Opfer angegriffen und beraubt

Vergewaltiger verhaftet

+
Symbolbild
  • schließen

Ein 33-Jähriger ist in Heilbronn wegen Vergewaltigung und Handtaschen-Raubes in Haft gekommen.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, soll der Mann am Samstag zunächst eine 30-Jährige mit einem Messer angegriffen und versucht haben, ihre Tasche zu stehlen. Als sie sich wehrte, flüchtete der Mann. Die Frau wurde leicht verletzt. Nach Erkenntnissen der Ermittler soll der Mann danach eine 55-Jährige vergewaltigt und deren Handtasche geraubt haben. Die Frau kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Mann wurde kurze Zeit später von der Polizei festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.