Es wird billiger!

Hohe Spritpreise: Bundesregierung einigt sich auf Entlastung

Eine Zapfsäule für Benzin und Diesel. (Symbolbild)
+
Benzin und Diesel sollen endlich billiger werden(Symbolbild)

Nach langem Ringen hat sich die Bundesregierung auf Entlastungen bei den Spritpreisen geeinigt. Benzin und Diesel sollen günstiger werden.

Berlin – Der Krieg in der Ukraine hat in Deutschland immer wieder für neue Rekorde an den Zapfsäulen gesorgt. Um die Bürger zu entlasten, stellte Finanzminister Christian Lindner (43,FDP) einen Tankrabatt in Aussicht. So sollten die Preise wieder unter zwei Euro fallen.
24auto.de weiß, wie die Bundesregierung die Spritpreise senken und die Autofahrer entlasten will.

Relativ schnell wurde aber klar: Der Tankrabatt ist in der Koalition nicht unumstritten und auch der FDP-Politiker ruderte unlängst zurück. Dennoch sollen die Autofahrer entlastet werden, wie die Bundesregierung am Donnerstagvormittag (24. März) in Berlin bekannt gab. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA