1. echo24
  2. Leben
  3. Genuss

Leckeren und gesunden Bananenkuchen backen – ohne Zucker, Butter und Ei

Erstellt:

Von: Janine Napirca

Kommentare

Leckeren Bananenkuchen in cooler Zebraoptik zu backen, geht ganz einfach und das gesunde Kuchenrezept kommt auch ganz ohne Zucker aus.

Eine zuckerfreie Ernährung liegt im Trend. Kein Wunder, denn zu viel Zucker ist ungesund und meist die Ursache für Übergewicht. Wer sich gesund ernähren und dennoch nicht auf kleine Naschereien im Alltag verzichten möchte, sollte auf gesunde Snack wie beispielsweise selbstgemachte Grünkohl-Edamame-Chips umsteigen. Es gibt auch Kuchenrezepte, die ohne Zucker auskommen, wie zum Beispiel der gesunde Bananenkuchen in Zebraoptik.

Beispielbild – nicht das tatsächliche Rezeptbild

Folgende Zutaten brauchen Sie für das leckere und gesunde Kuchenrezept ohne Zucker

Für den Bananenkuchen:

Für den Kakao-Teig:

Für die Glasur:

Sie möchten keine Rezepte und Küchentricks mehr verpassen?

Hier geht‘s zum Genuss-Newsletter unseres Partners Merkur.de

Die Zubereitung des gesunden Bananenkuchens ohne Zucker geht leicht von der Hand

  1. Heizen Sie den Backofen auf 160 Grad Celsius Umluft vor (175 Grad Celsius Ober-/Unterhitze) und legen Sie eine Springform (circa 20 cm) mit Backpapier aus.
  2. Mixen Sie die Bananen zu Mus und mischen Sie sie mit dem Apfelmus, der Milch, dem Kokosöl und der Vanille.
  3. Vermischen Sie in einer weiteren Schüssel das Mehl und das Backpulver mit Zimt und Salz und rühren Sie das Gemisch anschließend dem Bananenmus unter. Verrühren Sie alles gründlich und geben Sie circa die Hälfte des Bananenkuchen-Teigs wieder zurück in die andere Schüssel, um den Kakao und Milch dazuzugeben.
  4. Um das markante Zebramuster beim gesunden Bananenkuchen zu erzielen, geben Sie immer abwechselnd ein paar Esslöffel hellen und dann ein paar Esslöffel dunklen Teig in die Backform.
  5. Backen Sie den Bananenkuchen circa 35 Minuten und nehmen Sie ihn zum Abkühlen aus der Springform.
  6. Mixen Sie den Frischkäse mit dem Mixer und geben Sie das Mus dazu. Anschließend können Sie die Glasur auf dem Bananenkuchen verteilen.

Auch interessant

Kommentare