Dank VW

Elektroautos in Deutschland: Wo die meisten Stromer fahren

Ein VW-Elektroauto lädt. (Symbolbild)
+
Volkswagen macht Wolfsburg zur Elektroauto-Hauptstadt – zumindest rechnerisch. (Symbolbild)

Die Zahl der Elektroautos in Deutschland steigt immer weiter. Doch in welcher Stadt gibt es die meisten Stromer?

Flensburg – Elektroautos und Plug-in-Hybride liegen voll im Trend und das nicht nur bei den Herstellern. Auch immer mehr Kunden können sich vorstellen, einen Stromer zu kaufen– trotz der zum Teil langen Wartezeiten. Folglich steigt auch der Anteil an den Neuzulassungen immer weiter. Doch wo gibt es die meisten Elektroautos und wo die wenigsten?
24auto.de verrät, welchen Einfluss Volkswagen auf den Elektroautoanteil in Wolfsburg hat.

Die Antwort auf diese Frage liefern aktuelle Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes, die neben Privatautos auch Firmenfahrzeuge sowie Leasing- und Mietwagen-Flotten berücksichtigen. Zu Jahresbeginn hatte Wolfsburg mit 9,5 Prozent rein rechnerisch den höchsten Elektroautoanteil.