Seltsame Verletzung

Airbag-Mal nach Unfall: Twitter-Nutzer teilen kuriose Bilder

Ein Hyundai-Logo auf einem Arm.
+
Das Hyundai-Logo vom Lenkrad ist deutlich auf dem Arm zu erkennen.

Airbags verhindern bei Unfällen oft schlimmere Folgen. Doch manchmal sorgen sie selbst für kuriose Verletzungen.

Dallas (USA) – Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit kann schon reichen und plötzlich kracht es. Unfälle mit dem Auto sind immer ärgerlich, aber dank Sicherheitstechniken wie Airbags gehen diese häufig glimpflich aus. Neben leichten Verletzungen kommen die Unfallopfer manchmal auch mit einem etwas anderen Andenken an den Unfall davon.
24auto.de verrät, welches Andenken die Airbags der Twitter-Nutzerin beschert hatten

Auch die in Dallas lebende Twitter-Nutzerin pielcanela, die im echten Leben Andrea Juarez heißt, berichtete von einer ominösen Verletzung nach einem Unfall mit ihrem Nissan. Wie sie dem Portal „Motor1.com“ berichtete, wurde ihr Auto an einer Kreuzung seitlich gerammt. Dabei lösten die Airbags des Nissans aus. *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA