1. echo24
  2. Leben
  3. Film, TV & Serien

„Albtraum“: Nachbarn lästern über Michael Wendler - Laura lief immer nackt durch Garten

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Laura Müller und Garten von Michael Wendlers Villa
Michael Wendler mietete eine 228 Quadratmeter Villa in Punta Gorda, Florida. Über den Auszug des Schlagersängers sind die Nachbarn sehr froh. © IMAGO / Revierfoto & apartments.com

Seine 228 Quadratmeter Villa steht wieder leer. Michael Wendler und Laura Müller sind aus ihrem Anwesen in Punta Gorda, Florida ausgezogen. Die Nachbarschaft scheint sich über den Auszug des Schlagersängers zu freuen.

Für etwa 874.000 Euro soll Michael Wendler sein Haus in Cape Coral verkauft haben. Dafür mietete er sich eine Villa, mit insgesamt 228 Quadratmetern Grundstück und Pool, hat diese allerdings wieder verlassen, obwohl er mit Ende September 2022 die Miete gezahlt hat. Die Nachbarn scheinen über den Umzug von Michael Wendler überglücklich zu sein.

„Albtraum“: Nachbarn lästern über Michael Wendler

Laut bild.de soll Michael Wendler in Punta Gorda eine Villa mit vier Schlafzimmern und Pool gemietet haben. Auf apartments.com ist nur eine Villa, die diesen Kriterien entspricht, zu finden. Auf der Website wird das Anwesen für eine Monatsmiete von knapp 6.500 Euro angeboten. Vergleichbare Exemplare liegen bei etwa 4.000 bis 5.000 Euro. Von seinem Umzug habe die Nachbarschaft nichts mitbekommen: „Eines Tages rief uns der Poolboy an und sagte, er sei weg. Wir waren auch geschockt“, so eine Nachbarin gegenüber bild.de.

Über den Auszug der beiden ist sie mehr als glücklich: „Wir sind froh, dass er weg ist. Es war ein Albtraum“, erklärt sie weiter. Der Grund für ihre Freude? Michael Wendler und Laura Müller sollen in der Nachbarschaft negativ aufgefallen sein: „Ich habe es nicht gesehen, aber von Nachbarn gehört, dass Laura nackt im Garten rumgelaufen ist, und darüber haben sich viele aufgeregt“, erklärt eine andere Nachbarin.

Deutsche Bahn stichelt gegen Michael Wendler und sorgt für Lacher im Netz

„Zum Beispiel gibt es allgemeine Gemeindeausgaben und die wollte er nicht zahlen“, führt sie fort. Welchen Wahrheitsgehalt die Aussagen haben, wissen wohl nur die Nachbarn selbst. Gegenüber t-online meldete sich Michael Wendler zu Wort und behauptete, der Vermieter habe eine Verlängerung seines Mietverhältnisses gewollt. Zu dem Verhältnis seiner Nachbarn äußerte sich der Schlagersänger nicht.

Jüngst sorgte die Deutsche Bahn AG für große Lacher im Netz. Als sie von Michael Wendlers Umzug hörten, baten sie auf Twitter ihre Hilfe an. Der Twitter-Account der Deutschen Bahn kommentierte einen Beitrag über Wendlers Umzug und witzelte, sie hätten „Erfahrung im Transport von Aluminium.“ Verwendete Quellen: bild.de, t-online, apartments.com

Auch interessant

Kommentare