Zwei verletzte Personen

Frontalcrash sorgt für lange Staus in Heilbronn

+
  • schließen

Ein Unfall legte am Morgen den Berufsverkehr lahm.

Nichts ging mehr am Morgen in Heilbronn. An der Wannenäckerstraße kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos, wie die Polizei auf echo24.de-Nachfrage bestätigte. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Nach Blaulichtreporter-Informationen soll eine Vorfahrts-Missachtung zum Crash geführt haben. Die Unfallstelle ist seit 7.44 Uhr geräumt. Aufgrund des Berufsverkehrs war es zu längeren Staus gekommen.

Mehr zum Thema:

Neckarsulm: Dieser Fahrerwechsel brachte überhaupt nix

Unfall: Nervöse Fahranfängerin verletzt 17-Jährige

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.