Ooops I did it again!

Umfrage: Welchen Song hört ihr rauf und runter?

+
Der Lieblingssong sagt viel über eine Person aus.
  • schließen

Selbst der coolste der Coolen wird bei seinem Lieblings-Song schwach und wippt mit. Was hört die Region? Hier kommen eure Lieblingslieder!

Feiert ihr nach wie vor alte 90er-Pop-Schinken, blüht euer Rockerherz nur bei Metallica auf oder geht ihr doch lieber bei einem ganz neuen Song ab wie Schmitz' Katze? Der echo24.de-Reporterin Vanessa Offermann habt ihr's erzählt!

Inka Endrizzi aus Heilbronn.

 

Inka Endrizzi, Heilbronn:

Ich habe gleich zwei absolute Lieblingssongs! Einmal: "Feed your head" von Paul Kalkbrenner. Der Song dürfte etwa drei Jahre alt sein. Da hängen viele Festival-Erinnerungen dran und deswegen liebe ich dieses Lied. "Am Tag, als Conny Kramer starb" ist mein zweitliebstes Lied. Juliane Werding hat das Lied in den 80er-Jahren gesungen.

David Rapp aus Flein.

David Rapp, Flein:

Bei mir ist das der Song "Meisterplan" vom deutschen Hip-Hop-Künstler Samy Deluxe. Ich höre generell Deutschrap, aber nur die Klassiker. Diese neue Mainstream-Musik gefällt mir nicht. Der Samy-Deluxe-Song ist an einem Stück aufgenommen, das macht ihn echt besonders. Ich höre ihn mindestens siebenmal am Tag.

Jasmin Kirchheimer aus Flein.

Jasmin Kirchheimer, Flein:

Vielen hängt er bestimmt schon zum Hals raus, aber ich bekomme nie genug von "Despacito". Er macht einfach gute Laune und man hat sofort Sommerfeeling! Eigentlich höre ich diese Musikrichtung weniger, aber dieser Song hat mich echt umgehauen. Es gibt auch einen Remix davon, in dem Justin Bieber mitsingt. Diese Version ist fast besser.

Was hört ihr denn am liebsten?

Timo Röder aus Heilbronn-Sontheim.

Timo Röder, Heilbronn-Sontheim:

Vor 10 Jahren habe ich den Song zufällig irgendwo aufgeschnappt und höre ihn bis heute: "Welcome to Jamrock" von Damian Marley. Ein unglaublich toller Track, der mich immer wieder aufs Neue motiviert. Der Song pusht mich und macht einfach Spaß. Er begleitet mich mittlerweile sogar beim Aufstehen. Auch der Text ist echt cool.

Simon Zürn aus Heilbronn.

Simon Zürn, Heilbronn:

Mein Mittagsschlaf-Lied heißt "Californication" von den Red Hot Chili Peppers. Es hat den perfekten Sound und die richtige Länge für ein Power-Schläfchen. Der Beat ist total lässig und einfach genial zum Entspannen. Er dröhnt bei mir schon elf Jahre durch die Boxen und ich bin mir ganz, ganz sicher, dass ich ihn für immer geil finden werde.

Yannick Nagy aus Heilbronn.

Yannick Nagy, Heilbronn:

"Gegen die Strömung" ist der Song, der genau das sagt, was auch ich denke. Dieses Lied ist von Udo Lindenberg, zusammen mit Jennifer Rostock. Er handelt von den ganzen gesellschaftlichen Werten, die ignoriert werden sollten, um sein eigenes Glück zu finden. Einfach mal sein eigenes Ding machen und sich nicht fragen, ob es okay ist.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Umfrage: Was würdet ihr gerne einmal sagen?

Umfrage: Was war in eurer Kindheit absolut in?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare