Ohne Führerschein unterwegs

Wilde Verfolgungsjagd mitten durch Heilbronn

+
Symbolbild.
  • schließen

Während der wilden Tour überfährt der 22-Jährige mehrere rote Ampeln und stößt mit einem Streifenwagen zusammen.

Ein 22-Jähriger ohne Führerschein hat sich in Heilbronn eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei quer durch das Stadtgebiet geliefert. Dabei überfuhr er in der Nacht zum Mittwoch mehrere rote Ampeln und stieß mit einem Streifenwagen zusammen, wie die Polizei mitteilte. Als der Rowdy mit seinem Wagen in einer Sackgasse stecken blieb, flüchtete er zu Fuß.

Zwei Mitfahrer, die mit dem jungen Autofahrer unterwegs waren, nahm die Polizei vorübergehend fest. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde später auch der 22-Jährige Fahrer ermittelt. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen.

Auch interessant

Alle Polizei-News gibt's hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.