In Zwei-Ton-Lackierung

Mercedes-Maybach: Modedesigner entwirft Luxus S-Klasse

Ein Mercedes-Maybach S 680.
+
Die Sonderedition des Mercedes-Maybach S 680 ist in Beige und Schwarz gehalten.

Die Mercedes-Maybach S-Klasse steht für puren Luxus. Mit dem Modedesigner Virgil Abloh († 2021) haben die Stuttgarter ein Sondermodell entwickelt.

Stuttgart – Wer es gerne luxuriös mag, der ist bei Mercedes-Benz genau richtig. Nicht ohne Grund warben die Stuttgarter daher eine Zeit lang mit dem Slogan „Das Beste oder nichts“, um den eigenen Führungsanspruch auch nach außen zu unterstreichen. Wem Modelle wie die G- oder S-Klasse aber immer noch nicht genug Luxus bieten, der dürfte bei der Luxus-Tochter Mercedes-Maybach fündig werden.
24auto.de verrät, welches Fahrzeug Virgil Abloh vor seinem Tod für Mercedes-Maybach entworfen hat.

Diese sorgte im Dezember 2021 mit dem Project Maybach-Showcar für Aufsehen. Dieses wurde von niemand geringerem als dem Modedesigner Virgil Abloh (41, † 2021) entworfen, der unter anderem als künstlerischer Leiter bei Louis Vuitton tätig war. Der US-Amerikaner erlebte die Premiere des Showcars selbst jedoch nicht mehr, da er im November 2021 an einem Herzinfarkt verstarb. Die Zusammenarbeit mit Mercedes-Maybach endet damit jedoch nicht, denn Abloh hat für die Stuttgarter noch ein weiteres Fahrzeug entworfen. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA