1. echo24
  2. Heilbronn

Riesiger Wasserschaden in Kinderkrippe: Schaden von 250.000 Euro

Erstellt:

Von: Melissa Sperber

Kommentare

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr steht vor einer Wache.
Die Feuerwehr musste in Neckarwestheim eine Kinderkrippe leerpumpen. © Philipp von Ditfurth/dpa

Eine Kinderkrippe in Neckarwestheim ist vorerst nicht mehr nutzbar. In der Nacht zum Samstag waren Unmengen von Wasser ausgelaufen. Es entstand ein massiver Schaden.

Ein Schaden in Höhe von etwa einer Viertelmillion Euro ist durch einen geplatzten Schlauch in einer Kinderkrippe in Neckarwestheim (Landkreis Heilbronn) entstanden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war das Wasser offenbar in der Nacht bereits durch die Decke gedrungen. Im Waschbecken eines Toilettenraums im Obergeschoss sei ein Schlauch geplatzt, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr versuchte, den Schaden mit Nasssaugern zu begrenzen.

Auch interessant

Kommentare