet sich nicht an. 

Bachelor 2019: Erhält Steffi die letzte Rose von Andrej?

Doch auch Steffi hätte gute Chancen gehabt, dachten wir zumindest. Sie begeisterte Andrej in der ersten Nacht der Rosen durch ihre offene Art und hatte das erste Date mit einer Übernachtung. Zweifel hatte sie immer mal wieder.

Ebenso traf das auf Vanessa zu. Sie gab Andrej den ersten Korb beim Küssen, da sie seine Küsse mit den anderen Kandidatinnen verunsicherten. Möglicherweise hätte ihr auch das zu viel werden können, weshalb sie auf dem Absprung gewesen hätte sein können.

Unser Tipp ist dennoch Jenny: die Beschreibungen treffen unserer Meinung nach am besten auf Jenny zu. Noch dazu, da die anderen Favoritinnen, Steffi und Vanessa, auf die die Beschreibung auch gut gepasst hätte, bereits ausgeschieden  sind. Aber ob wirklich Jenny die letzte Rose erhält oder doch Eva, wird sich erst am 27. Februar im Finale zeigen. 

Alle Episoden von "Der Bachelor" können Sie bei TVNOW sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare