Mitten in der Ortschaft überschlagen

Neckargartach: Nach Kollision mit drei Autos – Mercedes landet auf dem Dach

Ein silberner Mercedes liegt nach einem Unfall auf dem Dach.
+
Nach einem Unfall in Neckargartach am Sonntagabend ist eine 25-Jährige mit ihrem Mercedes auf dem Dach liegen geblieben.
  • Lisa Klein
    VonLisa Klein
    schließen

Eine Mercedes-Fahrerin ist am Sonntagabend in Neckargartach gegen drei Autos geprallt. Das Fahrzeug hat sich anschließend überschlagen und ist auf dem Dach liegengeblieben. 

Eine 25-Jährige hat sich am Sonntagabend mit ihrem Mercedes bei einem Unfall mitten im Heilbronner Stadtteil Neckargartach überschlagen und ist letztendlich mit ihrem Fahrzeug auf dem Dach liegengeblieben. Wie die Polizei am Montag mitteilt, war die Mercedes-Fahrerin am Sonntag gegen 21 Uhr auf der Frankenbacher Straße in Richtung Neckargartach unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache ist sie mit ihrem Auto auf die Gegenspur geraten und kollidierte dort mit drei parkenden Autos.

Unfall in Heilbronn-Neckargartach: Mercedes überschlägt sich und landet auf Dach

Das Fahrzeug überschlug sich und landete anschließend auf dem Dach. Die junge Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei wurde der 25-Jährigen im Krankenhaus Blut abgenommen, da „der Verdacht einer Straßengefährdung vorlag“. Das bedeutet: Es wird geprüft, ob bei dem Unfall möglicherweise Alkohol im Spiel war.

Der Mercedes und zwei der geparkten Autos mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Die Frankenbacher Straße war für die Unfallaufnahme zwischenzeitlich voll gesperrt.

Am Wochenende hat es in der Region zwei weitere heftige Unfälle gegeben. In Weinsberg war nach einem tödlichen Frontal-Crash die Kreisstraße für sechs Stunden gesperrt. Insgesamt vier Verletzte hat es nach einer Kollision bei Schwaigern auf der B293 gegeben.

Mehr zum Thema