1. echo24
  2. Heilbronn

Heilbronner Weihnachtsmarkt startet: Worauf sich Besucher freuen können

Erstellt:

Von: Mia Köhler

Kommentare

Der Käthchen Weihnachtsmarkt in Heilbronn wird 2021 nicht stattfinden (Archivbild).
Die Verantwortlichen haben sich für den Weihnachtsmarkt 2022 in Heilbronn viele neue Attraktionen einfallen lassen. © Archiv/Ralf Seidel

Vom 22. November bis zum 22. Dezember stimmt der Heilbronner Weihnachtsmarkt auf die schönste Zeit des Jahres ein. Mit einer dampfenden Tasse Glühwein in der Hand können Besucher in der Innenstadt einiges entdecken.

Nach zwei Jahren Tristesse aufgrund der Corona-Pandemie kann das weihnachtliche Vergnügen dieses Jahr wieder stattfinden. Der Käthchen Weihnachtsmarkt Heilbronn ist zurück: Gebrannte Mandeln, Glühwein und festliche Beleuchtung sollen dabei die Vorweihnachtszeit noch besinnlicher machen.

Die Aussteller und Besucher freuen sich, dass wieder Normalität einkehrt, nachdem der Markt letztes Jahr drei Tage vor Beginn abgesagt wurde. Um den Standbesitzern in Heilbronn nun in schweren Zeiten zu helfen, wird der Weihnachtsmarkt zwei Tage länger als in der Vor-Corona-Zeit geöffnet haben.

Käthchen Weihnachtsmarkt Heilbronn: Energiesparmaßnahmen notwendig

Aufgrund der steigenden Energiepreise müssen allerdings Sparmaßnahmen ergriffen werden. Die Brennzeiten der Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt und auf dem Weihnachtsmarktgelände werden verkürzt. Die Lichter werden nur noch von 16 bis 21 Uhr leuchten. Vor der Energiekrise war der Weihnachtsmarkt noch von 11 bis 22 Uhr dauerhaft beleuchtet. Diese Verkürzungen sollen 30 bis 40 Prozent der Energie sparen.

Weniger Stände am Heilbronner Weihnachtsmarkt: Traditionen bleiben aber erhalten

Dieses Jahr soll es aufgrund von Personalmangel anstatt der 66 Stände von 2019 nur 60 Stände geben. Damit bleibt noch Luft für Leuten, die noch spontan mitmachen wollen. Der Käthchen Weihnachtsmarkt hat jeden Tag des Monats, in dem er stattfindet, von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Beim alljährlichen Weihnachts-Nightshopping am 3. Dezember haben viele Läden bis 22 Uhr geöffnet, der Weihnachtsmarkt sogar bis 23 Uhr.

Es ist wichtig gerade in diesen turbulenten Zeiten dem Gefühl Weihnachten einen entsprechenden Rahmen zu geben.

Steffen Schoch, Geschäftsführer der Heilbronn Marketing GmbH

Auf der Bühne, die traditionell am Marktplatz steht, wird es täglich um 16.30 Uhr und um 18 Uhr abwechslungsreiches Programm geben. Der Käthchen Weihnachtsmarkt verspricht, eine weihnachtliche Stimmung herzustellen. Besucher können den Geschenke-Stress vergessen und Zeit mit ihren Familien verbringen, entweder beim Bummeln durch die verschiedenen Stände oder auf dem Jahrmarkt.

Auch interessant

Kommentare