laaanges Wochenende!

Umfrage: was treibt ihr am 1. Mai?

+
Der 1. Mai ist bei vielen ein traditioneller Grilltag!
  • schließen

1. Mai, komm herbei! Denn dann heißt es eeendlich wieder ausschlafen! Oder ist die Region trotzdem früh auf zack?

Hach! Man könnte grillen, einen Spaziergang unternehmen oder einfach nur chillen! Der anstehende Feiertag lässt zeitlich alles zu! Was macht ihr am Feiertag? Die echo24.de-Reporterin Vanessa Offermann hat mal nachgefragt!

Berivan Karaman aus Heilbronn.

Berivan Karaman, Heilbronn:

Ich habe bis jetzt noch gar keine festen Pläne! Aber ich denke, ich werde mich mit Freunden treffen. Wir wägen dann je nach Wetterlage ab, was wir machen werden. Bei schönem Wetter gehen wir picknicken. Bei schlechtem Wetter bleiben wir Zuhause und schauen gemütlich Filme. Süßigkeiten und Tee dürfen da natürlich nicht fehlen.

Zümra Gökdemir aus Heilbronn.

Zümra Gökdemir, Heilbronn:

Als Erstes steht für mich ein Termin an, da ich plötzlich eine Brille brauche. Danach habe ich Zeit für meine Freunde. Wir gehen dann in der Stadt etwas essen oder zocken Spiele auf der Wii. Wir verbringen den Tag zusammen und genießen die freie Zeit. Ausschlafen kann ich aber nicht, da ich den Tag auch zum Lernen nutzen möchte.

Hanna Ziefle aus Heilbronn.

Hanna Ziefle, Heilbronn:

Ich gehe am 1. Mai Schwimmen. Dazu treffe ich mich mit einer Freundin im Soleo. Sonst mache ich nichts Besonderes. Ich stehe sogar früh auf, um noch etwas Zeit für die Schule aufzubringen. Ich habe im Alltag wenig Zeit, und wenn dann mal frei ist, gehen die Extra-Stunden oft für die Schule drauf. Klingt streberhaft, aber so ist es.

Was macht ihr so am 1. Mai?

Ismail Geurdeih aus Heilbronn.

Ismail Geurdeih, Heilbronn:

 Ich werde mit Freunden zusammensitzen. Wir gehen bei tollem Wetter nach draußen und gehen lange spazieren. Ich spiele auch sehr gerne Basketball und habe vor, das mit einzuplanen. Ob es klappt, weiß ich noch nicht. Jedenfalls kochen wir zusammen und lachen viel. Es ist immer lustig und unbeschwert an solchen Feiertagen.

Kaan Yörük aus Heilbronn.

Kaan Yörük, Heilbronn:

Ich werde bis um zehn Uhr schön gemütlich im Bett bleiben. Meine Mutter weckt mich dann, damit wir gemeinsam frühstücken. Ich verbringe den Tag mit meinen Eltern. Mein Vater möchte immer auf den Gaffenberg, aber meiner Mutter und mir ist das zu anstrengend. Lieber eine kleinere, aber feine Spazier-Runde.

Celina Hof aus Heilbronn.

Celina Hof, Heilbronn:

Ich will ganz klar ausschlafen! Ansonsten lasse ich den Tag auf mich zukommen, ich bin da ganz spontan. Wenn es kalt ist, bleibe ich Zuhause und lade meine Freundinnen ein. Wenn es aber schön ist, gehen wir Mädels in der Wertwiese ein Picknick machen. Jeder bringt dann etwas mit. Fleisch, Salat, Süßes und auch Spiele machen wir immer.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Umfrage: Was kommt bei euch auf den Frühstücks-Tisch?

Umfrage: Wer war der Held eurer Kindheit?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare