Nach 17 Jahren Verlust

Tesla macht erstmals Gewinn – aber nicht durch Autoverkäufe: So verdient Elon Musks Firma Geld

Ein Tesla Model X SUV steht vor dem Gebäude eines Tesla-Händlers.
+
Tesla schließt 2020 erstmals ein Geschäftsjahr mit Gewinn ab – am Verkauf von E-Autos liegt das jedoch nicht.
  • Christian Schulz
    vonChristian Schulz
    schließen

US-Autobauer Tesla erzielt den größten Teil seines Gewinns nicht durch den Verkauf von E-Autos. Es ist die direkte Konkurrenz, die Elon Musks Konzern Milliarden bringt.

Palo Alto (Kalifornien) – US-Elektroauto-Hersteller Tesla* hat erstmals in seiner Geschichte einen Jahresgewinn erzielt. Nachdem das Unternehmen zuvor 17 Jahre lang Verluste einfuhr. Dies geht aus den jüngst veröffentlichten Quartals- und Jahreszahlen Teslas hervor. Demnach hat der E-Autobauer sein sechstes Quartal mit schwarzen Zahlen in Folge geschafft und damit erstmals ein komplettes Kalenderjahr mit Gewinn abgeschlossen: Trotz der Corona-Krise erreichte der Konzern von Tech-Milliardär Elon Musk, der unlängst zum reichsten Menschen der Welt aufstieg*, im Jahr 2020 einen Netto-Überschuss von 721 Millionen US-Dollar (598 Millionen Euro). Im Vorjahr hatte Tesla noch einen Verlust in Höhe von 862 Millionen US-Dollar verschmerzen müssen. Allerdings – und das ist das Pikante: Tesla machte seinen Gewinn keineswegs durch Autoverkäufe – sondern durch ganz andere Geschäfte.

Eine Sache jedoch dämpft vorschnelle Hoffnungen auf dauerhafte Profitabilität merklich: Elon Musks Konzern erwirtschaftet einen ganz wesentlichen Teil seines Ertrags nicht mit dem Verkauf von E-Autos – sondern vielmehr mit dem Handel von Abgaszertifikaten. Also mit der direkten Konkurrenz. Denn exakt diese Zertifikate benötigen die anderen Autobauer, um ihre Emissionsbilanz aufzubessern – und so die gesetzliche Schadstoffvorgaben in den USA und Europa zu erfüllen. Fakt ist: Ohne diese Einkünfte aus dem Emissionshandel, die sich im vergangenen Jahr auf 1,6 Milliarden US-Dollar (1,33 Milliarden Euro) beliefen, hätte Tesla auch im Jahr 2020 kein Geld verdient. Alle Details zu Teslas Jahreszahlen und wie der lukrative Emissionshandel funktioniert, lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren