Weinsberg/Ellhofen: Schwerer Verkehrsunfall

Unfall auf B39: Ford-Fahrer prallt in Transporter – Mann schwer verletzt

Sprinter prallt gegen Sattelzuganhänger: Zwei Personen verletzt, davon eine Person schwer
+
Der Ford-Fahrer wurde schwer verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden.
  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Auf der B39 zwischen Weinsberg und Ellhofen ereignete sich am Donnerstag – 11. November – ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Mann wurde schwer verletzt.

Durch einen schweren Verkehrsunfall zwischen Weinsberg und Ellhofen wurden am Donnerstag– 11. November – zwei Personen verletzt. Gegen 15.30 Uhr befuhr ein Mann mit seinem Ford Transit die Bundesstraße 39 aus Richtung Weinsberg kommend. Als der Mann an der Abzweigung zur Autobahn 81 auf die Querspange (B39a) einbog, verlor er aus bislang noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr.

Dort prallte der Transporter nach Informationen der Polizei gegen einen entgegenkommenden und nicht beladenen Auflieger eines Tanklasters. Durch den Unfall wurde der Ford-Fahrer schwer und der Fahrer des Lkws leicht verletzt. Beide Personen mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Sachschaden kann die Polizei Heilbronn aktuell noch nicht beziffern. Die Querspange (B39a) zur Autobahn 81 ist bis zu Ende der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema