Unterrichtsausfall an Heilbronner Schulen

Lehrerproblem? "Werden Situation verbessern"

+
Symbolbild.
  • schließen

Die Stadt Heilbronn will sich bemühen eine gute Voraussetzung für Nachwuchslehrer zu schaffen.

Wenn Lehrer ohnehin Mangelware sind, dann wird jeder Krankheitsausfall, jede eigentlich freudige Schwangerschaftsnachricht schnell zum Problem. Die Folge: Unterrichtsausfälle. Vor allem Heilbronner Grundschulen haben das in letzter Zeit stark zu spüren bekommen. Doch im nächsten Schuljahr soll sich die Situation deutlich bessern. Die Lehrerversorgung obliegt zwar dem Land, doch bislang war vor allem die Bindung von Nachwuchslehrern ein Problem. Auch wenn die Stadt anderer Meinung ist, soll genau hier in Zukunft angesetzt werden.

"Die pauschale Aussage, dass (Jung)- Lehrer nicht nach Heilbronn wollen ist nicht zutreffend", erklärt Anton Knittel, Pressesprecher der Stadt, auf echo24.de-Anfrage. Dies sei in Gesprächen mit Schulen und Lehrern klar geworden.

Doch wieso dann der offensichtliche Lehrermangel? Denn dass es Probleme gibt hat auch das Land längst erkannt. Vom Regierungspräsidium Stuttgart gibt es für die Käthchenstadt deshalb eine besondere Erlaubnis: Die Schulen dürfen ihre Stellen frühzeitig ausschreiben - und vor allem mehrheitlich ohne "Listenverfahren". Knittel: "So kann eine passgenaue Bewerbung und Besetzung erfolgen."

Fallen bei Ihren Kindern ebenfalls viele Schulstunden aus?

Heißt: Die Wahrscheinlichkeit, dass Lehrer nach Heilbronn kommen, die auch bleiben wollen, steigt. Doch die Stadt will Nachwuchslehrer auch durch Modernisierungsmaßnahmen locken.

"Der zunehmende Ganztagsbetrieb bringt erhöhte Anforderungen an den Arbeitsplatz", sagt Knittel. Genau hier hat die Stadt offenbar Nachholbedarf. Zu hohe Mieten und ein fehlendes Freizeitangebot seien dagegen kein Problem.

Stattdessen "werden wir sukzessive im Rahmen von ohnehin anstehenden Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen die Arbeitsplatzsituation für Lehrer verbessern." Rückzugsräume und zeitgemäßere Lehrerzimmer - das könnten in der Tat verlockende Argumente FÜR eine Lehrerstelle in Heilbronn sein. 

Wann genau dies allerdings umgesetzt wird und ob sich tatsächlich schon zeitnah positive Auswirkungen - vor allem auf die Heilbronner Grundschulen - zeigen, bleibt dennoch abzuwarten.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Massive Unterrichtsausfälle: Eltern sind sauer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare